Rührendes Video

25. Dezember 2019 20:33; Akt: 25.12.2019 22:28 Print

Pflegerin heitert Patient mit Weihnachtssong auf

Dem Musiker Penn Pennington ging es nach der schlimmen Krebsdiagnose nicht gut. Die Krankenschwester auf der Chemo-Station wusste, wie sie ihn aufmuntern könnte.

Bei dieser besonderen Version des Weihnachtsklassikers bleibt kein Auge trocken. (Video: Tamedia/Facebook)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Dieses rührende Video geht um die Welt: Auf der Krebsstation der Sarah Cannon-Klinik in Nashville, US-Bundesstaat Tennessee, singen Gitarrist Penn Pennington und die Krankenschwester Alex Collazo den Weihnachtsklassiker «O Holy Night».

Collazo hatte aus Gesprächen mit Pennington erfahren, dass die beiden ihre Leidenschaft für die Musik teilen. Der 67-jährige Patient ist ein begabter Musiker, seit vielen Jahren spielt er Gitarre in einer bekannten Countryband. Weil er nach der Krebsdiagnose etwas deprimiert wirkte, brachte die Pflegerin eine Gitarre ins Spital, um Pennington während seiner Chemotherapie aufzumuntern.

Die Aufnahmen stammen von Penningtons Tochter, die das Video auf ihrer Facebook-Seite postete. Im Laufe einer Woche haben sich über eine Million Nutzer das Weihnachtsduett angesehen.

(kle)

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.