Reddit-Community

24. Juli 2014 10:20; Akt: 24.07.2014 10:33 Print

Die häufigsten Wünsche an Photoshop-Profis

Die Photoshop-Community der Social-Networking-Site Reddit ist gross und tut Gutes, ohne Geld zu verlangen. Warum machen die das? Und was sind die häufigsten Änderungswünsche?

Bildstrecke im Grossformat »
Der bekannteste Fall von 2014: Der Redditor Steffel07 hatte kein Bild von seiner verstorbenen Tochter ohne Schläuche und Pflaster und bat die Reddit-Community um Hilfe. Dutzende Einreichungen trafen ein: Photoshoppings, übermalte Fotos, Zeichnungen, Aquarelle - alles für ein Dankeschön. Die Braut wünschte, dass jemand das Auto wegmache. Kaum waren einige saubere Arbeiten abgeliefert, begannen die Photoshopper zu überborden und reichten verrücktes Zeug ein, wie die Explosion unten rechts. Dieser Redditor wollte sich aus dem Foto weggeshoppt haben. Seinem Wunsch wurde entsprochen. So eine Arbeit kostet schnell mal 200 und mehr Franken. Bei Reddit arbeitet die Community für ein «Vergeltsgott». Hier stand eine Frau vor dem Fotografen, die störte. Dem Wunsch nach Entfernung derselben wurde entsprochen. Personen (oft Ex-Partner) aus Bildern entfernen, wird oft gewünscht. Super, die überbelichtete Hand mit dem hochgestreckten Daumen mitten im Bild. Und schwupps ist sie weg. Hier hat die Freundin einer Redditorin behauptet, sie hätte ein Baby. Der Fake hielt der Überprüfung durch die Reddit-Fotoforensiker nicht stand. Sogar das verwendete Baby-Bild wurde gefunden. Dieser Mann brauchte eine neue Schlagzeile und einen head-swap (Köpfe-Austausch). Voilà! Der Junge ist gestorben, sein Bruder wünschte eine Karte für die Beerdigung. Das vergilbte und beschädigte Bild vom Opa in der Badi hat ein Redditor aufgefrischt. Das einzige Foto aus der Zeit bei der Marine hat einiges mitgemacht. Obwohl Fotos von Fotos unbeliebt sind, hat ein Redditor das Bild restauriert. Falls Sie mal etwas einreichen wollen, machen sie besser einen hochauflösenden Scan. Dies ist Chuck. Er wollte sein Foto auf der Etikette seines Weihnachtsbiers. Eine schöne Herausforderung für die kreativen Redditoren. Dieser Redditor brauchte ein Logo: «EHR muss drin sein und irgendwo auch noch PPSWO». Ein anderer Redditor wollte das Schallplattencover ohne die Schrift. Ein Redditor hat angeboten, von Portrait-Fotos sogenannte Celshading-Bilder anzufertigen. Noch eine Celshading-Arbeit vom selben Künstler. Der Gentleman auf dem Bild wollte mit seinem tollen Auto dramatisch inszeniert sein... ...dramatisch genug? Aus diesem Foto sollte die junge Frau entfernt werden. Dieser Gentleman wollte mit den Beatles über die Abbey Road schreiten. Der Stolz der Familie: Das Foto von Oma mit Präsident Ronald Reagan. Koloriert. Auch dieses Foto sollte koloriert werden. Auf Reddit entstand sogar eine Diskussion, welche Farbe dieser Wagentyp original hatte. Berühmte Bilder, koloriert: «Blitzkrieg» von 1944. Foto von Beerdigungsfeierlichkeiten in Kamerun. Vergilbt und zerkratzt... ...und die restaurierte Version, eingereicht von einem Redditor. Amerikanische Soldaten im Ausgang mit ihren Bräuten im Nachkriegs-Germany... Restauriert und im Technicolor-Stil von einem Redditor koloriert. Berühmtes Foto: Bill Clinton trifft JFK ... ... Jetzt neu in Farbe. Stalin, Roosevelt und Churchill bei der Konferenz in Potsdam... ...nochmals in Farbe. Berühmtes Foto «Southside Boys in Chicago», 1941 ... Und nochmal in Farbe, koloriert von einem Redditor. «Women boxing on a roof» ... ... und von einem Redditor mit Farbe ergänzt. Krönung von Queen Elizabeth II im Jahr 1953... ... und nochmal in Farbe. Was der Redditor nicht gewusst hat: der Bodenbelag in der Westminster Abbey war zartrosa.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die herzerwärmende Geschichte vom trauernden Vater, der kein Foto von seiner verstorbenen Tochter ohne Schläuche und Pflaster hatte, ging um die Welt. Der Vater wandte sich an die User von Reddit und dort wurde ihm mehr als nur geholfen. Die Photoshop-Kundigen haben das eingereichte Foto von Unerwünschtem befreit und das Gesichtchen restauriert. Andere Künstler haben Bleistift-, Kreide- oder Aquarellbilder gemalt. Zusammengezählt haben da wildfremde Menschen weit mehr als hundert Stunden Arbeit geleistet. Gratis.

