Liebe des Lebens

29. April 2019 04:50; Akt: 29.04.2019 07:26 Print

Paar mit Down-Syndrom war 25 Jahre verheiratet

Kris und Paul fanden ineinander die Liebe ihre Lebens und führten eine Ehe, die über 25 Jahre hielt. Auch nach dem Tod von Paul inspiriert ihre Liebesgeschichte.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Hier findest du noch mehr Videos und Viral-Geschichten (funktioniert nur auf der App).

(mua)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Cleo am 29.04.2019 08:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zusammenhalt

    Ich glaube sogar dass Menschen mit Down-Syndrom besser und ehrlicher lieben können. Die wissen was Zusammenhalt ist. Intelligenter als manch Anderer. Sehr liebenswürdige Menschen. Solche Menschen sollte man integrieren, wir können nur lernen von ihnen

    einklappen einklappen
  • Cyat am 29.04.2019 06:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schön....

    ....einfach nur schön....

  • roger miller am 29.04.2019 07:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    super

    es sind auch menschen, sie sind glücklicher als die normalen. meine frau betreut solche im ferienlager,wo ich immer besuche, sie können freude zeigen,unglaublich,ich wo mir alles leisten kann,bewundere sie voll,leute ohne selbstdarstellung und nichts dahinter.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Perry am 02.05.2019 18:12 Report Diesen Beitrag melden

    So schön

    Wow... das will ich auch haben.

  • Ventilatorstefan am 02.05.2019 11:49 Report Diesen Beitrag melden

    Mir fällt dabei ein Song ein.

    Love of my life don't leave me. Schade das Paul nun verschieden ist, hätte Ihnen noch 25 weitere Jahre gewünscht.

  • Bewunderer am 30.04.2019 10:51 Report Diesen Beitrag melden

    Das darf nicht sein

    Über 90% der Frauen treiben ihre Kinder ab, wenn sie erfahren, dass das Kind Trisomie 21 (Down-Syndrom) hat. Ist das nicht traurig? Solche Menschen sind wunderbar. Doch in unserer Leistungsgesellschaft schämen sich noch viele Eltern mit einem behinderten Kind.

  • Cornel am 29.04.2019 10:52 Report Diesen Beitrag melden

    Zusammenhalt

    Danke für diesen Kommentar, genauso ist es !

  • Sandra am 29.04.2019 10:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wer liebt lebt

    Solche Nachrichten braucht das 20 min. Format! Einfach toll mal was positives zu lesen. Supi.

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.