Hummer bestellt

09. Januar 2019 15:35; Akt: 09.01.2019 17:37 Print

Sie wollte kein zweites Date, weil er nicht bezahlte

Er will ein zweites Date. Sie nicht. Der Grund: Er lud sie beim ersten Treffen nicht zum Essen ein. Für sie ist das ein No-go und er ein Loser.

Bildstrecke im Grossformat »
Die Plattform Reddit hat eine wahre Perle des missglückten Datings an die Oberfläche gespült, die der kontroversen Frage «Wer bezahlt jetzt eigentlich die Rechnung?» neuen Glanz verleiht. Nach dem ersten Date bittet User CuteBananaMuffin seine Begleitung um ein zweites Treffen. Doch sie schreibt Folgendes zurück: «Nach deiner Aktion beim letzten Mal glaubst du wirklich, dass ich nochmals mit dir ausgehe?» Etwas überrascht fragt er zurück, was er denn falsch gemacht habe. Ihre Antwort – als wäre es das Selbstverständlichste der Welt: «Du hast mich mein Essen und Trinken selber bezahlen lassen und hast nur für dich bezahlt!» WAAAAS?! Ernsthaft?! Ja!!! Und es geht noch weiter. In seinem Post erwähnt er, dass er eigentlich zahlen wollte. Aber sicher nicht, wenn sie sich Hummer und Wein für 110 Euro (ca. 125 Franken) bestellt. Er habe ja schliesslich nur Spaghetti Carbonara und ein Bier bestellt. Er sei Student und nicht ihr Sugar Daddy. Applaus für den Sugar-Daddy-Kommentar. Der war gut. Gentlemen würden bei einem Date IMMER bezahlen, ist ihre Antwort. Sie geht davon aus, dass er also schwul sei. CuteBananaMuffin bringt daraufhin noch eine andere Geschichte an die Oberfläche: Sein Date habe über einen anderen Typen gesprochen und darüber, dass sie mit ihm rummachen wollte. Dass er nicht einfach aufstand und ging – das sei das Verhalten eines Gentleman, entgegnet er ihr. In seinem Post gibt der Unglückliche zu, dass er ihrem Gesichtsausdruck beim Bezahlen schon angemerkt habe, dass etwas nicht stimmte. Und dann wird auch noch mit der Geschlechtsverkehr-Keule geschwungen. Sie schreibt ihm zurück und meint, dass er ein Verlierer sei und sowieso nur Sex mit ihr wollte. Sein Kommentar: «Natürlich wollte ich Sex. Aber dann merkte ich, dass ich keine 20 Euro (ca. 23 Franken) mehr hatte!» Fies! Und noch ein Stalin-Herzli-Bild zum Schluss. Kein schlechter Abgang. So jemanden will man nicht als Mutter seiner Kinder. Obwohl man sich schon auch fragen muss, warum CuteBananaMuffin überhaupt um ein zweites Date bat. Hat sich eines deiner Dates auch schon mal so unglaublich unverschämt verhalten? Erzähl es uns!

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der User CuteBananaMuffin teilte auf der Plattform Reddit die Textnachrichten zwischen ihm und seinem Date. Die unverschämte Forderung der Frau: Er hätte ihre Rechnung beim ersten Mal zahlen sollen, was er zwar ursprünglich vorhatte, wegen der schwindelerregenden Höhe des Betrags aber nicht tat.

Umfrage
Was bezahlst du beim ersten Date?

Ihre Menüwahl sprengte das Budget des Studenten. Er bezahlte dafür mit der Absage zum zweiten Date. In der Bildstrecke kannst du den genauen Verlauf nachverfolgen.

Hast du auch schon mal bei einem Date eine solche Unverschämtheit erlebt, die du kaum glauben konntest? Erzähl uns davon.

(eva)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jürg Vollenweider am 09.01.2019 15:41 Report Diesen Beitrag melden

    Gleichberechtigung . . .

    JA - wenn's ums Bezahlen geht, hört bei gewissen Frauen die Gleichberechtigung auf . . .

    einklappen einklappen
  • Vanessa am 09.01.2019 15:47 Report Diesen Beitrag melden

    ganz einfach

    naja, wenn eine "Lady" nicht verträgt, dass sie beim Date ihr bestelltes Essen bezahlen soll, da sollte ein "Gentlemen" gaaanz schnell das Weite suchen, im Sinne der eigene Zukunftssicherheit.

  • Hobbit am 09.01.2019 15:43 Report Diesen Beitrag melden

    Froh sein

    Froh sein, dass sie weg ist. Man stelle sich vor, wie sie reagiert, wenn ihr der Verlobungsring nicht gefällt ... ;)

Die neusten Leser-Kommentare

  • Gleich Stellung am 10.01.2019 20:38 Report Diesen Beitrag melden

    Emanzipation

    Und ich dachte die Frauen sind emanzipiert...!

  • Frau Holle am 10.01.2019 15:56 Report Diesen Beitrag melden

    Kein Essen

    Beim ersten Dates geht man nur einen Kaffe trinken und dieser darf der Gentleman gerne bezahlen.

  • Mary J am 10.01.2019 15:47 Report Diesen Beitrag melden

    Lieber selber zahlen

    Seit sich mal einer beschwert hat dass ich das teuerste auf der Karte genommen habe (obwohl Gemüse und ein Stück Fleisch nun wirklich nicht das teuerste war und ich nicht davon ausgegangen bin das er es zahlen will weil nichts vorher abgemacht war), zahle ich IMMER selber, auf so ein Gstürm lasse ich mich nicht ein.....

  • Lady am 10.01.2019 15:11 Report Diesen Beitrag melden

    Symbolisch

    Für mich ist es selbstverständlich dass der Mann beim ersten Date zahlt.Beim zweiten Date zahle ich dann um mich zu revanchieren.Ich würde aber nur gleichwertiges wie der Mann bestellen,alles andere ist unhöflich.

  • Tamara am 10.01.2019 14:56 Report Diesen Beitrag melden

    Peinlich

    Diese Frauen sind echt peinlich. Ich habe schon fast das Gefühl, dass sie nur auf dieses date gegangen ist um sich teures Essen auf die Rechnung eines Stunden bestellen zu können. An alle Frauen die sich selber keinen Restaurantbesuch leisten könnt: geht arbeiten!

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.