Eröffnung in Cham

09. April 2019 13:17; Akt: 09.04.2019 15:03 Print

Racing Lounge macht dich zum Formel-1-Profi

Die Racing Lounge in Cham ist eröffnet. Fans können dort mit speziellen High-Tech-Simulatoren über virtuelle Rennstrecken flitzen.

Eindrücke vom VIP-Anlass im Zürcher Hotel Dolder Grand. (Video: Brandertainment.com/Formula V)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit Tempo 300 unterwegs, ohne sich vom Fleck zu bewegen: In Cham ist eine Racing Lounge der ganz besonderen Art eröffnet worden. Dort können die Besucher mit Simulatoren virtuell über Strecken wie Monzas Autodromo oder über den Hockenheimring flitzen.

Der Start der sogenannten Formula V wurde jüngst im Zürcher Hotel Dolder Grand zelebriert. Eindrücke davon gibt es im Video oben. Der erste E-Sport-Event mit den Simulatoren soll am 25. Mai stattfinden. Dem Gewinner winken 5000 Franken. Später sollen insgesamt zwölf Finalisten beim Finale um den Titel «Schweizer Formula-V-Meister» und insgesamt 30'000 Franken um die Wette fahren.

(20M)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Iracing am 09.04.2019 14:50 Report Diesen Beitrag melden

    Nur Formel 1

    Oder auch andere Kategorien? Wie qualifiziert man sich? Die Website oben ist leider leer/Weiss...

    einklappen einklappen
  • busa am 09.04.2019 14:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zu gross

    Würde gerne mal in einem richtigen F1 Auto sitzen. Geht das überhaupt bei meiner Grösse von 190cm?

    einklappen einklappen
  • Herr Max Bünzli am 09.04.2019 18:07 Report Diesen Beitrag melden

    genau

    die neuer Art , Formel 1 Rennen zu Produzieren für die Fans

Die neusten Leser-Kommentare

  • Typhoeus am 11.04.2019 07:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Als Resultat

    noch mehr Raser auf den Strassen.

  • Herr Max Bünzli am 09.04.2019 18:07 Report Diesen Beitrag melden

    genau

    die neuer Art , Formel 1 Rennen zu Produzieren für die Fans

  • H. Cheng am 09.04.2019 14:52 Report Diesen Beitrag melden

    Schon faszinierend

    Und je degenerierter die Menschheit wird, umso anspruchsvoller werden die Computerspiele.

  • Iracing am 09.04.2019 14:50 Report Diesen Beitrag melden

    Nur Formel 1

    Oder auch andere Kategorien? Wie qualifiziert man sich? Die Website oben ist leider leer/Weiss...

    • Manu am 09.04.2019 15:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Iracing

      I'm Elsass kann man solche Rennen fahren. Eine Runde kostet 50 EU. Es hat verschiedene Automarken. War sehr schön und ein grosses Erlebnis.

    einklappen einklappen
  • busa am 09.04.2019 14:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zu gross

    Würde gerne mal in einem richtigen F1 Auto sitzen. Geht das überhaupt bei meiner Grösse von 190cm?

    • F1-Fan am 09.04.2019 15:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @busa

      Leider denke ich nicht dass Sie ohne Umbau in ein Formel 1-Auto einsteigen könnten, bei Ihrer Körpergrösse. Aber es gibt glücklicherweise viele tolle und schnelle Autos, bei denen Sie ohne Probleme einpaar Runden drehen können

    • Remo am 09.04.2019 15:58 Report Diesen Beitrag melden

      unwahrscheinlich

      Eher unwahrscheinlich. Die F1-Autos, sind ja auf den Millimeter auf die Piloten abgestimmt. Der grösste F1-Pilot ist Hülkenberg mit 1.84.

    • G-Andi am 09.04.2019 16:14 Report Diesen Beitrag melden

      Ja das geht sicher

      Passt, Alexandar Alban ist auch 186

    • F1 am 09.04.2019 16:58 Report Diesen Beitrag melden

      Vielleicht?

      Alexander Albon ist 186cm und Nico Hülkenberg ist 184cm gross. Es gibt noch Hoffnung.

    • ~BlaueMauritius am 09.04.2019 17:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @busa

      Hallo Busa, ja das geht gerade noch, die max. Körpergrösse liegt bei 195cm und 110kg. Man kann auch F1 Autos selber fahren, sind einfach ältere Modelle und ein bisschen ummodifiziert :)

    • Lukas L am 09.04.2019 18:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @busa

      für Wurz (1.86) wurde damals viel umgebaut.. wird wohl eng

    • yaro am 10.04.2019 19:26 Report Diesen Beitrag melden

      yaro

      man müsste es wohl auf dich abstimmen, schon bei hülkenberg 1.84 wurde es eng.

    • Typhoeus am 11.04.2019 07:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @F1

      Auf den Kopf kommt es an, nicht auf die Länge der Beine.

    einklappen einklappen