XXL-Teddy

12. Januar 2016 08:00; Akt: 11.01.2016 17:38 Print

Der Bär und er – zwei dicke Freunde

Für diejenigen, die durch die Grizzly-Szene aus «The Revenant» traumatisiert wurden: Hier eine deutlich harmonischere Begegnung zwischen Mensch und Bär.

Der Russe und sein Nationaltier, hier ein Kamtschatka-Braunbär. (Quelle: Youtube/Mir Golubey)
Zum Thema
Fehler gesehen?

(mec)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • King of Comment am 12.01.2016 09:01 Report Diesen Beitrag melden

    Hackfleisch

    Uahh, das Viech ist wirklich riesig! Wenn der loslegt bleibt nicht mehr viel übrig. Ich meine natürlich den Bär.

  • Intle am 12.01.2016 08:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    tier bleibt tier

    ja ja und dann überrascht und traurig wenn was passieren sollte. ein Bär ist und bleibt ein Wildtier dessenn Instinkte nan nicht vorhersehen oder kontrollieren kanb

    einklappen einklappen
  • Andy Honegger am 12.01.2016 17:07 Report Diesen Beitrag melden

    Relativ sicher

    Ein Raubtier jagt dann, wenn es Hunger hat. Ist das Tier satt kann noch so viel Beute vor der Nase vorbei spazieren, es holt sich nichts. Ist es sich von klein auf an eine Bezugsperson gewohnt und wird ausreichend gefüttert muss diese Person wohl Vorsichtig sein, wird vom Raubtier aber verschont. Restrisiko inbegriffen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Cira am 13.01.2016 20:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wo ist dad Video

    Schön wäre es wenn man das Video sehen könnte. Versuche es seit 3 Tagen aber nur Mattscheibe.

  • Ambre am 13.01.2016 15:53 Report Diesen Beitrag melden

    Natur pur

    Das Video wurde entfernt, sicher nicht ohne Grund! Wenn ihr Bären "Natur pur" sehen wollt, geht einmal auf Nationalpark Katmai in Alaska. Diese Bären leben ihr normales Dasein ohne Eingriff der Menschen. OK, im Moment sind sie im Winterschlaf aber drei Cams senden Videos der Saison 2015.

  • Lorem Ipsum am 13.01.2016 12:00 Report Diesen Beitrag melden

    Förderung der Jagt?

    Ihr verweist hier auf ein Russen der sonst Tiere im Wald jagt und dies stolz schau stellt, mit seinen sonstigen Videos. Dass ist alles andere als Positiv solche Menschen. Der Bär wäre sicher nicht bei diesem Mann wenn er nicht dazu «genötigt» wurde.

  • Fredl Friedhof am 12.01.2016 20:11 Report Diesen Beitrag melden

    +120 kg

    Wow! Er(Mensch) ist ja sicherlich ja auch kein NORMALO(Körpergewicht sicherlich an die +120 kg), + der Bär? Wahnsinn und doch so beruhigend, wie die 2 sich verstehen. Bin richtig neidisch.......

  • Eva Adam am 12.01.2016 19:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kuscheln in einer andern Kategorie

    Das ist Kuscheln in einer andern Dimension.

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.