Schaffst du es?

02. Mai 2019 21:00; Akt: 02.05.2019 21:00 Print

Millionen scheitern an dieser Mathe-Gleichung

Eine scheinbar einfache Mathegleichung lässt gerade Menschen auf der ganzen Welt verzweifeln. Kannst du sie knacken?

storybild
Zum Thema
Fehler gesehen?

Fast 12 Millionen Leute haben sich an der vermeintlich einfachen Gleichung versucht und sind gescheitert.

Schaffst du es, auf Anhieb auf die richtige Lösung zu kommen? Schreib dein Ergebnis unten ins Kommentarfeld! Das korrekte Ergebnis erfährst du unten im Video, aber nicht schummeln! :-)

(mri)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Trello am 02.05.2019 21:16 Report Diesen Beitrag melden

    Hä? Soll das ein Witz sein? Das hab ich in 3 Sekunden gerechnet. Dachte beim Videoschauen dass irgendwo ein Hacken dabei sei.... Dem war abernicht so...

    einklappen einklappen
  • Dani B am 02.05.2019 22:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Reingefallen

    Es geht doch gar nicht um die Aufgabe. Es geht darum, uns mit Werbung zu torpedieren.

    einklappen einklappen
  • Bes am 02.05.2019 21:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lösung

    1 Punkt kommt vor Strich, wenn jedoch eine Klammer ist wird erst die Rechnung in der Klammer berechnet.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Tralli Tralla am 24.05.2019 15:58 Report Diesen Beitrag melden

    Einfach eine kleine Randbemerkung

    Mathematik ist KEIN Naturgesetz. Wenn jemand Naturgesetze gemacht hat und vielleicht noch ganz andere macht, dann nur Gott alleine. Mithilfe u.a. von Mathematik wird jedoch versucht Naturgesetze annähernd zu beschreiben, respektive in einer vereinfachten Form (Formel) darzustellen. Es ist eine Sprache mit Zahlen. Nicht mehr und nicht weniger. Über die Art und Weise der Annäherungswege wurde und wird immer gestritten/diskutiert. Mit Mathe kann man dann Dinge überprüfen (Nachkontrolle), feststellen, darstellen (graphisch), berechnen (Vorausschau), etc. Kein Mensch hat die Naturgesetze erfunden.

  • Henry am 06.05.2019 22:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kopf- und nicht Taschenrechner

    Seit ich weiss, dass 1+1=3 ergibt, werde ich auch mit dieser Aufgabe fertig.

  • Tayna H. am 06.05.2019 13:59 Report Diesen Beitrag melden

    Nene

    Das ist keine Richtige Matheaufgabe :)

    • hjfu am 06.05.2019 16:28 Report Diesen Beitrag melden

      momoll

      Doch, doch - eine richtige Matheaufgabe (ein Term) ist es schon. Aber weder Algebra noch eine Gleichung, wie so viele schreiben...

    einklappen einklappen
  • hjfu am 06.05.2019 13:38 Report Diesen Beitrag melden

    Denkanstoss 2

    Denkanstoss 2: Für alle, die sich darauf berufen, dass man alles hinter dem "geteilt" unter den Bruchstrich schreiben solle. Bitte im Nenner die Klammer wegschaffen, aber noch nicht summieren, das ginge ja auch nicht bei "2(a+b)". Also steht jetzt im Nenner 2mal1+2mal2! Und jetzt Bruchstrich ersetzen durch "geteilt"zeichen. Also 6 geteilt durch 2mal1 plus 2mal2. Punkt vor strich!! Was?!? Ihr wollt noch eine Klammer?!? Wo war die denn vorher?

  • hjfu am 06.05.2019 13:28 Report Diesen Beitrag melden

    Denkanstoss

    Ein kleiner Denkanstoss an alle, die per ausmultiplizieren oder weil "die 2 ohne mal-zeichen stärker zur Klammer gehört" 6 durch 6 teilen wollen: Ihr hättet Recht, wenn vor der 2 ein + oder - stehen würde. Dann gilt "Punkt vor Strich", und es muss tatsächlich 2malKlammer zuerst gerechnet werden. So sehen auch tatsächlich die meisten (Volksschul)aufgaben aus... und deshalb fallt ihr rein: Für Euren Lösungsweg bräuchte es zwingend noch eine zweite Klammer um die Multiplikation.

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.