US-Justiz

01. März 2013 22:44; Akt: 03.03.2013 01:15 Print

Gericht reduziert Strafe von Samsung an Apple

Samsung muss im Patentstreit mit Apple nur noch etwas mehr als die Hälfte der Milliarde Dollar-Strafe bezahlen. Grund ist ein Fehler in der Berechnung.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Patentstreit mit Apple vor einem US-Gericht muss der südkoreanische Technologiekonzern Samsung deutlich weniger Schadenersatz zahlen. Das Bezirksgericht in San José erklärte am Freitag fast die Hälfte der 2012 verhängten Strafe für ungültig.

Statt mehr als einer Milliarde Dollar hat Apple demnach nur noch Anrecht auf knapp 600 Millionen Dollar. Grund sei eine fehlerhafte Berechnung von Apples Schadenersatzansprüchen für eine Reihe von Samsung-Geräten, sagte Richterin Lucy Koh und ordnete einen neuen Prozess an.

Zugleich wies die Richterin einen Antrag von Apple auf eine Erhöhung der Strafzahlungen zurück. Der US-Technologiekonzern hatte von Samsung ursprünglich 2,75 Milliarden Dollar Schadenersatz gefordert, weil die Südkoreaner das Design seiner iPhones und iPads illegal kopiert haben sollen. Samsung wies die Vorwürfe zurück.

Eine neunköpfige Jury verurteilte Samsung dann im vergangenen August zur Zahlung von 1,04 Milliarden Dollar. Apple und Samsung - die beiden Weltmarktführer bei Smartphones - tragen ihren Patentstreit in zahlreichen Ländern der Welt aus. Die Gerichte sind dabei zu unterschiedlichen Urteilen gelangt.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • iMensch am 04.03.2013 15:55 Report Diesen Beitrag melden

    Frechheit

    Dieser Kopiermaschine Samsung gehört das Handwerk gelegt, es kann nicht sein, dass Apple Milliarden in Forschung und Entwicklung steckt und Samsung diese Technologien dann zum Nullkostentariff kopiert.

  • Dr. Prof. J. Zbinden am 02.03.2013 19:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Apple ist Geschichte

    Apple hat leider seinen Technologie-Vorsprung verloren. Ich denke, dass das Unternehmen nicht mehr diese Zahlen schreiben wird wie früher.

  • DV am 03.03.2013 17:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    kindergarten

    das ist doch ein riesen kindergarten. wenn interessiert das eigentlich noch?

Die neusten Leser-Kommentare

  • iMensch am 04.03.2013 15:55 Report Diesen Beitrag melden

    Frechheit

    Dieser Kopiermaschine Samsung gehört das Handwerk gelegt, es kann nicht sein, dass Apple Milliarden in Forschung und Entwicklung steckt und Samsung diese Technologien dann zum Nullkostentariff kopiert.

  • DV am 03.03.2013 17:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    kindergarten

    das ist doch ein riesen kindergarten. wenn interessiert das eigentlich noch?

  • Mustafa Husseini am 03.03.2013 08:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Appel/ Samsung 

    Appel hat immer besser geräte gemacht und mach auch weiter.

    • David am 04.03.2013 14:56 Report Diesen Beitrag melden

      Appel

      Appel macht vielleicht bessere Geräte (nur kenne ich diese nicht), aber Apple hinkt mittlerweile nur noch hintendrein. Noch dazu kommt ein krankhafter Kontrollwahn, viele Fehler (Maps/Fehler in iOS 6/Zensur von E-Mails wegen einzelnen Wörtern in angehängten pdf-Files ohne Benachrichtigung an den Sender/Lightning-Anschluss, der nicht mal natives FullHD schafft, sondern nur eine Auflösung von 1600*900 ausgibt, die in einem im Adapter eingebauten Minirechner auf FullHD hochskaliert wird) und dieser Patentkindergarten.

    einklappen einklappen
  • Sascha Mayer am 03.03.2013 06:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich komm nie los von ihm

    Gut zu wissen finanziere ich nun bei samsung meinen frühreren handy hersteller.

  • Sushi am 03.03.2013 03:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Apple

    Apple muss auch noch 386mio wegen Facetime bezahlen :)) In letzter Zeit versagt der Patenttroll.