«Unsinkable Sam»

02. Juni 2018 22:17; Akt: 02.06.2018 22:17 Print

Dieser Kater hat drei Schiffsbrüche überlebt

Nicht einmal, nicht zweimal – ganze dreimal war Kater Sam auf einem sinkenden Schiff – und überlebte jedes Mal!

Bildstrecke im Grossformat »
Erstmals erwähnt wird der putzige Kater in den Aufzeichnungen als Bord-Katze des deutschen Kriegsschiffs «Bismarck». Im Jahr 1941 ereilt das Schiff jedoch ein jähes Ende, als... ... Briten das Nazi-Schiff im Atlantik vor der Küste von Brest am 27. Mai 1941 attackieren und zum Sinken bringen. Eine Tragödie für die Deutschen, da von der 2000-köpfigen Besatzung nur 118 überleben - darunter Kater Sam. Die clevere Katze kann sich auf eine Planke retten und wird kurz nach dem Sinken von der Crew der englischen HMS Cossack geborgen. Anfänglich hat die Mannschaft sichtlich Freude am neuen tierischen Begleiter. Sie ernennen den Kater zum neuen Schiffs-Maskottchen und taufen ihn auf den Namen Oscar. Wahrscheinlich hätten sie die Katze schnellstmöglich an Land gebracht, wenn sie gewusst hätten, dass... ... noch im selben Jahr auch ihr Schiff dasselbe Schicksal ereilen würde wie zuvor das deutsche Kriegsschiff. Am 24. Oktober feuert ein deutsches U-Boot einen Torpedo ab und trifft die HMS Cossack so schwer, dass auch sie auf den Meeresgrund sinkt. Wieder können der Kater und mit ihm einige Matrosen gerettet werden. Auch nach dem zweiten erlittenen Schiffbruch will ein Schiff den Kater erneut bei sich haben: Dieses Mal ist es der britische Flugzeugträger Ark Royal. Die Crew hat sogar so Freude an dem Kater, dass sie ihm den Spitznamen «Unsinkable Sam», zu Deutsch «Unsinkbarer Sam», geben. Ironischerweise war dieses Schiff für das Sinken von Sams erstem Kriegsschiff, der HMS Bismarck, verantwortlich. Diese Aktion schien sich zu rächen, denn... ... bereits am 14. November 1941 wird auch der britische Flugzeugträger von den Deutschen beschossen. In der Nähe von Gibraltar sinkt das riesige Schiff - Sam und alle Crewmitglieder mit Ausnahme eines Matrosen überleben den Angriff. Berichten zufolge fand man Sam «wütend, aber unversehrt» auf einem treibenden Schiffswrack. Nach dem dritten überstandenen Schiffsbruch schickt man den Kater in den Ruhestand aufs Land. Zunächst jagt er eine Zeit lang auf dem Grundstück eines Gouverneurs in Gibraltar Mäuse. Später wird er wieder zurück nach Grossbritannien gebracht. Dort verbringt der abenteuererprobte Kater seine letzten Tage in einen Heim für ehemalige Matrosen. Kritische Stimmen verpassen der Geschichte einen Dämpfer, denn sie meinen, dass es sich um zwei verschiedene Katzen handele. Wir finden: Egal, ob eine Katze oder zwei verschiedene - beeindruckend ist die Story sowieso!

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Geschichte von «Unsinkable Sam» liest sich wie ein Drehbuch zu einem Actionfilm: Während des Zweiten Weltkrieges überlebte der Kater drei Schiffskatastrophen auf hoher See und wechselte dabei kurzerhand noch die Seiten. Aber alles von Anfang: Klick dich durch die Bildstrecke, um die ganze Geschichte zu erfahren.

(mri)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Das Grauen am 02.06.2018 22:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wirklich spannend diese Geschichte

    Hätte das ein Mensch überlebt, wäre es auch wert wenn man es in den Medien bringt, also warum auch nicht von einem Tier?? Man sagt ja nicht umsonst, das Katzen 7 Leben haben.

    einklappen einklappen
  • Marco am 02.06.2018 22:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Katzen Freude

    Katzen sind einfach nur Liebe Tiere und die besten Freunde des Menschen. Wir haben selbst 2 und es ist einfach der Spass ihnen zu Schauen wie sie sich Jagen und wie sie Abenteuer Erleben.

    einklappen einklappen
  • Stefan am 02.06.2018 22:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sprichwort für Katzen

    Man sagt das Katzen 7 Leben haben!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Maya B Mann am 06.06.2018 15:19 Report Diesen Beitrag melden

    Schöner Beitrag

    Endlich einmal eine schöner Beitrag-Danke

  • E.Kläy am 06.06.2018 00:59 Report Diesen Beitrag melden

    @A.E.NEUMANN

    Ich kenne nur ein Vieh und das ist der Mensch! Und vorallam die,die Tiere als Vieh bezeichnen sind die primitivsten Viecher........

  • Antonio Giovenni am 05.06.2018 07:08 Report Diesen Beitrag melden

    Alter Haudegen

    Dich würde ich sofort nach Hause nehmen wenn du leben würdest. Tolle Geschichte.

  • fritz the cat am 04.06.2018 22:22 Report Diesen Beitrag melden

    das schöne Ess

    der Schiffsbruch, oder warens Schiffsprüche, na ja ist kein Beinsbruch, auch keine Gewaltstat, aber eine Gewalttat an der Sprache, wie sagt der Seemann, "Masts- und Schotsbruch", oder doch Schotzpruch?

  • Joe di Mateo am 04.06.2018 21:12 Report Diesen Beitrag melden

    Phönix

    Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal...

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.