Nach Update

18. März 2014 14:23; Akt: 18.03.2014 14:23 Print

iOS 7.1 saugt iPhone-Akkus leer

Das neuste Update von Apples mobilem Betriebssystem beschleunigt vieles – auch das Entleeren der Batterie. Einige beklagen sich, dass ihr Akku nur noch drei Stunden hält.

storybild
Zum Thema
Fehler gesehen?

«Ich habe mein iPhone 5S auf iOS 7.1 aktualisiert. Seither verliert mein Akku alle zehn Minuten ein Prozent an Leistung», schreibt User Atchyut im Supportforum von Apple. Und er ist nicht der Einzige: Nach dem Update auf die Version iOS 7.1 von Apples Betriebssystem melden sich zahlreiche Nutzer, die sich über eine stark verringerte Laufzeit der Batterie ihres Gerätes beklagen.

Denn: Diese soll drastisch abgenommen haben. Einige Betroffene sprechen davon, dass ihr Akku nur noch zwei bis drei Stunden durchhält. «Die Akkulaufzeit hat rapide abgenommen. In 30 Minuten fiel die Anzeige von 100 auf 97 Prozent – ohne dass ich mein iPhone 5S überhaupt genutzt habe», schreibt ein anderer.

Widersprüchliche Angaben

Doch offenbar haben nicht alle Apple-User mit dem Problem zu kämpfen: Einige berichten sogar, dass nach dem Update ihre Batterie deutlich länger mitmacht. Der Techblog Arstechnica hat verschiedene Tests durchgeführt und schreibt: «Nach dem Update von 6.1 auf iOS 7.0 haben wir einen statistisch signifikanten Rückgang der Akkulaufzeit festgestellt.» Beim Update von 7.0 auf iOS 7.1 sei der Unterschied bei Weitem nicht so gross und bewege sich im Rahmen von lediglich zwei bis drei Prozent.

Für Betroffene, die nach dem Update auf iOS 7.1 mit Laufzeitproblemen zu kämpfen haben, empfiehlt Apple das System neu aufzuspielen. Wie immer bei einem solchen Vorgang sollte vorab mit iTunes ein Backup des Gerätes erstellt werden. Hat man das iPhone oder iPad zurückgesetzt und das System neu installiert, können Apps und Daten wieder aus dem Backup hergestellt werden.

Im Supportforum finden sich zudem weitere Energiespartipps: So könne man zum Beispiel die Hintergrundaktualisierung deaktivieren (Einstellungen > Allgemein > Hintergrundaktualisierung). Auch Ortungsdienste können bei Bedarf abgeschaltet werden: Einstellungen > Datenschutz > Ortungsdienste.

Haben Sie auch Probleme nach dem Update auf iOS 7.1? Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen in den Kommentaren mit.

(tob)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Coolchef am 18.03.2014 14:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nokia

    Habe mein Nokia 3210 noch nie upgedatet und den Akku das letzte mal glaub ich 2001 geladen !

    einklappen einklappen
  • meins am 18.03.2014 14:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rechnen bitte

    Jede 10 Minuten 1% ??? das gäbe dann auf 100% über 16 Stunden Laufzeit...

    einklappen einklappen
  • M. A. am 18.03.2014 14:40 Report Diesen Beitrag melden

    Selber Schuld

    Von was redet Ihr da?! Mein Nokia läuft immer noch tadellos, und habe es noch nie upgedatet :). Alle 4 Tage, wenn ich es oft brauche, an die Steckdose, und gut ist!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • max müller am 20.03.2014 16:01 Report Diesen Beitrag melden

    3G 4G

    3G bzw 4G ausschalten und 2G bzw Edge netzwerk benutzen, hällt damit zwar keine ewigkeit, aber den noch viel länger. (kann man dies überhaupt noch beim iphone ?

  • genervter Ios 7.1 Nutzer am 20.03.2014 14:09 Report Diesen Beitrag melden

    Achtung bei Bluetooth- Autoradios

    Achtung an alle die ein Autoradio mit Bluetooth Freisprecheinrichtung haben. Das Suuuuupi Update funktioniert nur die Bluetooth- Freisprecheinrichtung nicht mehr :( Apple hat Wohl die Einstellungen geändert da sie ihr eigenes Autoradio auf den Markt bringen. Nichts von Verbesserungen der anderen Radios, das Gegenteil ist der Fall. Auf der anderen Seite des Telefons Rauscht es nur......Also nehmt mein Rat ernst und installiert das Update nicht wenn ein funktionierendes Autoradio eingebaut ist....Apple hilft nicht weiter. ein Downgrade hab ich bis jetzt auch nicht gefunden. Lösung?

  • EldoX B am 20.03.2014 06:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mensch leute

    Leute habe selber auf dem iPad installiert hab auch Akku schnell verloren aber senkt mal die Helligkeit und die Lautstärke und schliesst Programme !!! Aber ihr hättet gar nicht Updaten sollen... Laut den Entwicklern von Apple seien sie noch in Arbeit mit dem Akku Problem ! ;)

  • Michel am 19.03.2014 22:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Iphone

    Keine ahnung!! Aber ich habe es irgendwie schon gemerkt, dass mein iphone ( 5s ) viel akku verliert!

  • Loris Gächter am 19.03.2014 22:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Akkuhülle

    Mophie Hülle mit extra akku kaufen ;) Hält den ganzen Tag ohne probleme!

    • M.A. am 20.03.2014 17:29 Report Diesen Beitrag melden

      Viel spass am openair mit einem Tag akku

      Wow, toll, einen ganzen tag lang akku! welch ein fortschritt... :)....leute....schon im jahr 2000 als ich mein erstes handy hatte hielt der akku schon länger. Dafür kann man sich an openairs jetzt wieder auf musik und party und nicht auf twitter, what's- und andere deppen-apps freuen.

    einklappen einklappen