Die Shopper

Die riesige Photoshop-Community teilt sich auf in die Subreddits:
Photoshop: Von Photoshoppern für Photoshopper: Tipps und Kniffe, Fragen und Antworten.
Picrequests: Dort erfüllen Photoshopper Wünsche von Redditoren, die mit Bildbearbeitungssoftware nicht so gut umgehen können.
Estoration: Hier restaurieren Photoshopper Bilder, die Redditoren einreichen.
Colorization: Hier werden Schwarz-Weiss-Bilder koloriert.

Wer jetzt das grosse Geschäft mit gratis arbeitenden Photoshoppern wittert, wird enttäuscht: Die Redditoren merken das sofort und machen für so einen User keinen Finger krumm. In den Regeln ist auch festgehalten, dass keine Hausaufgaben erledigt, Menschen nicht herabwürdigend dargestellt, keine Wasserzeichen entfernt, keine Unterschriften isoliert und keine Wertpapiere bearbeitet werden.

Warum machen die das?

Die Beweggründe sind ähnlich wie bei denjenigen, die in Fronarbeit helfen, den Firefox-Browser laufend zu verbessern:
- Weil sie es können,
- weil sie Erfahrung sammeln wollen,
- weil sie gerne Gutes tun und
- weil sie Spass daran haben.

Wer ein Foto zu bearbeiten hat, scannt dies am besten hochauflösend und stellt es online zur Verfügung. Es empfehlen sich Tumblr, Dropbox oder andere Upload-Seiten. Die Reddit-eigene Seite imgur sollte gemieden werden, weil dort Bilder auf die maximale Dateigrösse von 1MB komprimiert werden.

Danach schreibt man den Bilderwunsch auf Reddit unter «Make your request». Je sympathischer geschrieben wird und je hochauflösender das Material ist, desto grösser ist die Chance auf einen erfolgreichen Post. Auch die Tageszeit spielt eine Rolle. Da zwei Drittel der Redditoren in Nordamerika zuhause sind, empfiehlt es sich nicht vor 15 Uhr (9 Uhr morgens an der Ostküste) zu posten.

Ein Redditor verlangt zwar nichts für seine Dienste, aber ein Dankeschön in Form eines würdigenden Kommentars darf erwartet werden; das gehört zur Etikette. Und natürlich – wichtig – ein Upvote. Denn jeder Upvote gibt einen Zähler im Karma-Konto des Redditors.

(mec)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Porzellankiste am 24.07.2014 11:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Reddit ist gut, aber vorsichtig sein

    Als langjähriger Redditor mit fünfstelligem Karma bin ich nicht sehr froh, dass die hier breitgetreten wird und als Friede-Freude-Eierkuchen Site dargestellt wird. Reddit ist wirklich komplex und es hat von wunderbaren bis ganz schlimme Ecken. Wenn da jemand neu reingeht, bitte vorsichtig sein. Es gibt teilweise keine und teilweise sehr strikte Zensur, da jeder sub seine eigenen Mods hat. Man kann echt unter die Räder geraten wenn man sich daneben benimmt, trollt oder sich sonst mit gewissen Kreisen anlegt.

    einklappen einklappen
  • Verweisste Mama am 24.07.2014 19:09 Report Diesen Beitrag melden

    Grossen Dank für jene die so was machen!

    bin selbst Mutter eines verstorbenen Babys von dem wir nur Fotos mit Schläuchen im Inkubator haben. Viele Monate bin ich schon auf der Suche nach jemandem der mir das Zeichnen und ergänzen kann damit wir ein schönes Andenken haben ohne die vielen Medizinischen Geräte. Durch den obigen Artikel hab ich endlich jemanden gefunden der das nun versucht :-) Solche Dinge bringen einem das kind zwar nicht zurück, solch hilfsbereiten Menschen helfen einem aber die Trauer etwas besser verarbeiten zu können. Leider fehlt es vielen an Verständnis. (war ja noch ein Baby, hast es nicht richtig gekannt usw)

    einklappen einklappen
  • Urs Christen am 24.07.2014 11:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Toll gemacht

    Ich finde das toll was Reddit hier geleistet hat und wünsche dem Vater, das er seine Tochter so in Erinnerung halten kann und immer an sie denken wird. In guten und in schlechten Zeiten. Ich hab schon ähnliche Änderungen mit PS gemacht und mach das gerne.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Tanya am 16.08.2014 11:22 Report Diesen Beitrag melden

    Bild 7 Original

    Igitt das Original zu Bild 7 ist einfach nur total abstossend und ekelhaft! pfui!

