Fiese Werbung

09. Mai 2017 20:47; Akt: 09.05.2017 20:47 Print

Wenn Büsi sich für schlechtes Futter rächen

Auf Whatsapp geht mal wieder ein Video um: Dieses Mal ist es die vielleicht böseste Werbung für Katzenfutter, die es jemals gab.

«Schlechtes Futter sorgt für schlechte Laune»: So lautet der Werbeslogan des Katzenfutter-Herstellers Happy Cat. (Video: Happy Cat)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Hier gibts noch weitere Viral-Geschichten und -Videos (funktioniert nur auf der App).

(lia)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Frau am 09.05.2017 21:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tierheim

    Unser Tiger war sehr auf Gourmet Büchsli fixiert, wehe es stand etwas anderes auf dem Speiseplan! Tags war er unser kleiner Pelzknäuel, aber Nachts wehe, da war die Hölle los. Der kleine Racker liess uns nicht schlafen bis er sein heiss geliebtes Futter bekam ! Wehmütig denke ich an die Zeit zurück, als uns unser Vierbeiner auf Trab hielt! Immer in Gedanken an ihn, spende ich jetzt das Futtergeld an ein Tierheim.

    einklappen einklappen
  • maurice.ravell am 09.05.2017 21:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    einfach

    geil diese Werbung. nich so langweilig und Stupide, wie sonst.

    einklappen einklappen
  • Kater 1956 am 09.05.2017 21:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gute Werbung

    Kätzchen wissen eben was sie wollen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Rosemarie am 09.05.2017 23:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Entwöhnung

    Wir haben unsere Katzen auf vegetarisches Futter getrimmt, auch das kann man trainieren. Bei der Kleinen dauerte es ca. sechs Monate, bis sie einlenkte und beim Tiger sind wir jetzt seit knapp drei Monaten dran, ihn umzugewöhnen. Aber man braucht Zeit und Nerven und darf die Katzen natürlich nicht hinaus lassen.

    • Stouner am 09.05.2017 23:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Rosemarie

      Kauf dir ein karnickel, das kannste vegetarisch ernähren -.- katzen sind raubtiere! Die wollen fleisch!

    • Kate am 09.05.2017 23:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Rosemarie

      Katzen vegetarisch zu ernähren ist schlichtweg Tierquälerei! Schade, dass Sie keine Ahnung von Artgerechter Ernährung haben, Ihnen sollte man die Katzen wegnehmen!

    • Tierarzt am 10.05.2017 00:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Kate

      Katzen haben - sofern wenn sie richtig konditioniert werden - keine allzu grossen Probleme, ohne Fleisch zu überleben.

    • Stouner am 10.05.2017 00:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Tierarzt

      Deswegen jagen sie auch löwenzahn, broccoli und blumenkohl und keine mäuse, blindschleichen und co. gut ich muss zugeben dass ich mich nicht auskenne, aber kann mir kaum vorstellen dass ne vegetarische ernährung gut ist für katzen.

    • Typhoeus am 10.05.2017 05:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Rosemarie

      Vielleicht eunmal mit Vorkauen probieren.

    • Mode am 10.05.2017 05:46 Report Diesen Beitrag melden

      Erscheinung

      Am besten lassen Sie noch ein paar Schönheit OP's durchführen und steigern dann das ganze auf Vegane Ernährung. Dann machen sie schon bei allen Modeerscheinungen der heutigen Zeit mit. Und dann noch doppelt bestrafen in dem die Kratzern nicht raus dürfen, oje ich muss k....n

    • se am 10.05.2017 05:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Rosemarie

      Das was sie machen ist so was von daneben. eine katze ist u bleibt ein Fleisch Esser .

    • se am 10.05.2017 05:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Tierarzt

      so ein Quatsch. besser nichts sagen wäre da besser

    • kein Tierarzt am 10.05.2017 07:32 Report Diesen Beitrag melden

      @Tierarzt und Rosemarie

      reine Tierquälerei... Katzen sind im Gegensatz zu Hunden echte Carnivoren und sollten nicht Vegetarisch ernährt werden!! und falls der sogenannte Tierarzt wirklich einer sein sollte, gehört ihm seine Lizenz entzogen!

    • Gustaff am 10.05.2017 15:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Kate

      ... und sie müsste sie auch gleich fressen :-)

    • Gustaff am 10.05.2017 16:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Tierarzt

      Wo bist du "Tierarzt"? Nur zur Sicherheit, dass ich mich mit meinen "Mitbewohnern" nie verirre.

    einklappen einklappen
  • alexa* am 09.05.2017 23:10 Report Diesen Beitrag melden

    Katzensprache verstehen.

    Ja so ist es eben, Büsis wissen halt wie sie mit "ihrem Personal" umgehen müssen....

  • marko 32 am 09.05.2017 22:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Gut so

  • Loni Metzger am 09.05.2017 22:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Metzger

    Wenn mein Mann vom Einkaufen nach Hause kommt,wartet unser Luusbueb an der Tür,er weiss genauch er bekommt etwas Fleischkäse,aber nur von unserem Metzger,

  • maurice.ravell am 09.05.2017 21:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    einfach

    geil diese Werbung. nich so langweilig und Stupide, wie sonst.

    • Typhoeus am 10.05.2017 05:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @maurice.ravell

      Als wenn sich Katzen an Werbung halten. Menschlicher Schwachsinn.

    einklappen einklappen
Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.