100 Unfälle in 7 Jahren

31. Dezember 2015 08:00; Akt: 28.12.2015 17:46 Print

Diese Brücke wird immer wieder unterschätzt

Drei Meter und 55 cm hohe Fahrzeuge passen laut Schild unter der Brücke durch. Trotz Blinklicht, Schildern und farbigen Balken kracht es immer wieder.

Die einen raspeln das Dach weg, andere werden brutal gebremst und wieder andere vermissen nach der Durchfahrt Klimaanlagen und andere Aufbauten. In Durham, North Carolina passiert das jeden Monat einmal. (Quelle: 11foot8.com)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Im April 2008 hat Jürgen Henn die erste Kamera bei der Brücke in Durham, North Carolina montiert und seither alle Unfälle aufgezeichnet. Nummer Hundert ereignete sich am 1. Dezember. Alle Crashes hat er auf der Webseite 11foot8.com festgehalten.

Dort erklärt er auch, wieso nichts unternommen wird: Die Fahrbahn kann nicht tiefer gelegt werden, weil direkt darunter eine Hauptwasserleitung verläuft. Die hundertjährige Brücke anzuheben wäre mit Kosten verbunden, die die Eisenbahn kaum tragen könnte.

(mec)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Toni Sago am 31.12.2015 09:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kopfschütteln

    aber 10m davor einen Prüfbalken an Ketten hinhängen, wie man es hierzulande von Parkhäusern kennt, dürfte eigentlich kein Problem sein. Idealerweise gekoppelt mit einem Haltesignal. Bei Berührung rot.

    einklappen einklappen
  • dr beule am 31.12.2015 10:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    lukrativ

    ich würde 50 meter nach der brücke eine spenglerwerkstatt eröffnen. kunden garantiert.

    einklappen einklappen
  • Chris am 31.12.2015 09:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Und wie wärs mit...

    Ein paar Warnbalken 100m vor der Brücke (anstatt 1m davor) und besserer Signalisation?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Best am 04.01.2016 12:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Klimageräte

    Also der Händler von Klimaanlagen freut es sicherlich das er so viele ersetzen darf. Hat bestimmt gleich in der nähe eine Firma.

  • Igel am 02.01.2016 06:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gerecht

    Es ist ganz Klar eine HÖHENANGABE dort. Ja Wer halt die eigene Höhe Nicht kennt wird gestutzt. Ist auch im Leben so, wer mehr will als Machbar ist kommt auch auf den Boden.

  • Aladin Burger am 01.01.2016 19:25 Report Diesen Beitrag melden

    Unterschätzt? Echt jetzt???

    Ich würde sagen, sie wird überschätzt. Und zwar in ihrer Höhe. :P

  • vorbi am 01.01.2016 11:43 Report Diesen Beitrag melden

    Wie wärs mit Augen auf...

    ... beim Autofahren generell, nicht nur beim LKW-fahren". Immer mehr träumen auf den Strassen vor sich hin, so nach dem Motto, die andern passen schon auf. In diesem Fall ist die Höhe sicher schon weiter entfernt angeschrieben, also - alle selber schuld, habe mit keinem Erbarmen. Auch als Versicherer würde ich nicht zahlen.

  • Raymond Kuntatský am 01.01.2016 03:10 Report Diesen Beitrag melden

    Jaja nur Ausereden!

    Ja ich verstehe wieso die Fahrbahn nicht niedriger kann, aber wieso die Regierung die Kosten für die Anhebung der Brücke nicht tragen kann, wenn die Bahn es nicht kann verstehe ich nicht! Ausserdem die Bahn kann sich doch ein Kredit nehmen, also wenn sie nicht einmal für die Kosten einer Brückenanhebung aufkommen können, was bitte schön machen sie wenn ein Zug entgleist?

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.