  • Frage am 25.07.2014 07:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    grau zu bunt

    wie coloriert man bitte ein graues Bild, sodass es natürlich aussieht (zb die Uebergänge), auch wenn man keine Ahnung von den Originalfarben hat?

    • ChézObscura am 15.08.2014 18:28 Report Diesen Beitrag melden

      Antwort

      Man reist natürlich in die Vergangenheit, schnappt sich eine Digitalkamera, schubst den ursprünglichen Fotographen im Fotomoment weg und schwupps: It's magic ;)

    • Fragen über Fragen am 26.08.2014 16:41 Report Diesen Beitrag melden

      Fragen über Fragen

      Das würde mich auch interessieren..

    einklappen einklappen
  • DaDude am 24.07.2014 23:21 Report Diesen Beitrag melden

    solche taten sind nicht schön

    sondern einfach nur realitätsfremd. Wieso sollte man eine computer-bearbeitete realität der wirklichkeit vorziehen? einfach nur krank diese welt....

    • lw am 25.07.2014 01:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      upsi

      einer weniger ?

    • Rheinlandschweizer am 25.07.2014 09:25 Report Diesen Beitrag melden

      Vater von 3 Kindern

      Sie haben keine Kinder! und anscheinend keines "Verloren"!! Eine Spur Empathie wäre schon nicht schlecht!!!

    • Leo Manuel am 25.07.2014 09:33 Report Diesen Beitrag melden

      Schon mal überlegt?

      Vielleicht wollen die Eltern eine schöne Erinnerung an ihr Kind haben? Vielleicht wollen sie ein Foto haben, dass man zeigen kann und nicht eines, dass einen nur an das Leiden erinnert. Solche Aussagen wie Sie sie machen sind nicht schön. Die Taten jedoch schon.

    • DaDude am 25.07.2014 10:05 Report Diesen Beitrag melden

      wie schon gesagt

      wenn man sich lieber an etwas erinnert was hätte sein sollen anstatt sich an das erinnert was wirklich war, kann man das machen, aber wircklichkeitsfremd ist es immer noch.

    • LeFrosch am 04.09.2014 15:02 Report Diesen Beitrag melden

      @DaDude

      Es geht nicht darum sich an etwas erinnert was häätte sein können. Es ist eine einfache korrektur die immernoch eine schlimme Erinnerung zeigt, aber hald ohne dies so offen zu zeigen. Wenn du eine Visuelle Täuschung siehst (Luftspiegelung etc.), ist diese doch auch wirklichkeitsfremd und nicht da aber trotzdem real oder? Lass dem und vielen Anderen doch einfach die schöne Seite an eine gute Erinnerung die böse endete...

    einklappen einklappen
  • Cool am 24.07.2014 20:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lalala

    Ich finde es so lalala

  • Verweisste Mama am 24.07.2014 19:09 Report Diesen Beitrag melden

    Grossen Dank für jene die so was machen!

    bin selbst Mutter eines verstorbenen Babys von dem wir nur Fotos mit Schläuchen im Inkubator haben. Viele Monate bin ich schon auf der Suche nach jemandem der mir das Zeichnen und ergänzen kann damit wir ein schönes Andenken haben ohne die vielen Medizinischen Geräte. Durch den obigen Artikel hab ich endlich jemanden gefunden der das nun versucht :-) Solche Dinge bringen einem das kind zwar nicht zurück, solch hilfsbereiten Menschen helfen einem aber die Trauer etwas besser verarbeiten zu können. Leider fehlt es vielen an Verständnis. (war ja noch ein Baby, hast es nicht richtig gekannt usw)

    • Viafl am 24.07.2014 19:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Herzensbilder 

      Hallo Melde dich doch bei Herzensbilder.

    • Sandra II am 22.09.2014 09:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Doch

      Du hattest es neun Monate im Bauch ! Darum hast du es gekannt !

    einklappen einklappen
Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.