Leser beichten

17. Juli 2018 16:14; Akt: 17.07.2018 17:06 Print

«Ich habe meine LAP verpennt!»

Wir haben euch gefragt, ob ihr schon mal wichtige Termine verschlafen habt. Natürlich habt ihr! Hier sind die besten Geschichten.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Leserinnen und Leser in der Bildstrecke haben schon alles verschlafen: Vorstellungsgespräche, Prüfungstermine, Flüge.

Hast du auch schon mal übel verpennt? Erzähl uns deine Geschichte in der Kommentarspalte!

(alp)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Dänu am 17.07.2018 16:55 Report Diesen Beitrag melden

    Selber schuld!

    Also wenn man einen wirklich wichtigen Termin wie eine LAP hat, muss man halt 2 oder 3 verschiedene Wecker stellen, dann kann man unmöglich verpennen! Wenn jemand verschläft, zeugt das für mich eindeutig von mangelndem Engagement und die Leute sind selber schuld!

    einklappen einklappen
  • Melanie1994 am 17.07.2018 16:59 Report Diesen Beitrag melden

    Saufen und der Morgen danach

    Ich verstehe nicht, was Menschen dazu bewegt, so viel zu saufen, dass sie den ganzen nächsten Tag verkatert im Bett liegen und sich kaum bewegen können. Konnte ich noch nie verstehen was daran toll sein kann.

    einklappen einklappen
  • Marcus F. am 17.07.2018 17:06 Report Diesen Beitrag melden

    Der einzig Anständige

    Ich hab das Gefühl, dass ich der einzig anständige Mensch auf der Welt bin. Ich komm nie zu spät und verschlaf wenn es mal sehr spät war um max. 30 min und hab schon ein schlechtes Gewissen. Das obwohl es völlig legitim nach unserem Gleitzeitmodell ist. Ich glaub ich bin ein langweiler...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Cristina Bianchi am 18.07.2018 20:08 Report Diesen Beitrag melden

    Am besten macht man nichts!

    Mir wurde die Tasche mit Bargeld und allen Ausweisen bei Ventimiglia geklaut, als ich auf der Rückreise von Monte Carlo es kurz abstellte . um ein Bad im Meer zu nehmen. Ich liess von der Polizei eine Anzeige schreiben wegen der Versicherung. In der Schweiz erhielt ich alles vergütet. 9 Monate später schreibt mir das Konsulat aus Genau, dass eine Handtasche mit den Ausweisen abgegeben wurde. Der pass wurde nah Bern geschickt und die Tasche könne ich gegen eine Gebühr abholen. Denkst du?

  • Kiwi am 18.07.2018 14:42 Report Diesen Beitrag melden

    Hochzeitstag

    Meine Schwester hat an ihrem Hochzeitstag verschlafen. Als ich sie dann 30 min. später wecken wollte drehte sie sich gehässig um und schnautzte sie wolle jetzt schlafen, ich soll sie in Ruhe lassen :-) Wir lachen noch heute darüber :-)

  • Fred am 18.07.2018 10:09 Report Diesen Beitrag melden

    Militär

    In meiner 21-wöchigen RS sind diverse Rekruten jeweils am Sonntagabend zu spät eingerückt. Das gab immer riesige Probleme und Bussen. Ich war immer pünktlich bis zur allerletzten Woche, da hats mich erwischt. Zum Glück wars ziemlich allen egal, da es die letzte Woche war :)

  • Chrigel am 18.07.2018 08:01 Report Diesen Beitrag melden

    Schlechter Start

    Ich hatte Anfang September 1994 den ersten Arbeitstag bei meinem heutigen Arbeitgeber und prompt ging der Wecker nicht ab. Ich rief sofort den zuständigen Betriebsleiter an und machte mich auf den Weg. Vermutlich hat sich Besagter gefragt, was für eine Nilpe, dass da wieder eingestellt wurde. Mittlerweile bin ich im 24. Dienstjahr, Mitglied der Geschäftsleitung und habe seit meinem ersten Arbeitstag nie mehr verschlafen oder auf der Arbeit gefehlt...! :-)

  • Andreas Schlaf am 17.07.2018 20:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich bin Mensch!

    Habe auch schon verschlafen: Ausflüge mit Kollegen, Familienessen, usw. wenn ich den Wecker nicht höre, dann hör ich den nicht. Dabei ist es mir dann völlig egal, ob ich bei diesem Event dann erscheine oder nicht. Habe dafür viel weniger Stress in meinem Leben und auch mein Umfeld hat damit überhaupt kein Problem. Ganz im Gegenteil: sie geniessen es selbst einfach mal nen Gang runter zu schrauben und kurzfristig nicht zu erscheinen.

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.