Web-Messenger

20. August 2015 12:05; Akt: 20.08.2015 12:05 Print

Jetzt gibt es Whatsapp Web auch fürs iPhone

Ab sofort können iPhone-Nutzer Whatsapp-Nachrichten am Computer verschicken. Die Funktion wird schrittweise ausgeliefert.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Messenger Whatsapp hat nun auch eine iPhone-Variante seiner Web-Anwendung veröffentlicht. iPhone-Nutzer können damit über ihren Browser auf den Messaging-Dienst zugreifen. Allerdings ist die Funktion noch nicht auf allen iPhones freigeschaltet worden. Seit Januar gibt es die Web-Oberfläche von Whatsapp bereits für Android-, Windows- und Blackberry-Geräte.

Ob Sie den Kurznachrichtendienst auch schon auf ihrem PC oder Mac nutzen können, lässt sich ganz einfach feststellen. In der iPhone-App gehen Sie auf «Einstellungen», dort müsste sich der neue Punkt «Whatsapp Web» finden. Voraussetzung ist Version 2.12.5. des Messengers (zu finden unter «Whatsapp/Einstellungen/Info»).

Wie Sie Whatsapp Web nutzen, erfahren Sie in der Bildstrecke.

(pst/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Levau am 20.08.2015 13:27 Report Diesen Beitrag melden

    Hallo MSN

    juhuu... wir kehren wieder zum PC zurück, wo wir per MSN gechattet haben... 00er Jahre Style.

  • Kn4lltüte am 20.08.2015 12:37 Report Diesen Beitrag melden

    wieso

    Haben Sie was zu verbergen? Bezahlte SMS werden ebenfalls überwacht ;-)

  • Cocca Ironie am 20.08.2015 22:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super...

    So kann man während der arbeit noch mehr privates machen!!! Finde ich super!!!!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Peter Habegger, Luzern am 21.08.2015 06:11 Report Diesen Beitrag melden

    MS ist böse!

    Es ist schön mitanzusehen, dass man MS Produkte bei gewissen Seiten ins schlechte Licht rücken möchte. Aber es gibt gewisse Hersteller von Software sowie Hardware, die kriegen bei den gleichen Seiten einen Podestplatz obwohl sie nicht besser sind als MS Produkte sind.

  • Cocca Ironie am 20.08.2015 22:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super...

    So kann man während der arbeit noch mehr privates machen!!! Finde ich super!!!!

  • Marcel C. am 20.08.2015 17:50 Report Diesen Beitrag melden

    WhatsApp und NSA ein Team

    Nichts für mich! Ich bevorzuge die Schweizer App Threema zum chatten und OpusTel zum telefonieren. Da wird nicht gleich alles bei der NSA archiviert. WhatsApp ist in Sachen Datenschutz ungenügend.

    • Edward am 20.08.2015 23:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      21. Jahrhundert

      Denkst du wirklich nur weil du kein WhatsApp nutzt kann dein Privatleben nicht ausspioniert werden?

    einklappen einklappen
  • les Jan Pau am 20.08.2015 14:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    WhatsApp

    Verstehe das nicht so gut, bitte helfen... Meine Frau hat ein iPhone, ich Samsung.... Wir machen beide seit Jahren WhatsApp. Noch ne Frage, warum geht WhatsApp nicht auf den Tablets?? Bitte dringend antworten, danke

    • Hans am 20.08.2015 14:35 Report Diesen Beitrag melden

      Google

      Mit etwas Googeln ist dies auch möglich!

    • Roger am 20.08.2015 17:55 Report Diesen Beitrag melden

      Das Betriebsystem ist anders

      Kurznachrichtendienst auf dem PC oder Mac ist etwas anderes als Chat auf dem Smartphone oder Tablet. Anderes Betriebsystem. Ich empfehle Ihnen Threema, da in dieser 100% Schweizer App alles verschlüsselt wird und die NSA da keine Hintertüre hat. Zum telefonieren nutze ich die OpusTel App für iOS und Android. Da ist dann Massenüberwachung nicht mehr möglich!

    einklappen einklappen
  • Joko am 20.08.2015 13:57 Report Diesen Beitrag melden

    Wozu?

    Verstehe nicht, wieso man sowas braucht wenn man eh alles am Handy machen kann?! Oder gibt es tatsächlich Argumente, welche mich umstimmen würden?

    • polo am 20.08.2015 14:10 Report Diesen Beitrag melden

      büro

      also ich brauchte das sehr dringend, da ich starrend auf das handy im büro nicht so arbeitend aussah, wie jetzt starrend auf den Pc screen ;D

    • allan am 20.08.2015 14:13 Report Diesen Beitrag melden

      ehm...

      weil es mit whatsapp gratis ist und via sms nicht?

    • Dario am 20.08.2015 14:55 Report Diesen Beitrag melden

      Viele Vorteile

      schneller schreiben, grösserer bildschirm, ich muss nicht immer das handy hervornehmen wenn mir jemand geschrieben hat und ich e gerage am PC sitze, sonder kann ganz einfach zurückschreiben. Finde dies hat viele Vorteile ;)

    • Luethi R. am 20.08.2015 16:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Smartphone erforderlich

      um auf dem PC Whatsapp freischalten zu können sonst geht auch nichts, Schade!

    einklappen einklappen