Update

02. September 2015 16:01; Akt: 02.09.2015 16:01 Print

Fragen und Antworten zur neuen 20-Minuten-App

Vorneweg: Nein, es wird vorläufig keine Windows-Phone-App geben. Wieso? Das und noch viel mehr erfahren Sie hier.

Das kann die neue 20-Minuten-App. (Video: M. Fischer/R. Schäfli/A. Grosjean)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserer neuen App. Viele Fragen wurden gestellt. Hier sind die Antworten zu den häufigsten:

Wird es die App auch fürs Windows Phone geben ?
Vorläufig nein. Windows Phone hat gemäss einer Comparis-Studie von 2014 einen Marktanteil von 4 Prozent. Da wir uns über Reichweite finanzieren, sind wir darauf angewiesen, dass das Betriebssystem, für das wir eine App programmieren, auch tatsächlich einen monetarisierbaren Marktanteil hat. Das ist bei Windows Phone gegenwärtig leider nicht der Fall. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir im Moment andere Prioritäten haben, als die neue App auch auf Windows Phone zu portieren.

Wird es die App auch fürs iPad geben?
Ja. Wir sind gegenwärtig dran, die iPad-App von Grund auf zu überarbeiten. Sie wird voraussichtlich gewisse Features der Smartphone-App enthalten, wahrscheinlich aber nicht alle.

Wird es die neue App auch für Android-Tablets geben?
Sehr wahrscheinlich. Wir sind gegenwärtig daran, diese Frage zu prüfen. Falls wir uns dazu entschliessen, wird die Tablet-App gewisse Features der Smartphone-App enthalten, möglicherweise aber nicht alle.

Kann man mich als 20-Minuten-Leser auf der Karte in der Social View finden?
Nein. Der Standort eines jeden Lesers wird örtlich und zeitlich absichtlich unscharf dargestellt. Es ist deshalb unmöglich, einen Leser mittels Karte zu lokalisieren.

Verstösst die Karte mit den Leserstandorten in der Social View nicht gegen die Datenschutzgesetzgebung?
Nein. Da wir weder intern noch extern eine Verbindung von Profil- und Standortdaten erstellen, handelt es sich bei der Darstellung der Leser auf der Karte nicht um Personendaten. Die Anwendung fällt somit nicht unter die Datenschutzgesetzgebung. Sie erfahren übrigens alles über Art und Zweck der Datenerhebung im Navigationseintrag «Datenschutz» oder im «Hilfe-Modus» der Social View (via Navigation oben rechts).

Weiss 20 Minuten jetzt, wo ich mich aufhalte?
Ja und nein. Ja: Wenn Sie die Ortungsdienste aktiviert haben, erkennt das System den Standort Ihres Smartphones, wenn Sie die App öffnen. Nein: Wir wissen nicht, wer sich an diesem Standort aufhält, da Ihre Standortdaten nicht mit Ihrem allfälligen Profil verknüpft werden. Ausserdem werden alle Standortdaten nach 15 Minuten gelöscht.

Kann ich die Standorterkennung ausschalten?
Ja. Gehen Sie dazu in die Einstellungen Ihres Smartphones:
iOS
Android

Kann ich im News- oder Bilder-Feed der Personal View auch ein abonniertes Thema wieder entfernen, wenn es mich nicht mehr interessiert?
Ihr persönlicher Feed zeigt nur Storys oder Bilder zu Themen an, die Sie abonniert haben. In den Einstellungen können Sie Themen hinzufügen und löschen. Wenn Sie ein Thema löschen, werden die entsprechenden Storys nicht rückwirkend aus dem Feed entfernt, es kommen einfach keine neuen mehr dazu.

Ich habe das Gefühl, dass der Akku massiv schneller sinkt.
In der Social View werden Daten im Hintergrund aktualisiert. Sie wird also mehr Strom verbrauchen als die anderen Ansichten. Tests haben ausserdem ergeben, dass die 20-Minuten-App ungefähr gleich viel Strom konsumiert wie die Facebook-App.

