Gerüchte-Küche

29. Dezember 2010 15:15; Akt: 29.12.2010 15:42 Print

So wird das iPad 2

Dass Apple eine zweite Generation an Tablet-PCs auf den Markt bringen wird, ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Über den Funktionsumfang wird im Netz heftig spekuliert.

Das Video eines vermeintliche Hüllenherstellers soll beweisen, dass die kommende iPad-Generation über eine flache Rückseite verfügen wird.(Quelle: macotakara.jp)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Seit das iPad auf dem Markt ist, wird gerätselt, welche Funktionen die kommende Generation verpasst bekommt. Die Tech-Blogger von mashable.com haben die neun heissesten Gerüchte zusammengetragen.

Gerücht Nr. 1:

Die zweite Generation von Apples Tablet-PC soll es gleich in drei verschiedenen Versionen geben – zumindest in den USA. Neben einer WiFi- bzw. einer WiFi- und UMTS-Version soll zusätzlich eine dritte Variante angeboten werden, die über eine CDMA-Anbindung verfügt. In den USA nutzt der Provider CDMA anstelle von UMTS in seinem 3G-Netzwerk.

Gerücht Nr. 2:

Auf der Vorder- sowie auf der Rückseite des Rahmens soll je eine Kameralinse verbaut werden. Damit würde Apples Videotelefonie Facetime auch auf dem iPad Einzug halten. Über WLAN könnten so kostenlose Videoanrufe getätigt werden.

Gerücht Nr. 3:

Die kommenden Modelle sollen dünner und leichter sein als das iPad der ersten Generation. Dies berichtete Anfang Dezember die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf anonyme Quellen. Zudem ist die Rede von einem hochauflösenden Retina-Display, wie es auch im iPhone 4 und dem jüngsten iPod touch verwendet wird. Durch die hohe Pixeldichte wird das Display gestochen scharf.

Gerücht Nr. 4:

Das iPad 2 verliert teilweise seine Rundungen, die Rückseite soll flach werden. Auf dem japanischen Blog macotakara.jp wurde ein entsprechendes Video veröffentlicht, das von einem vermeintlichen iPad-Hüllenhersteller stammen soll. Der Wahrheitsgehalt ist allerdings fragwürdig, da Apple Drittherstellern keinerlei technische Spezifikationen bekanntgibt.

Gerücht Nr. 5:

Stärkere Wide-Range-Lautsprecher sollen für eine bessere Tonqualität des Multimedia-Gerätes sorgen.

Gerücht Nr. 6:

Das iPad 2 bekommt einen USB-Anschluss verpasst. Dies will zumindest die taiwanische Zeitung Economic Daily News erfahren haben. Damit könnte eine Verbindung zu anderen Geräten hergestellt werden, was aus Usersicht sehr begrüssenswert wäre.

Gerücht Nr. 7:

Im Innern wird ein Dual-Core-Prozessor für mehr Rechenleistung sorgen.

Gerücht Nr. 8:

Dank einer neuartigen Display-Beschichtung soll die Oberfläche weniger schnell verschmiert werden.

Gerücht Nr. 9:

Neben einer 9.7-Inch-Version soll auch eine 7-Inch-Version angeboten werden. Steve Jobs selbst verneinte aber in der Vergangenheit mehrmals solche Pläne.

Insgesamt soll Apple 65 Millionen iPad-Displays bei Zulieferern bestellt haben, schreibt das Techportal digitimes.com und beruft sich auf nicht näher genannte Quellen. Je 15 Millionen Bildschirme sollen von Samsung und Chimei Innolux geliefert werden. Mit der Lieferung der restlichen 35 Millionen Displays soll LG Display beauftragt worden sein.

Spekulieren erlaubt: Welche Neuerungen wünschen Sie sich für das nächste iPad?

(mbu)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Reyxray619 am 13.02.2011 21:28 Report Diesen Beitrag melden

    Wann?

    Wann kann ich den iPad 2 kaufen? Oder sollte ich den iPad 1 kaufen?

