Hero League

25. November 2019 21:59; Akt: 25.11.2019 21:59 Print

«Das Team Helix hat den Pokal wirklich verdient»

Sie kamen, spielten und siegten: Das PostFinance-Team Helix hat die zweite Season der Swisscom Hero League gewonnen.

Das Team PostFinance Helix blickt zurück auf die Hero League und ihr Jahr als Profi-Team. (Video: Swisscom/20M)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Es begann alles als Experiment und endete nun mit einem fulminanten Sieg. Das erste professionelle E-Sport-Team der Schweiz, PostFinance Helix, konnte am Sonntag erneut den Pokal der Swisscom Hero League in die Höhe stemmen. Dies, nachdem es bereits im Mai am ersten Final als Sieger hervorgegangen war.

Umfrage
Wärst du auch gern ein E-Sportler?

Das Team zeigte am HeroFest, was es gelernt hatte. Die fünf Spieler konnten sich in den vergangenen Monaten voll auf «League of Legends» konzentrieren. Sie wurden von einem professionellen Coach betreut. Zudem erhielten sie Fitness- und Mentaltraining. Im Final spielte Helix gegen Silentgaming und gewann 2:0. Damit war der Sieg nach rund 1,5 Stunden gesichert. «Es war ein sehr dominanter Win», sagt Joshua «Wild Joshy» Lim von Helix nach dem Turnier. Auch die Kommentatoren waren seiner Meinung: «Sie haben den Pokal verdient.» Der Titelgewinn bringt dem Team ein Preisgeld von 5000 Franken.

Nun neigt sich das E-Sport-Experiment der PostFinance dem Ende zu. Der Final der Swisscom Hero League dürfte der letzte gemeinsame Auftritt des Teams gewesen sein. «Ein grosses Dankeschön gilt all unseren Fans», sagt Mahdi «Pride» Nasserzadeh von PF Helix. Das Team habe viel gelernt – auch abseits von «League of Legends». Er werde dieses Jahr in guter Erinnerung behalten.

6000 Gamer

Es war ein Highlight für alle ­E-Sport-Fans: Am Wochen­ende fanden auf dem Bern­expo-Gelände am HeroFest die Finals der zweiten Season der Swisscom Hero League statt. 26 Profispieler duellierten sich in den verschiedensten Disziplinen. Am Freitag holte sich Karan «Senpai Rekt» Rastogi aus Genf den Sieg im Mobile-Game «Clash Royale». Bei «Hearthstone» gewann Syavach «StrikeReaper» Moussavi aus Bern. In «CS:GO» setzte sich Red Instinct 2:0 gegen Siltengaming durch. Das Team gewann damit 10'000 Franken.

Die Swisscom zieht eine positive Saisonbilanz. «Seit dem Start unserer Liga haben über 6000 Gamer mitgespielt», sagt Nadine Jaberg, E-Sport-Verantwortliche bei Swisscom. Auch die Veranstalter des HeroFests sind zufrieden. Mit 17'000 Besuchern war der Andrang bei der zweiten Ausgabe noch einmal deutlich grösser als bei der Premiere im Vorjahr.

Meister des Raketenfussballs

Noch keine Minute war vergangen, da stand es schon 3:0 für Servette Geneva Esports. Die Titelverteidiger zeigten von Anfang an, dass sie wirklich gewinnen wollten. Das merkte auch der Gegner, Team Sir. Das 4:0 für Servette in vier Matches zeigte ein klares Resultat. Sie sind damit Sieger der dritten Season der TCS eSports League. Neben der Trophäe nimmt das Team auch ein Preisgeld von 1500 Franken mit nach Hause.

Heuballen Stapeln à gogo

Als Kampf der Titanen haben die Veranstalter den Final der «Farming Simulator»-Liga beschrieben. Gegenüber standen sich die Teams von John Deere und Trelleborg, zwei bekannte Namen im Landwirtschaftsbereich. Im Kampf mit den virtuellen Traktoren und Heuballen konnte sich das Team von John Deere im entscheidenden Spiel mit 652 zu 639 knapp durchsetzen. Es gewann die zweite Goldmedaille in der Liga und ein Preisgeld von 2000 Euro.

(tob)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Fabian M. am 25.11.2019 22:21 Report Diesen Beitrag melden

    wirklich eindrücklich

    Ich war als Non-Gamer-Besucher am Sonntag am HEROFEST. Es war wirklich eindrücklich was an diesem Festival geboten wurde. Den Name "Festival" ist hier wirklich korrekt. Platziert. So viele verkleidete Leute (Cosplay), so viel Liebe fürs Detail, und natürlich so viele Gamerinnen und Gamer. Irre! Weiter so HEROFEST.

  • Dani am 26.11.2019 07:46 Report Diesen Beitrag melden

    Weiter so, ihr macht das toll

    Geile Sache Leute, zeigt den alten Säcken in der Chefetage was ihr drauf habt und bringt Kohle rein. Die Cheftypen lachen leider über den Kiddykram und glauben nicht daran, wie viel Kohle sich mit einem Profiteam verdienen lässt.

  • Locon am 26.11.2019 09:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Love E-Sports

    Hoffe nächstes Jahr gibts es auch Apex Legends Turniere!! Würde mich sehr freuen :)

Die neusten Leser-Kommentare

  • stöff am 26.11.2019 10:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    E-????t

    Mir ist ja egal, wer mit Bildern spielt, aber hört mal auf, dies als Sport zu benennen...

    • Nico am 26.11.2019 15:52 Report Diesen Beitrag melden

      Dia Promos

      Sie waren noch nie in einem wichtigen Promotionsspiel zur nächstbesseren Liga vertrauen Sie mir, da verbrenn ich mehr Kalorien als bei 30 min intensivem Cardio

    einklappen einklappen
  • Locon am 26.11.2019 09:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Love E-Sports

    Hoffe nächstes Jahr gibts es auch Apex Legends Turniere!! Würde mich sehr freuen :)

  • Dani am 26.11.2019 07:46 Report Diesen Beitrag melden

    Weiter so, ihr macht das toll

    Geile Sache Leute, zeigt den alten Säcken in der Chefetage was ihr drauf habt und bringt Kohle rein. Die Cheftypen lachen leider über den Kiddykram und glauben nicht daran, wie viel Kohle sich mit einem Profiteam verdienen lässt.

  • Dani B. am 26.11.2019 04:08 Report Diesen Beitrag melden

    wie im Callcenter

    Wir steigern das Bruttosozialprodukt!

  • Peter am 25.11.2019 22:49 Report Diesen Beitrag melden

    interessant

    Hauptsache es wird über jede "Hundsverlochete" berichtet. Wen interessiert's?

    • Kurt A. am 25.11.2019 23:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Peter

      Hundsverlochete? In Bern auf dem Expogelände? Mehrtägiger Event? Da kommt wohl jemand aus dem Hinterwald

    • pan am 26.11.2019 00:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Peter

      Auch schon mal über den Rand deiner Müslischale hinausgeschaut, Peta?

    einklappen einklappen