Gegen die Angst

08. April 2019 15:34; Akt: 08.04.2019 15:34 Print

Spital lässt Kids mit Mini-Autos in den OP fahren

Ein Spital in Kalifornien hat ein schöne Lösung gefunden, um kleinen Patienten die Angst und Nervosität vor einer Operation zu nehmen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

(sto)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jub am 08.04.2019 15:48 Report Diesen Beitrag melden

    Genial!

    So herzig... Super coole und erst noch nützliche Idee!

  • Wolfgang am 08.04.2019 22:20 Report Diesen Beitrag melden

    Danke

    mir zerreisst es fast das Herz. Meine Nichte hatte auch schon die ein oder andere schwere OP (Ehxtremfrüchen) und wir haben auch jedes Mal für Abwechslung gesorgt, egal ob es der Götti aus der Schweiz war ( also mich) oder Freunde von Ihr waren. Wir wollten einfach, dass sie mit einem Lächeln in die OP geht. Heute ist sie 10 Jahre alt. Sie ist blind aber wohl die stärkste Person in unserer Familie.Vor allem scheint sie glücklich

  • Neumann am 08.04.2019 16:13 Report Diesen Beitrag melden

    Keine Angst

    Alles Beste und guten Mut, all ihr lieben Kinder im Spital!

Die neusten Leser-Kommentare

  • OP-Fachfrau am 09.04.2019 12:57 Report Diesen Beitrag melden

    Hygienisch kein Problem!

    Ich finde diese Idee TOP. Die Kinder können so eine OP als ein schönes Erlebnis erfahren. Ich denke es kann viel Beruhigungs- und Narkosemittel gespart werden. Hygienisch gibt es für mich überhaupt keine Einwände. Bakterien können weder fliegen, noch springen und steril muss und kann auch der OP Tisch niemals sein. Diese Autos können genauso gereinigt werden wie Spitalbetter oder OP-Tische. In Amerika und anderen Ländern tragen die Angestellten seit Jahren die OP-Kleidung ausserhalb vom OP und sie haben nicht mehr Infektionen. In der Schweiz hält man aber gerne an "Traditionen" fest..

    • OP-Fachmann am 09.04.2019 18:18 Report Diesen Beitrag melden

      Hygienisch ein grosses Problem!

      das kleine Fahrzeug erzeugt sogenannten Abrieb im Mikrobereich der sich im Saale nieder setzen könnte.

    • Michele am 10.04.2019 13:12 Report Diesen Beitrag melden

      No Panik

      Keine Panik, Dieser Mikrostaub ist längst überall in der Luft ect. Die Besucher und Mitarbeiter haben diesen längst hineingetragen. Wenn du wüsstest was du alles schon eingeatmet hast.. Also keine Angst wegen einem Kinderauto. Wenn man will findet man immer etwas was nicht irgendwo hingehören sollte.

    • Pizela am 11.04.2019 10:40 Report Diesen Beitrag melden

      Herzig

      Ich könnte mir vorstellen das die Fahrt nur bis zum Vorbereitungsraum geht, nicht bis zum OP. Muss auch bald gehen,jetzt stell ich mir die Kids in ihren süssen Autos vor und dann hab ich vielleicht auch etwas weniger Schiss ;-)

    einklappen einklappen
  • Wolfgang am 08.04.2019 22:20 Report Diesen Beitrag melden

    Danke

    mir zerreisst es fast das Herz. Meine Nichte hatte auch schon die ein oder andere schwere OP (Ehxtremfrüchen) und wir haben auch jedes Mal für Abwechslung gesorgt, egal ob es der Götti aus der Schweiz war ( also mich) oder Freunde von Ihr waren. Wir wollten einfach, dass sie mit einem Lächeln in die OP geht. Heute ist sie 10 Jahre alt. Sie ist blind aber wohl die stärkste Person in unserer Familie.Vor allem scheint sie glücklich

  • Pink Cabrio am 08.04.2019 17:37 Report Diesen Beitrag melden

    früh übt sich

    Wir im richtigen Leben: Man muss irgend einen Seich machen und lässt sich mit hedonistischen Objekten ablenken und belohnen.

  • mesh am 08.04.2019 17:10 Report Diesen Beitrag melden

    Unkonventionelle Methoden

    .... können sehr effektiv sein und werden leider oftmals unterbunden - finde das eine tolle Idee & Sache!

  • Herr Max Bünzli am 08.04.2019 17:09 Report Diesen Beitrag melden

    genau

    spätestes wenn die Kinder sehen wo sie hin gefahren sind ist es fertig mit Lustig

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.