Katzen

31. März 2011 15:10; Akt: 31.03.2011 16:40 Print

Wenn das Büsi das Bad aufsucht

Die Tierliebe kennt bei unseren Lesern keine Grenzen. Heute widmen wir uns einmal den Katzen und ihren Haltern, die ihre Vierbeiner nicht immer verstehen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mancher Tierfreund ist davon überzeugt, seinen pelzigen Vierbeiner genaustens und ohne jegliche Worte zu verstehen. Für Katzenhalter gibt es seit kurzem ein Langenscheits-Wörterbuch, das sich der Miau-Sprache annimmt. Und doch bleiben Fragen offen: Leserin Susanne Sigg zum Beispiel würde es interessieren, was ihre Katze bei den Body-Lotions so gemütlich findet. Und Ingo Krezdorn nimmt es Wunder, ob seinem Büsi das neue Melonen-Körbli gefällt oder nicht.

Verlockende Finger

Wenn sich eien Hand zur Kralle formt, ist Simone Zubers Katze nicht mehr zu bremsen. Angespannt bis auf den letzten Muskel stürzt sie sich den ausgestreckten Arm von Zubers Freund. Wofür genau sie diesen hält, das kann nur ein Büsi wissen.

(fvo)

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.