Suche nach der grossen Liebe

26. Mai 2018 08:50; Akt: 26.05.2018 08:50 Print

Hat sich Franzi vielleicht in dich verguckt?

Es war eine Zugfahrt von ungefähr einer Stunde. Doch diese reichte Franzi, um sich zu verknallen. Wer ist der unbekannte Mann? Hilf mit bei der Suche!

storybild

Ob ihr wohl bald zu zweit auf der Bank sitzt? <3 (Bild: ZVG)

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Es war am Pfingstsonntag, 20. Mai, und ich sass im Zug von Hamburg nach Freiburg, als in Mannheim ein junger Mann mit seinem Kumpel einstieg», erzählt die 28-jährige Franzi. Die Männer seien Mitte bis Ende zwanzig gewesen und hätten sich in ein Viererabteil gleich in ihrer Nähe gesetzt. Ihr Ziel sei die Schweiz gewesen, Basel oder Zürich.

Umfrage
Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick?

Einer der beiden Männer hat es Franzi besonders angetan: «Ich habe ihn gesehen, und kann ihn bis heute nicht vergessen. Er war ganz in Schwarz gekleidet, hatte aber diese krass blauen Augen, einen längeren Bart und dunkelblonde Haare, die oben länger und an den Seiten kürzer waren», schwärmt Franzi. Zwischendurch habe er sich eine schwarze Wollmütze aufgesetzt. Seine Arme seien volltätowiert gewesen, das Tattoo am linken Arm wies breite Ringe im Maori-Style auf.

«Es war die Rede von Pfannkuchentorte»

«Die beiden haben im Mannheimer Slang und zwischendurch auf Schweizerdeutsch miteinander gesprochen», erinnert sich Franzi, und sie seien dabei sehr sympathisch rübergekommen. «Da sie ganz in der Nähe sassen, konnte ich das Gespräch mit anhören. Es war witzig, und ich war echt nur am Grinsen, besonders weil sie sich so leidenschaftlich über Rezepte unterhielten. Ich weiss noch, dass die Rede von einer Pfannkuchentorte war», sagt sie und kann sich ein Lachen nicht verkneifen.

Sie habe direkt beim Aussteigen in Freiburg (D9 bereut, den Mann nicht angesprochen zu haben. «Wir hatten immer wieder Augenkontakt, und ich habe mir überlegt, ihm beim Hinausgehen einfach meine Nummer zuzustecken, obwohl ich sowas noch nie gemacht habe. Der Gedanke ist blöderweise daran gescheitert, dass ich nirgends einen Stift finden konnte.» Beim Aussteigen habe ihr der Mann noch nachgesehen, jedoch nichts gesagt. Dennoch will Franzi ihn finden: «Es gibt einfach Menschen, die sieht man und denkt, du bist etwas ganz Besonderes. Das kann man nicht erklären.»

Magst du gern Pfannkuchentorte und bist am 20. Mai im Zug von Mannheim Richtung Schweiz gefahren? Wenn zudem die Beschreibung oben auf dich zutrifft, dann melde dich via Community-Mail

(mua)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Tussi am 26.05.2018 08:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Viel Glück

    Ich wünsche ihr viel Glück!! Vielleicht findet sie ihn wirklich und dann würde ich gerne lesen wie es ausgegangen ist.

  • Ver/Geliebte Frau am 26.05.2018 09:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Danke!

    Ich darf die Liebe auf den ersten Blick leben und das seit 39 Jahren!Wir sind beide dankbar für dieses wunderbare Geschenk.Wir hoffen,dass wir noch viele Jahre zusammen leben und gesund geniessen können!

    einklappen einklappen
  • FaBi am 26.05.2018 09:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bye Bye

    Da kommt mir doch grad der Song Bye Bye von Cro in den Sinn... ;-)

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Franz Meier am 26.05.2018 21:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nice

    Coole Sache! Wäre toll, würde mir auch mal so etwas passieren:-)

  • K.A. am 26.05.2018 20:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Liebe kann auch weh tun

    Ist mir auch passiert und ich bin verheiratet und war nicht mal auf der Suche. Es ist ein schönes Gefühl an sich aber wenn es Aussichtslos ist tut es echt weh. Bei uns war es auch ein Blick in den Augen und der dauerte nur Sekunden aber fühlte sich wie eine Ewigkeit an. Und immer wieder wenn wir uns sehen ziehen sich unsere Augen wie Magnete an und ich verstehe ihn ohne grosse Worte.

  • Ruedi Brünzler am 26.05.2018 20:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lilli

    Happy End wünscht Lilli von Herzen Viel Glück

  • Donna M. am 26.05.2018 18:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich hätte ihn gleich angesprochen

    Ach Franzi. Spätestens als sie von Rezepten sprachen hättest du ihn ansprechen sollen. Z.B. Hey, das klingt gut, kannst du mir das Rezept für diesen Pfannkuchen geben? ;)

    • Türli am 26.05.2018 19:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Donna M.

      Stimmt! Übers Wetter, Haustiere und übers Essen bzw kochen hat man immer eine Chance ins Gespräch zu kommen!

    einklappen einklappen
  • Lilli Huber am 26.05.2018 18:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lilli

    Happy End wünscht Lilli von Herzen Viel Glück

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.