Für iPhone-Besitzer

01. Juni 2011 08:39; Akt: 01.06.2011 10:06 Print

WhatsApp kurze Zeit gratis erhältlich

Mit dem WhatsApp-Messenger lassen sich die SMS-Kosten tief halten. Zurzeit kann die iOS-Version des nützlichen Smartphone-Tools kostenlos bezogen werden.

storybild

WhatsApp ermöglicht auch Gruppen-Chats mit anderen Smartphone-Besitzern. (Screenshot: 20 Minuten Online)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eigentlich kostet WhatsApp 1.10 Franken. Das ist an sich schon gut investiertes Geld, lässt sich doch mit dem Messenger sehr viel mehr sparen. Jetzt bietet die gleichnamige Herstellerfirma ihr erfolgreiches Produkt sogar gratis an. Allerdings nur für einen «sehr begrenzten Zeitraum». Wer das Programm noch nicht auf seinem iPhone installiert hat, sollte also schnell zuschlagen. Hier der entsprechende Link zum Download über iTunes.

WhatsApp greift auf die Internet-Datenverbindung zu und übermittelt so Textnachrichten, Videos, Bilder sowie Tonaufzeichnungen zwischen den Nutzern der App. Sie ist nicht nur für Apples iOS-Geräte erhältlich, sondern auch für Android, BlackBery und Symbian.

WhatsApp erfordert mindestens iOS 3.1 und verlangt die Handynummer des Nutzers und greift auf das lokale Adressbuch zu. Neuerdings sind auch Gruppen-Chats möglich. Verpasste Nachrichten werden per Push-Meldung übermittelt, sobald der Empfänger wieder online ist.

(dsc)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Anonymity am 01.06.2011 11:10 Report Diesen Beitrag melden

    Schon immer Gratis auf Android? Nein ;-)

    Für alle die, welche meinen, WhatsApp sei auf der Android-Plattform schon immer gratis gewesen, ein kleines Zitat der Website von WhatsApp: "Please download the latest version of WhatsApp Messenger and enjoy our service free for 1 year! During, or after free trial period you can purchase service for $1.99 USD/year." Das bedeutet zusammengefasst, dass man kostenlos in den Genuss von WhatsApp kommen kann - für genau ein Jahr. Danach darf der Benutzer $1.99 USD pro Jahr dafür bezahlen ;-)

  • Miro Tan am 01.06.2011 11:58 Report Diesen Beitrag melden

    1 Jahr gratis danach nicht

    WhatsApp für Android ist nicht gratis. (1 Jahr gratis danach $1.99 für ein weiteres Jahr)

    einklappen einklappen
  • Maximilian Bloechlinger am 01.06.2011 20:10 Report Diesen Beitrag melden

    Eines der besten App

    Super App. Es funktioniert absolut zuverlässig. SMS braucht man nur noch wenn der Partner kein WhatsApp hat. Funktioniert auch wenn nicht eingeschaltet. Man kann Geld sparen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Maximilian Bloechlinger am 01.06.2011 20:10 Report Diesen Beitrag melden

    Eines der besten App

    Super App. Es funktioniert absolut zuverlässig. SMS braucht man nur noch wenn der Partner kein WhatsApp hat. Funktioniert auch wenn nicht eingeschaltet. Man kann Geld sparen.

  • F. Rodriguez am 01.06.2011 13:56 Report Diesen Beitrag melden

    Wo ist der Sinn?

    Um ganz ehrlich zu sein: Obwohl ich seit 25 Jahren auf der IT Branche tätig bin, kann ich den Sinn dieser App nicht erkennen. Und das nicht etwa, weil ich als IT Spezi natürlich ein offenes System haben will. Es leuchtet mir nämlich auch bei Android nicht ein wozu das gut sein soll. Die App läuft über die Datenverbindung. Ausserdem muss die App geöffnet sein, damit man etwas empfängt. Ich habe ein Gmail Account, wie alle mit Android und die E-Mails kommen dank IMAP sofort auf dem Handy an. da kann ich bilder, ellenlange texte oder sonst etwas verschicken.

    • f.nichtspezialist am 01.06.2011 14:28 Report Diesen Beitrag melden

      na wo wohl?

      die app muss nich offen sein! und nur so zur info, vor 25 Jahren war vieles anders

    • Rebecca Limberger am 01.06.2011 14:36 Report Diesen Beitrag melden

      Falsch

      Nein das ist nicht so, die Nachrichten kommen auch wenn man das App nicht geöffnet hat. Eigentlich wie eine SMS. Seit ich Whats App habe versende ich pro Monat vielleicht noch 20 SMS, den Rest alles über Whats app.

    • Google Fanatiker am 01.06.2011 14:49 Report Diesen Beitrag melden

      Trotzdem

      Trotzdem wird es nicht genutzt! Na, klingelt da was?

    • Joel Viotti am 01.06.2011 15:23 Report Diesen Beitrag melden

      altariapple

      Stimmt doch gar nicht. Durch die "Push-Benachrichtigung", die aktiviert sein muss, erhalte ich die Messages wie eine normale SMS; so muss die App überhaupt nicht geöffnet sein...

