Spielerbewertung

05. Februar 2020 19:10; Akt: 05.02.2020 19:10 Print

Das ist das schlechteste Game aller Zeiten

Blizzard hat mit «Warcraft 3: Reforged» eine Lawine an Negativ-Bewertungen ausgelöst. Die Fans sind vom Spiel nicht überzeugt.

«Warcraft 3: Reforged» ist in den Augen der Fans ein Riesenflop. (Credit: Blizzard/Wibbitz)
Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Was hältst du von «Warcraft 3: Reforged»?

(rca)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Alter Gamer am 05.02.2020 19:36 Report Diesen Beitrag melden

    Fehler wie überall in der Industrie

    Blizzard hat bewiesen, das es nur noch am Umsatz Interesse hat. Diabolo und das Auktionshaus damals war schon ein gewaltiger Schlag in den Magen der Gamer, und solche wie ich welche aus nostalgischen Gründen mal wieder WOW zocken wollten müssen erleben wie dieses umsatzstarke Unternehmen Ticketanfragen über eine Woche unbeantwortet lässt. Blizzard müsste die Teppichetage allesamt entlassen. Der Fisch stinkt bekanntlich beim Kopf. Stattdessen entlassen sie lieber Supporter, freuen sich über die neue "Effizienz" und merken nicht das Kunden für immer abhauen.

    einklappen einklappen
  • blizzard am 05.02.2020 19:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    früher wars besser

    schade hätte ganz klar was grosses werden können hatt früher viel spass gemacht.

    einklappen einklappen
  • Rf am 05.02.2020 21:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Blizzard zu gross

    Das Problem ist, dass Blizzard zu gross geworden ist. Früher wares ein Label von Gamer für Gamer. Nun stehen die Interessen des Mutterkonzerns und der Aktionäre im Vordergrund. Gewinn statt gute Spiele.

Die neusten Leser-Kommentare

  • O.C. am 06.02.2020 15:27 Report Diesen Beitrag melden

    Heisse Luft

    Wie immer bei solchen "künstlichen Entrüstungen" wird sich am Ende nichts ändern. Shitstorms und sich über grosse Böse Firmen aufregen ist längst zum Trend geworden, den man mitmacht, weil es alle tun. Einige verdienen auf Youtube daran und die Fans, welche die Produkte am Ende trotzdem kaufen, haben ihr Ventil. Würden sich all die "Super-Gamer" wirklich um ihre Spiele und einstigen Kult-Firmen wie Blizzard sorgen, würden sie noch heute all ihre Blizzard-Konten kündigen, keine Spiele mehr kaufen und sämtliche Berichterstattungen über Diablo 4 usw. konsequent ignorieren.

  • Michi Marx am 06.02.2020 15:07 Report Diesen Beitrag melden

    Ciao Blizz

    Wer kauft überhaupt noch Blizzard-Produkte? Hat man aus der Vergangenheit noch nicht gelernt? Dieses Unternehmen soll bankrott gehen für das, was sie in letzter Zeit produzieren.

  • (-´).* am 06.02.2020 13:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden
    Giphy Giphy
  • (-´).* am 06.02.2020 13:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden
    Giphy Giphy
  • chuck180 am 06.02.2020 11:44 Report Diesen Beitrag melden

    Peon Author

    Ohne Leute zu triggern bestes Spiel ever .. der Verfasser des Artikel hat 0 Plan und ist im RL gesteuert wie ein Peon