Daumen hoch!

25. Februar 2011 17:00; Akt: 25.02.2011 18:50 Print

Jimmy, der coolste Kater der Welt

Fragt man Jimmy nach seiner Meinung, kann es vorkommen, dass er eine Sache als gut befindet. Locker krallt er das Pfötchen zur Faust und streckt seinen Daumen in die Höhe. Doch sehen Sie selbst!

Jimmy sagt: «I like!» (Quelle: Youtube)
Zum Thema
Fehler gesehen?

«Na, Jimmy, gibts du mir mal ein thumbs up?», fragt eine Frauenstimme im Youtube-Video von tfg69. Und prompt hebt der schwarze Kater das Pfötchen zum coolen «I like» an.

Grund ist eine Genmutation

Das liegt nicht daran, dass Jimmy zu viel auf Facebook rumhängt, sondern an seiner Anatomie: Das Tier wurde mit mehr als den üblichen fünf «Zehen» geboren. Polydaktylie nennt man diese vererbbare, angeborene Besonderheit, die auch bei Menschen vorkommt und sich auf die Anzahl Finger und Zehen bezieht. Ein Mädchen aus Burma verdankt seinen sechs zusätzlichen Fingern und Zehen einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde.

Die Katzen mit den vielen Zehen waren früher bei Seemännern beliebt, weil sie besonders gut Klettern und Jagen konnten und so die Mäuse- und Rattenplage auf dem Schiff im Zaun hielten. Ausserdem wurde ihnen nachgesagt, dass sie auf hoher See besonders viel Glück bringen.

Berühmter Liebhaber

Ein berühmter Fan von Katzen mit Polydaktylie war Autor Ernest Hemingway, der die Seine von einem Kapitän geschenkt bekam. So werden die Tiere unter anderem auch Hemingway Katzen genannt.

(fvo)

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.