Kann man den Whatsapp-Button abschalten?
Ja. Wenn man in einer Story nach unten scrollt, verschwindet er.

Ich habe in der App ein Login erstellt. Kann ich mich damit auch auf dem Desktop anmelden?
Noch nicht. Das bestehende Desktop-Login wird erst per Ende Jahr mit dem App-Login zusammengeführt. Wichtig auch: Bestehende Desktop-Logins sind auf der App nicht gültig.

Wie genau sollte das mit den Traveller-Punkten funktionieren? Ich fahre täglich von Zürich nach Bern und habe noch keine Punkte. Und ich habe die App natürlich an beiden Orten bereits mehrfach geöffnet.
Tja, richtig. Irgendwas stimmt da nicht. Wir sind daran, nach einer Lösung zu suchen. Einstweilen haben wir die Traveller-Challenge deaktiviert. Wir bitten um Entschuldigung und ein wenig Geduld.

Haben Sie weitere Fragen zur neuen App? Bitte stellen Sie sie mittels Kommentarfunktion.

(20 Minuten)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Hansi am 02.09.2015 16:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    braucht zu viel Strom

    Wenn ich die alte App nicht bekomme dann habe ich halt keine 20min app mehr. Verbesserungen gibts keine. Verschlechterung: - Mehr Strom verbrauch. - Mehr Werbung. - Schlechtere Übersicht. - Mehr Dateneingabe. Sorry da nützt auch nicht der schöne Artikel was. Entweder alte App oder weg ist die App. Aber bitte die App vom letzten jahr. War übersichtlich, schnell und Praktisch

    einklappen einklappen
  • Gemini am 02.09.2015 16:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Cube abschalten.

    Die App saugt viel zuviel Akku! Bitte in den Einstellungen: "3D Cube abschalten" integrieren.

  • Ültschg am 02.09.2015 16:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Luzern-Basel

    Wad sind Traveller Punkte? Kann man da etwas gewinnen?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Gemini am 03.09.2015 20:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Yes!

    Hilfe, dass Punktesammeln macht süchtig....... :) Das habt ihr toll gemacht! Kompliment

  • Schreiberling am 03.09.2015 19:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Marktanteil

    Besten dank für die infos. Endlich mal eine antwort auf die vielen nachfragen nach der app für WP :-) Das mit dem marktanteil verstehe ich aber in der zwischenzeit läuft Windows 10 und in diesem laufen auch apps. Wie gross dadurch wohl der marktanteil wird? Vor allem hat Windows 10 den vorteil, dass eine app nur einmal programmiert werden muss. Diese läuft dann auf smartphones, phablets, tablets und eben auf dem PC. Liebe 20min-redaktion, ihr seid gerade daran die zukunft zu verpassen...

  • No more Whatsapp-Button am 03.09.2015 19:23 Report Diesen Beitrag melden

    Whatsapp-Button deaktivieren

    Der lästige Whatsapp-Button bringt mich dazu die App nicht mehr zu verwenden. Die Antwort aus dem Artikel auf die Frage "Kann man den Whatsapp-Button abschalten?" müsste eigentlich "nein" heissen. Denn "Ja. Wenn man in einer Story nach unten scrollt, verschwindet er." bedeutet nicht, dass man ihn abschalten kann. Sonst könnte man auch sagen, dass Werbe PopUps abschalttbar wären, wenn man sie wegklicken kann. Die Antwort empfinde ich provokativ, weil sie nicht nicht wirklich auf die Frage eingeht. Seit der Einführung des Buttons warte ich (und andere) auf die Option, ihn zu deaktiveren...

  • miss Janet am 03.09.2015 18:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Foto daneben

    Wie kann ich ein Foto von mir aufladen bei Kommentaren, ich finde das sehr gut und interessant wer bei Kommentaren dahinter steckt. Lg Janet

  • Markus Blaser am 03.09.2015 16:16 Report Diesen Beitrag melden

    Wo registrieren?

    Es steht, dass man sich in der neuen App mit einem neuen Login registrieren muss. Jedoch habe ich in der neuen App noch nicht mal eine Option gefunden, wo ich mich registrieren kann.

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.