«Es ist Sommer!»

20. Juni 2014 17:50; Akt: 20.06.2014 17:50 Print

«Lieber Chef, geben Sie Papi bitte Mittwoch frei»

Die Tochter eines Google-Angestellten schreibt dem Chef einen Brief, weil sie findet, dass ihr Papi viel zu wenig zu Hause ist. Der antwortet mit einer tollen Überraschung.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die kleine Katie, Tochter eines Google-Angestellten, war unzufrieden, weil sie fand, dass ihr Papa unter der Woche viel zu selten zu Hause ist. Ausserdem hat er bald Geburtstag. Und es ist Sommer! Also hat sie ihren besten Farbstift gezückt und diesen Brief an Papas Arbeitgeber geschrieben:

«Lieber Google-Arbeiter
Könnten Sie bitte sicherstellen,
dass mein Daddy, wenn er arbeitet,
einen Tag freibekommt?
So zum Beispiel an einem Mittwoch.
Weil Daddy NUR am Samstag einen freien Tag hat.
Von
Katie
P.S. Es ist Daddys GEBURTSTAG!
P.P.S. Es ist Sommer, wissen Sie.
»

Nur wenige Tage später hatte Katie einen Brief von Google in der Post:

«Liebe Katie
Vielen Dank für Deinen Hinweis und die fürsorgliche Anfrage.

Dein Vater hat an der Gestaltung vieler schöner und reizvoller Dinge für Google und Millionen von Menschen auf der ganzen Welt hart gearbeitet.

Anlässlich seines Geburtstags, und in Anerkennung der Wichtigkeit, dass man im Sommer einige Mittwoche frei hat, schenken wir ihm die ganze erste Juli-Woche als Urlaubszeit.
Viel Spass!
»

Wenn man bedenkt, dass der durchschnittliche US-Arbeitnehmer pro Jahr nur gerade zwei Wochen bezahlte Ferien hat, ist dies ein riesiges Geburtstagsgeschenk. Die Google-Medienstelle bestätigt die Authentizität dieses Schreibens.

(mec)

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.