Laura knows better

08. März 2019 16:21; Akt: 09.03.2019 01:33 Print

Verstört dich der ASMR-Trend auch ein bisschen?

ASMR ist ein Riesenhit im Netz. Dabei knacken, schmatzen oder flüstern Leute in die Kamera, während andere gebannt zuhören. Laura hat das Phänomen in Winterthur getestet.

(Video: J. Kellenberger & S. Brazerol)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Tausende Menschen, darunter viele junge Frauen, filmen sich dabei, wie sie Spaghetti, Gurken oder ganze Honigwaben verschlingen, während Millionen von Menschen ihnen dabei zuschauen, um sich zu entspannen. Klingt absurd, ist aber zurzeit ein Riesenhit im Internet.

Umfrage
Schaust du dir ASMR-Videos an?

Das Ganze wird unter dem Begriff ASMR oder wissenschaftlich ausgedrückt Autonomous Sensory Meridian Response verbucht. Natürlich musste ich diese Technik selbst ausprobieren. Meine Mission: die Winterthurerinnen und Winterthurer mit meinen entzückenden Schmatzgeräuschen einlullen. Wie gut das geklappt hat, siehst du oben im Video!

Damit du ASMR hier und jetzt auch noch selbst ausprobieren kannst, kannst du mir in diesem Video noch in voller Länge beim Flüstern und Essen zuhören (unbedingt Kopfhörer benutzen).

Was hilft dir dabei, dich zu entspannen? Schreib es in die Kommentarspalte!

(lag)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • muelif am 08.03.2019 16:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Doof

    Wie krank ist das denn? Ist die Menschheit in unseren Breitengraden eigentlich völlig am Verblöden?

    einklappen einklappen
  • Maler50 am 08.03.2019 16:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nervig

    Meiner Meinung nach nur nervig,aber nicht jeder denkt wohl gleich. Ist ja auch gut so!

  • Smokey am 08.03.2019 16:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Essensgeräusche

    ...stellen nur einen kleinen Teil von ASMR dar... Damit kann ich auch nichts anfangen. Ein sanftes Geflüster oder Geräusch kann aber sehr entspannend wirken.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Völlig Entspannend.. am 09.03.2019 19:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    auch für meinen Tinnitus

    Ich liebe Wassergeräusche... ein Brunnen der plätschert oder auch Regen.. zum einschlafen oder entspannen ist für mich das grösste.

  • Corinna am 09.03.2019 13:36 Report Diesen Beitrag melden

    ich weiss es seit 2 Tagen.....

    was Misophonie ist. Schaut selber nach im google. Ab und zu habe ich das, vor allem wenn ich fern sehe.

  • Daisydream am 09.03.2019 13:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nein danke

    Einmal Stille auf sich wirken lassen ist viel entspannender. Aber heutzutage kann ja keine mehr ohne Smartphone oder Tablet mit Musik etc leben.

  • Avocado 15 am 09.03.2019 11:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Echt jetzt?

    es gibt nun wirklich nichts mehr was es nicht gibt.Statt gescheiter,wird die Menschheit nur noch blöder.Digitalisierung und Social Media sei Dank.Hat ja durchaus auch gute Seiten,aber bei manchen Dingen die man so sieht,muss man sich wirklich fragen ob viele Menschen einfach nur doof oder sehr mitteilungs- oder zeigebedürftig sind.Mein Schmatzen gehört mir alleine:-)

  • Rolf Müller am 09.03.2019 11:28 Report Diesen Beitrag melden

    Menschheit

    Die Menschheit ist nicht am verblöden. Sie ist verblödet.

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.