Leser helfen Lesern

25. November 2018 13:05; Akt: 25.11.2018 13:05 Print

«Soll ich sie zur Hochzeit einladen?»

Linda (28) wurde von einer ehemaligen Freundin nicht zur Hochzeit eingeladen. Jetzt heiratet sie selbst – soll sie trotzdem eine Einladung an sie verschicken?

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Linda (29) schreibt: «Ich habe eine Freundin, mit der ich während des Gymnasiums ziemlich dick befreundet war. Nach der Schulzeit haben wir uns alle paar Wochen gesehen, bis der Kontakt für etwa anderthalb Jahre ganz abbrach.

Via Facebook habe ich dann mitbekommen, dass sie geheiratet hat, und war ein wenig enttäuscht, keine Einladung zur Hochzeit erhalten zu haben. Kürzlich hat sie sich jedoch wieder einmal gemeldet, wir waren etwas trinken und haben uns nett unterhalten. Nun habe ich vor, kommenden Frühling zu heiraten, und frage mich, ob ich sie zur Hochzeit einladen soll oder nicht. Wäre die Sache mit ihrer Hochzeit nicht gewesen, hätte ich sie ohne Zögern eingeladen.

Ich versuche, das Ganze nicht zu dramatisieren, bin aber trotzdem gekränkt. Was mich stört, ist, dass besagte Freundin selbst ziemlich viel Wert auf Förmlichkeiten legt und beispielsweise einer anderen Freundin die Freundschaft gekündigt hat, weil sie nicht deren Trauzeugin sein durfte.»

Einladen oder nicht – was würdest du Linda raten? Schick uns deinen Rat via Formular!

Hast du selbst ein Anliegen auf dem Herzen und hättest gern Rat von den Lesern? Dann schick uns deine Frage hier:

(mua)

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.