    • Zazi Chumanzky am 01.06.2011 16:01 Report Diesen Beitrag melden

      dumme frage -.-

      damit man nicht SMS bezahlen muss :)

    • richard am 01.06.2011 17:29 Report Diesen Beitrag melden

      Chat und E-Mail

      Nunja, der Sinn ist eigentlich einfach: Eine SMS kostet Dich 15 Rappen, ein Abo mit 500 MB ca 10 Franken im Monat. Wenn Du nur 67 SMSe schreibst, hast Du das Geld schon wieder raus und keine 20 MB verbraucht. Und zwischen Chat und E-mail gibt's entscheidene Unterschiede was das Verwalten angeht, dass muss ich Dir ja nicht erklären ;)

    • peter am 01.06.2011 18:19 Report Diesen Beitrag melden

      grosser sinn!

      wenn du schaust was die app kann, solltest du auch verstehen warum sie so begehrt ist. du arbeitest in der IT - also sollte das (auch) für dich einleuchten ;)

    • Noémi K. am 01.06.2011 18:50 Report Diesen Beitrag melden

      Macht genug Sinn..

      Also mein App muss ich nicht öffnen damit ich etwas bekomme,es zeigt die Mitteilung per Push wie eine SMS auf dem Bildschirm an inkl.klingelton..bei der Menge an SMS die ich schreibe bin ich froh gibt es diese App;-)

    • Stefan Wick am 01.06.2011 23:54 Report Diesen Beitrag melden

      Falsch Informiert

      Ja, die App läuft über eine Datenverbindung, jedoch sendet oder empfängt die App kaum Daten, sodass es ingesamt billiger als eine SMS ist. Die App funktioniert auch, wenn es nicht geöffnet ist (sowie die 20 Minuten App). Wenn man eine Nachricht empfängt, erhält man eine "Push-Benachrichtigung". Auch wenn das iPhone ausgeschaltet ist, wird man, wenn man das iPhone wieder einschaltet, benachrichtigt. IT Spezi? Naja, bezweifle ich eher.

    • der metzger am 02.06.2011 02:16 Report Diesen Beitrag melden

      Richtig!

      Eigentlich grosser Unsinn der App. Wie Rodriguez schon sagte, App muss für den Empfang laufen. Nein, das heisst nicht, dass mann dann das Handy nicht auf den Startbildschirm steuern oder gar die Tastensperre einschalten kann - es läuft im Hintergrund weiter. Wenn es geschlossen wird a) lädt das Smartphone die App sofort wieder oder b) werden keine Nachrichten mehr empfangen. Ich würde es nicht nutzen wenn es etwas kosten würde. Gmail, Google Talk oder Lösungen welche über das Microsoft Messenger System laufen sind kostenlos und arbeiteten bis jetzt nach meinen Erfahrungen zuverlässiger.

    einklappen einklappen
  • Charly am 01.06.2011 12:02 Report Diesen Beitrag melden

    Anroid helden

    Trozdem kostet es auf dem Android 1.10 PRO JAHR!

    • Steve A. Schwarzman am 01.06.2011 12:25 Report Diesen Beitrag melden

      Ja und?

      Angenommen, du zahlst pro SMS 10 Rappen, dann hast du nach 11 Whatsapp Nachrichten im Jahr, den Preis wieder reingeholt.

    • Sepp am 01.06.2011 13:14 Report Diesen Beitrag melden

      gratis

      Ich bezahle 0 Fr pro Jahr

    • Markus Müller am 01.06.2011 13:16 Report Diesen Beitrag melden

      Kommt drauf an

      .... aber es ist im 1. Jahr gratis!

    • Köbi Muster am 01.06.2011 13:22 Report Diesen Beitrag melden

      gratis!

      Nö, ist gratis...

    • Joel am 01.06.2011 13:25 Report Diesen Beitrag melden

      iPhone

      Wenn du kein iPhone hast, hast du kein iPhone :D

    • peter am 01.06.2011 18:21 Report Diesen Beitrag melden

      so what?

      also ich hab nichts bezahlt... und wenn schon - 1.10 pro jahr? ist ja nicht gerade ein vermögen, oder? dank dieser app spare ich diese 1.10 fast täglich weil ich keine sms schicken muss!

    • djfnsdfsdg am 01.06.2011 19:23 Report Diesen Beitrag melden

      Nokia

      im ovi store ist das app gratis

    • Androide am 02.06.2011 11:39 Report Diesen Beitrag melden

      2. Trial Version

      Das Problem wird wohl leicht zu umgehen sein und man schmeisst sich einfach eine 2. Trial Version drauf :)

    einklappen einklappen
  • Miro Tan am 01.06.2011 11:58 Report Diesen Beitrag melden

    1 Jahr gratis danach nicht

    WhatsApp für Android ist nicht gratis. (1 Jahr gratis danach $1.99 für ein weiteres Jahr)

    • Joel am 01.06.2011 13:26 Report Diesen Beitrag melden

      tjaa

      Wenn du kein iPhone hast, hast du kein iPhone... :D

    einklappen einklappen
  • bruno prazeres am 01.06.2011 11:56 Report Diesen Beitrag melden

    gratis bei BlackBerry

    bei blackberry ebenfalls gratis!!! tja, wenn man kein blackberry hat, dann hat man kein blackberry.

    • lorena am 01.06.2011 12:42 Report Diesen Beitrag melden

      werbung

      ;-) iphone werbung ahoi

    • stephan arbeit am 01.06.2011 12:46 Report Diesen Beitrag melden

      hahaha

      haha die werbung ist echt mies, danke für die parodie :-)

    • Markus Müller am 01.06.2011 13:17 Report Diesen Beitrag melden

      .....

      ... dafür aber ein richtiges Handy! ;-)

    • rim user am 02.06.2011 11:39 Report Diesen Beitrag melden

      BB ist Messaging Profi!

      whatsapp in verbindung mit der BlackBerry Tastatur ist sowas von angesagt. Dazu noch den BB Messenger. BlackBerry ist in Sachen Messaging einfach nicht zu toppen.

    einklappen einklappen