Feuer im Regenwald

22. August 2019 17:14; Akt: 22.08.2019 17:14 Print

Warum brennts eigentlich im Amazonas-Gebiet?

Auf Social Media wird lautstark auf die Katastrophe in Südamerika aufmerksam gemacht. Aber weshalb kam es überhaupt dazu? Noah erklärt es dir.

Noah erklärt dir, warum es eigentlich in Südamerika brennt. (Video: M. Temel)
Zum Thema
Fehler gesehen?

(nzy)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • JackGo am 22.08.2019 17:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geld kann man nicht essen

    Erst wenn der letzte fisch gefangen Der letzte Baum gerodet -werden wir sehen,dass man Geld nicht essen kann! In Trauer an unsere Nachkommen!

    einklappen einklappen
  • elisa am 22.08.2019 18:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    kein Leben ohne Lunge

    Hier wird die Lunge der Erde zerstört aus Habgier. Die anderen Staaten sollten harte Sanktionen gegen die Regierungen aussprechen

    einklappen einklappen
  • Ein Leser am 22.08.2019 17:41 Report Diesen Beitrag melden

    Greta

    Wo ist eigentlich bei dem Thema Greta? Da geht niemand auf die Strasse.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Samu am 22.08.2019 20:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Beschämend

    Und es brennt seit zwei wochen in der lunge wo 20% vom sauerstoff produziert wird weiter wird eine menge co2 freigesetzt. und es interessiert kein klima aktivist, die medien schweigen auch und das soll man verstehen. unglaublich

  • CL am 22.08.2019 20:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rodung für den Fleischkonsum

    Rund 80% der weltweiten landwirtschaftlichen Nutzfläche werden für die Tierindustrie verschwendet - für Farmland und Futteranbau. 1 und 1 zusammenzählen bitte - solange wir in diesem Masse Tierprodukte konsumieren, sind wir unmittelbar mitverantwortlich für die Zerstörung des Regenwaldes, Übersäuerung der Böden, verschmutzte Gewässer, Artensterben - sprich für die Umweltzerstörung. Ja, auch die Schweiz importiert Fleisch und Futtermittel aus Brasilien um den 'Bedarf' an Fleisch/Tierprodukte hier im Lande zu stillen...

  • Tramonto am 22.08.2019 20:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rätsel Mensch

    Warum zerstört der Mensch seine Lebensader? Aufgrund mangelnder Bildung? Oder der Einstellung "Nach mir die Sintflut"? Oder keine andere Perspektive? Ich verstehe nix.

  • Maricla am 22.08.2019 20:53 Report Diesen Beitrag melden

    Man liest es überall

    Es ist grauenhaft. Man liest es überalll..aber hilft es was

  • Tamaries am 22.08.2019 20:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unser aller Verantwortung

    Das ist lediglich eine Katastrophe weil es die Lunge der Welt ist. Das muss aber nicht so sein. Würde jeder einzelne Land 15% seiner Fläche aufforsten, wären solche Brände keine Katastophe. Oder wenn man endlich mal etwas gegen die Karnickelartige Vermehrung in unterentwickelten Ländern und Kulturen unternehmen würde.

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.