Leser-Reporter des Monats

10. Juli 2014 12:19; Akt: 10.07.2014 12:20 Print

Ein übermütiges Rind, 1000 Fr und ein Barbecue

Wenn eine Kuh beschliesst, aufs Dach zu steigen, und ein 20-Minuten-Leser geistesgegenwärtig die Kamera zückt, hat er sich den Leser-Reporter-Titel für den Juni redlich verdient.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

An einem schönen Sonntag im Juni beschloss eine Kuh auf der bernischen Lüderenalp, die Welt aus einer anderen Perspektive zu betrachten und stieg kurzentschlossen auf des Bauern Hausdach.

«Wir waren gerade auf einem Ausflug mit dem ganzen Familienclan und machten gleich um die Ecke einen Spaziergang, als die Kinder plötzlich angelaufen kamen und uns erzählten, da stehe eine Kuh auf dem Hausdach», erzählt Leser-Reporter Stephan. Obwohl er es zuerst nicht recht glauben konnte, wollte er sich dennoch selbst versichern. Und siehe da, die Kinder hatten Recht. Die Kamera gezückt, teilte Stephan die komische Szene mit den anderen 20-Minuten-Lesern, welche ihn zum Dank zum Leser-Reporter des Monats Juni wählten – und ihm so 1000 Franken Preisgeld bescherten.

Die Kuh erobert den Globus

Die Bilder der Kuh auf dem Dach gingen um die Welt und erheiterten Menschen in Armenien, Brasilien, Irland und vielen weiteren Ländern.

Und keine Angst, das neugierige Tier ist danach unverletzt vom Dach gerutscht: «Sie wirkte zwar etwas verwirrt, spazierte aber ganz ruhig zurück auf die Weide», versichert Stephan, der aktuell in den USA in den Ferien weilt. Auf die Frage, was er denn mit den 1000 Franken anstellen wird, meint er: «Wir besuchen hier gerade meinen Bruder und seine Familie, mit diesem Geld wird es wohl ein zünftiges Barbecue geben.» Na dann, en Guete!

Schauen Sie sich unsere Bildstrecke an und erfahren Sie, auf welchen Platz es der Halo und der Entenretter geschafft haben.

(kam)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.
Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.