Live-Chat mit Expertin

20. September 2017 16:57; Akt: 21.09.2017 10:22 Print

Hast du Mühe mit Lesen und Schreiben?

Rund 800'000 Erwachsene in der Schweiz haben Mühe mit Lesen und Schreiben. Bist du betroffen? Stell unserer Expertin deine Fragen!

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wenn Corinne (29) einen Text verfassen muss, kommt sie ins Schwitzen. Das war schon in der Primarschule so und hat sich bis ins Erwachsenenleben weitergezogen: «Als ich die Berufsmaturität machen wollte, wusste ich, dass das schwierig wird. Vor allem im Deutschunterricht fühlte ich mich irgendwie nackt und entblösst. Meine Aufsätze strotzten nur so vor roten Markierungen.»

Sie habe es aber trotzdem geschafft, sich «irgendwie durch den Unterricht zu mogeln» – mithilfe von engen Freunden, die heimlich ihre Aufsätze korrigierten. Und auch heute helfen Freunde, wenn es darum geht, wichtige E-Mails zu verfassen oder komplexe Texte zu verstehen. Textnachrichten schreibt die 29-jährige Hotelfachfrau auf Schweizerdeutsch, «da kann sowieso jeder schreiben, wie er will».

«Die meisten werden von einem unangenehmen Gefühl verfolgt»

Elisabeth Zellweger ist Geschäftsleiterin des Vereins Lesen und Schreiben im Kanton Bern. Die Schwierigkeiten, wie sie Leserin Corinne beschreibt, kennt Zellweger aus ihrem Berufsalltag. Dort hat sie mit Menschen mit deutscher Muttersprache zu tun, die eine Lese- und Schreibschwäche haben.

Sie erklärt: «Ein grosser Teil unserer Teilnehmer kommt relativ gut durchs Leben. Sie konnten eine Ausbildung machen und haben Methoden entwickelt, um mit ihrer Schwäche umzugehen. Dennoch werden die meisten von einem unangenehmen Gefühl verfolgt, da sie oft an die Grenzen ihrer Fähigkeiten kommen.»

Elisabeth Zellweger beantwortet am Donnerstag zwischen 11.30 und 13 Uhr im Live-Chat deine Fragen zum Thema Lese- und Schreibschwäche. Brennt dir schon jetzt eine Frage unter den Nägeln? Dann stelle sie jetzt im Formular unten. Deine Rechtschreibung ist dabei nebensächlich – die Fragen werden korrigiert und anonymisiert wiedergegeben.

Weitere Infos zum Thema gibt es auf der Website der nationalen Kampagne «Einfach besser!» oder unter der Hotline 0800 47 47 47.

(mua)

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.