Google gibt Gas

08. Mai 2012 23:17; Akt: 10.05.2012 07:19 Print

Roboter-Autos erobern Amerikas Strassen

Im US-Wüstenstaat Nevada ist ab sofort mit fahrerlosen Fahrzeugen zu rechnen. Die autonomen Google-Autos haben eine Zulassung für den normalen Verkehr erhalten.

storybild

Die von der Verkehrsbehörde zur Verfügung gestellten Bilder zeigen das rote Spezial-Nummernschild mit der liegenden Acht. (Bild: Nevada DMNV)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit einer kleinen Flotte von Roboter-Autos erobert Google die amerikanischen Strassen. Der Internet-Konzern hat am Montag vom US-Bundesstaat Nevada eine offizielle Lizenz für Testfahrten erhalten, wie die «Las Vegas Sun» berichtete. Jedes der acht autonomen Fahrzeug müsse allerdings eine Person an Bord haben, die bei gefährlichen Situationen eingreifen könne, sowie einen Beifahrer. Verantwortliche der Verkehrsbehörde liessen sich bereits über den «Strip», den sehr belebten Las Vegas Boulevard kutschieren. Dabei überprüften sie die umfangreichen Sicherheits-Vorkehrungen.

«Auto der Zukunft»

Google werde sechs seiner zu Roboter-Autos umgebauten Toyota Prius in Nevada einsetzen, berichtet golem.de. Hinzu kommen ein autonomer Audi TT sowie ein Lexus RX450h. Alle Testfahrzeuge sind mit einem speziellen Nummernschild gekennzeichnet, damit es von anderen Verkehrsteilnehmern und Polizisten leicht zu erkennen ist: Auf der linken Seite befindet sich zudem eine liegende Acht - das Symbol der Unendlichkeit. Das sei die beste Möglichkeit, um «das Auto der Zukunft zu verköpern», wird der Chef der Verkehrsbehörde zitiert.

Weitere US-Bundesstaaten wollen folgen

Ein Google-Sprecher zeigte sich gegenüber dem Online-Dienst «CNET» überzeugt, dass die weitreichende Testerlaubnis die Entwicklung der Technik beschleunigen werde. Die mit vielen Sensoren ausgestatteten Roboter-Autos des Internet-Konzerns haben bereits rund 200 000 Meilen (etwa 320 000 km) bei Testfahrten in Kalifornien zurückgelegt. Das Projekt steht unter besonderer Patenschaft des Mitgründers Sergey Brin.

Wie golem.de berichtet, hat Nevada Anfang 2012 als erster US-Bundesstaat Regeln für den Betrieb von Roboter-Autos auf öffentlichen Strassen erlassen. Inzwischen würden auch andere Bundesstaaten wie Kalifornien, Arizona, Florida, Hawaii sowie Oklahoma entsprechende Gesetze erwägen.

In einem Ende März von Google veröffentlichten Video macht ein Blinder eine Testfahrt (20 Minuten Online berichtete).

(Quelle: youtube.com/Google)

(dsc/sda)