Abstimmungen

05. Februar 2020 15:13; Akt: 05.02.2020 15:13 Print

Diese Prototypen findest du bestimmt an der Urne

Die Schweiz stimmt über das Antidiskriminierungsgesetz ab. Wie die Stimmbürger vor der Abstimmung ticken, zeigen dir Vamz und Noah im Video.

Mimosen, Weltverbesserer, Hater und Wutbürger: Diese Prototypen sind sicherlich vor der Abstimmung anzutreffen. (Video: V. Sproge)
Zum Thema
Fehler gesehen?

(nzy)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Biker am 05.02.2020 15:26 Report Diesen Beitrag melden

    Aufklärung vs Mittelalter

    Ich weiss echt nicht wie ich stimmen soll. Einerseits müssten die bestehenden Gesetze ausreichen, andererseits scheint das aber doch nicht der Fall zu sein. Vielmehr müssten wir woanders anpacken. Nämlich dort, wo mittelalterlich geprägte und noch so denkende Kulturen, auf Andersdenkende (Andersartige) losgehen, diese diffamieren und ihnen Gewalt antun. Aber dieses Problem haben wir uns selbst ins Land geholt und unsere Kinder werden in der Schule von deren Kindern negativ und unaufgeklärt beeinflusst. Das kann nicht gesund sein für unsere an sich sonst aufgeklärte Gesellschaft.

    einklappen einklappen
  • Hetro am 05.02.2020 15:46 Report Diesen Beitrag melden

    endlich mal die Verfassung umsetzen

    im Art. 8 ist alles geregelt. Da sind die Richter gefragt und nicht das Parlament mit neuen Gesetzen.

    einklappen einklappen
  • miro am 05.02.2020 15:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Vögte

    Früher hatten wir Hierzulande noch landfögte die dem Volk sagten was zu tun ist, Heute im 21 Jahrhundert ist es das Volk das nach jedem kleinsten und mehrfach einzelnen Vorfall nach neuen Gesetzen ruft und sich somit selber straft, schlaues Volk????

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • blup am 07.02.2020 00:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    blup

    prototypen? stereotypen? was für Prototypen find ich da? bräuchte mal nen Prototyp fürs aufräumen habt ihr überqualifizierten Redakteure sowas?

  • asdf am 06.02.2020 19:57 Report Diesen Beitrag melden

    Den grössten Witz in der Debatte

    fand ich als Tamara Funiciello meinte sie fände es auch gut wenn Sprüche, Witze und Sticheleien gegen Dicke unter gesetzlicher Strafe stünde. Auf zur Snowflake-Diktatur XD

  • Rolf schenkel am 06.02.2020 18:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    witzig witzig

    dann giebt es noch diese sterotypen die Hunderttausend im Jahr verdint und meinen das alle andern sicher auch durchschnitlich 6000 netto im Monat verdient. Deswegen soll die Schweiz für alle und jeden auf der welt verantworch sein und bezahlen. SP Grüne

    • Reto am 06.02.2020 23:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Rolf schenkel

      Und es gibt den anderen der keinen Schulstreik gemacht hat

    einklappen einklappen
  • Peter Rothenbühl am 06.02.2020 17:20 Report Diesen Beitrag melden

    Fast alle

    Kommen mal in eine Urne oder Sarg ! Wenn wir gestorben sind sind wir wieder gleich !

  • Lindsey am 06.02.2020 15:50 Report Diesen Beitrag melden

    Soll das etwa Komik sein?

    Ich bitte um Aufklärung. Oder haben diese Typen schlicht nichts Gescheiteres zu tun? Wenn es wenigstens noch lustig wäre, würde sich das Fremdschämen vieleicht nicht so schlimm anfühlen. Aber so scheint das heutzutage wohl zu sein mit diesen Neohobbykommikern. Humor sieht für mich anders aus.

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.