Blähungen ahoi!

28. Februar 2018 15:33; Akt: 28.02.2018 18:27 Print

27 Situationen, die nur Neu-Veganer kennen

Unsere Redaktorin versuchte sich einen Monat lang als Veganerin. Und hat dabei ganz neue Erfahrungen gesammelt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

(mua)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Das Brot am 28.02.2018 17:02 Report Diesen Beitrag melden

    Kann man...

    ... mit solchen und ähnlichen Beiträgen ernsthaft seinen Lebensunterhalt verdienen? - Wenn ja, wo muss ich unterschreiben?

  • André am 28.02.2018 17:01 Report Diesen Beitrag melden

    Try it out

    Habe jetzt seit 10 Monaten kein Fleisch mehr gegessen und nur ganz wenige tierische Pordukte. Habe mehr Energie, fühl mich besser und war seither kein einziges mal mehr Erkältet (zu vorher). Villeicht hats auch ein wenig mit dem placebo effekt zu tun aber für mich stimmts.

  • linda am 28.02.2018 17:09 Report Diesen Beitrag melden

    Stimmt!

    Yes!! Anfangs gings mir genauso ausser dass keine Blähungen mehr hatte und seither auch länger satt bin :) Netter Nebeneffekt: ich habe keine Akne mehr!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Psl am 28.02.2018 19:30 Report Diesen Beitrag melden

    Toleranter Mensch

    Ich bin ein sehr toleranter Mensch, aber dass die Veganer einem bei jeder Möglichkeit auf ihre Seite ziehen wollen, das geht mir tierisch auf den Keks:-(.

  • Oskana am 28.02.2018 19:22 Report Diesen Beitrag melden

    Echter Freak

    Ich esse nur Bio und, wenn möglich, regional.

  • Reismilch am 28.02.2018 18:46 Report Diesen Beitrag melden

    Vegan und Fakten

    Nur das es klar ist. Vegan sein ist auch ohne Nebenwirkungen möglich, man muss es einfach mit köpfchen machen. Fleisch ist nicht krebserregend. Milch ist nicht voller Hormone. Jeden leben lassen wie er will und nicht jedem youtube-veganer und veralteten studien glauben;)

  • Noob am 28.02.2018 18:25 Report Diesen Beitrag melden

    Vegane Kleidung ?

    Jutte und Synthetik Klamotten sollen ja unheimlich kuschelig sein. Und so tod schick vorallem.

  • Paleo am 28.02.2018 18:16 Report Diesen Beitrag melden

    Gsund und munter?

    Die dauernden Blähungen und Hungerattacken bestätigen es doch, Vegane Ernährung ist unnatürlich und der Menschliche Körper ist nicht darauf ausgelegt. Dies ist jedoch keine Rechtfertigung für ungerechte Tierhaltung und Antibiotika Wahn. Aber Vegan ist keine Antwort auf gar nichts sondern einfach falsch. Wollt ihr gutes tun, kauft keine Import Eier aus Batterie Haltung, Politik soll Bio und Artgerechte Tierhaltung fördern und gut ist. Also essen mit Köpfchen und so wie es für den Menschen genetisch vorgesehen ist!

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.