  • dnhug am 29.12.2010 15:30 Report Diesen Beitrag melden

    was wohl ?

    FLASH UPGRADE :)

    einklappen einklappen
  • max am 31.12.2010 09:01 Report Diesen Beitrag melden

    DVB-T Tuner

    Ein DVB-T Tuner wäre toll

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Reyxray619 am 13.02.2011 21:28 Report Diesen Beitrag melden

    Wann?

    Wann kann ich den iPad 2 kaufen? Oder sollte ich den iPad 1 kaufen?

  • Altair Ibn Thalib am 11.01.2011 18:04 Report Diesen Beitrag melden

    An alle die...

    ...meckern das dies und das fehlt, ein iPad ist nicht ein Computer und wird wohl nie einer sein es bleibt einfach ein grosses iPhone also unterlässt bitte solche Sachen wie HDMI und so weiter sonst wenn ihr so auf Apple abfährt einfach mal ein MacBook kaufen. Habe selber zuhause ein iMac zum Privaten Gebrauch und einen Windows für die Firma. Mac produkte welche 1 und 2 te generation sind NIE kaufen, diese haben nähmlich sogenannte Kindheitsfehler und sind dann total übertreuert.

    • apfelstreichler am 14.01.2011 15:55 Report Diesen Beitrag melden

      Preis/Leistung

      ...und ab der 3en Generation ist das Preis/Leistungs Verhältnis besser?! Da hab ich wohl was verpasst :-)

    einklappen einklappen
  • Earl am 04.01.2011 08:55 Report Diesen Beitrag melden

    IR Port und Funkchip

    IR Port und FunkChip für eine lückenlose Steuerung aller Heimsysteme. Aber das kriegen die niemals gebacken....die sind verappelt.

    • rs am 05.01.2011 19:30 Report Diesen Beitrag melden

      veraltet

      IR ist eine veraltete Technologie. Und auf die verzichtet Apple konsequent (wie z.B. Diskettenlaufwerke bei den ersten iMacs, MMS beim ursprünglichen iPhone,...)

    einklappen einklappen
  • ipadfreak am 01.01.2011 21:46 Report Diesen Beitrag melden

    wann?

    wann soll das ipad 2 dann auf den markt kommen?

    • EArl am 04.01.2011 08:56 Report Diesen Beitrag melden

      März/April 2011

      März/april2011...laut Apple Communique.

    • Steve am 05.01.2011 00:14 Report Diesen Beitrag melden

      Vorstellung

      Erst muss es mal vorgestellt werden ;)

    • iadfreak am 09.01.2011 17:59 Report Diesen Beitrag melden

      Warten? ja oder nein?

      lohnt es sich so lange zu warten?

    • roman am 10.01.2011 11:31 Report Diesen Beitrag melden

      unnötig

      ich finde ipad unnötig..

    einklappen einklappen
  • N8Falter am 01.01.2011 20:16 Report Diesen Beitrag melden

    Gleicher Funktionsumfang wie beim iPhone 4 - kein

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass da ein "Retina" Display verbaut wird. Allein von der Display größe müßte das iPad 2 dann mindestens die vierfache Auflösug des iPhones 4 haben - also so um die 1920 x 1280 Pixel. Ich kann mir nicht vorstellen, das dazu die Grafik-Hardware des iPads in der Lage ist. Insbesondere bei 3D Grafik. Ich vermute eher, das die Hardware Daten mehr dem iPhone 4 entsprechen: Zwei Kameras und 512MB Ram. Vieleicht auch noch einen besseren Lautsprecher. Das Display wird weiterhin 1024 x 768 Pixel darstellen.

    • Earl am 04.01.2011 09:01 Report Diesen Beitrag melden

      Ich würd auf FullHD tippen

      Ohne FullHD, find ich, wär die Second Generation sinnlos. Es ist schon bitter genug dass das Teil nicht als Multimediasteuerung taugt. Im Prinzip wie ein auf 40kmh plombierter Ferrari.

    einklappen einklappen