Leser haben gewählt

14. September 2013 13:27; Akt: 14.09.2013 13:37 Print

Das ist das beste Openair der Schweiz

Das diesjährige Festival-Highlight der 20-Minuten-Leser war das Openair mit dem miesesten Wetter. Das Nachsehen hatten Festivals, die auf Hip Hop setzten.

Dieses Video lässt erahnen, wieso das Openair St. Gallen die Spitzenposition in unserem Rating verdient hat.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Jeweils 30'000 Besucher pilgerten Ende Juni täglich ans Openair St. Gallen, wo Top-Bands wie Die Ärzte, Kings of Leon oder Sigur Rós auftraten. Doch in Erinnerung bleibt vermutlich etwas anderes: Die riesigen Schlammpfützen und -seen, die der Dauerregen mit sich brachte. Das Hudelwetter scheint der guten Laune der Festivalbesucher jedoch keinen Abbruch getan zu haben. Im Festival-Rating von 20 Minuten wählten die Leser «Schlammgallen» mit 581 Stimmen auf den ersten Platz. Mit geringem Abstand landete das Openair Gampel auf dem zweiten Platz: 553 Leser stimmten für das Festival im Kanton Wallis. Die Bronzemedaille gabs für das Gurtenfestival mit 359 Stimmen.

Lediglich auf den fünften Platz hat es das Openair Frauenfeld geschafft – immerhin das grösste Festival der Deutschschweiz. Obs an der Auswahl der Künstler lag? Denn auch das Royal Arena Festival, welches beim Line-Up ebenfalls auf Hip Hop setzt, erhielt wenige Leserstimmen und landete auf dem zehnten Platz. Das Schlusslicht mit lediglich 65 Stimmen bildet das Touch the Lake. Das Festival in Zürich wies wie das Openair Frauenfeld und das Royal Arena ein Hip-Hop-lastiges Programm auf. Allerdings fand das Touch the Lake im Rahmen des Zürifäschts statt und bot den Besuchern keine Campiermöglichkeit, was möglicherweise nicht zur typischen Openair-Stimmung geführt hat.

Insgesamt nahmen 2848 Leser am Rating teil. Wie die anderen Schweizer Openairs abgeschnitten haben, sehen Sie hier >>

Sind Sie einverstanden mit dem Ergebnis des Ratings? Wenn ja, was macht für Sie das Openair St. Gallen zum besten Festival des Jahres? Wenn nein, welches gefällt Ihnen besser und wieso? Diskutieren Sie mit im Kommentarfeld.

(hüt)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • D.M. am 14.09.2013 17:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gampel

    Eimol Gampel immer Gampel!!

  • Gabi am 14.09.2013 21:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Paléo

    Für mich ganz klar Paléo!! Weil hier auch kulinarisch und vom Ambiente her die Post abgeht!! Aber zum Glück gibt es verschiedene Open-Airs für verschiedene Zielgruppen!!! Bamboulééé!!

  • ... am 15.09.2013 02:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    OASG

    das beste!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Metal am 16.09.2013 08:58 Report Diesen Beitrag melden

    BOOM

    BOOM-Openair in Diegten klein und bescheiden, also genau richtig und super Acts :)

  • J.R am 15.09.2013 10:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wer gibt sich sowas??

    das sind mir Hallen oder trockene Wiesen viel lieber ;)

  • J.B.S am 15.09.2013 10:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Interlaken

    Greenfield.... Let's Rock !!!

  • Gurtenfestival am 15.09.2013 10:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tomorrowland

    Tomorrowland!

  • L.C am 15.09.2013 08:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    OAFF..

    DAS BESTE OPENAIR ist und bleit für immer Frauefäud.. lets goooo

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.