Game-Messe E3

12. Juni 2019 17:22; Akt: 12.06.2019 17:22 Print

Nintendo, dieses «one more thing» ist der Knaller

Nintendo hat an der Game-Messe E3 ein umfangreiches Programm gezeigt. Die grösste Überraschung kam für Fans ganz am Schluss

Stimmig – das noch namenlose «Breath of the Wild»-Sequel. (Nintendo)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Nachdem Square Enix das mit Spannung erwartete «Final Fantasy VII Remake» (Veröffentlichung: 3. März 2020) und «Marvel's Avengers» (15. Mai 2020) vorgestellt hatte, lag es an Nintendo, den Reigen der Grossen an der E3 2019 abzuschliessen. Die Japaner verzichteten allerdings auf eine klassische Pressekonferenz und stellten ihre Spiele stattdessen im Rahmen einer Nintendo-Direct vor. Hier die Highlights aus der Präsentation.

Umfrage
Bist du ein Gamer?

«Breath of the Wild 2»

Die grösste Überraschung kam ganz am Schluss: Der Nintendo-Manager Shinya Takahashi kündigte als «one more thing» die Fortsetzung von «The Legend of Zelda: Breath of the Wild» an. Das aktuell noch titellose neue Spiel hat zwar noch keinen Release-Termin, der Teaser-Trailer verrät aber schon spannende Details. Unter anderem sind Link und Zelda gemeinsam in einer Dungeon unterwegs, wo eine Art Zombie-Herrscher zum Leben erwacht. Grafik und Stimmung ähneln «Breath of the Wild». Vielversprechend!


«Animal Crossing: New Horizons»

Auf dieses Spiel haben viele Nintendo-Fans gewartet. Dieses Mal verschlägt es die Bewohner auf eine Insel, auf der man mit diversen Survival-Elementen auf sich selbst gestellt ist. Wie gut das alles wird, wird man erst nächstes Jahr sehen. Denn das Game wurde aus Qualitätsgründen nach hinten verschoben. «Animal Crossing: New Horizons» erscheint am 20. März 2020.

«Luigi's Mansion 3»

Auch dieses Highlight wurde mit grosser Spannung erwartet: «Luigi's Mansion 3» wurde mit einem ausführlichen Gameplay-Trailer präsentiert. Offenbar wird das Game noch viel gruseliger als seine Vorgänger. Im neuen E3-Trailer sieht man diverse neue Features wie zum Beispiel Gooigi, die flüssige Version von Luigi. Dieser hat diverse Soft Skills – und bestätigt damit quasi auch den Koop-Multiplayer für den Switch-Titel.

«The Dark Crystal: Age of Resistance Tactics»

Eine echte Überraschung: «Jim Henson's the Dark Crystal: Age of Resistance Tactics» ist ein Taktik-Rollenspiel im Stil von «Final Fantasy Tactics». Es ist an das Netflix-Prequel zum Kinoklassiker «The Dark Crystal» (1982) angelehnt. Erscheinen soll das Spiel noch dieses Jahr.

«The Witcher 3: Complete Edition»

Das hat man kommen sehen: «The Witcher 3» kommt auf die Switch, und zwar inklusive aller bisherigen Erweiterungen. Erscheinen soll der Titel noch in diesem Jahr.

«The Legend of Zelda: Link’s Awakening»

Im Februar hat Nintendo offiziell angekündigt, dass «The Legend of Zelda: Link's Awakening» ein Remake für Nintendo Switch spendiert bekommt. Nun wurde der Gameboy-Klassiker aus dem Jahr 1993 in einem neuen Video detaillierter vorgestellt.

«Trials of Mana»

«Trials of Mana» ist ein Remake des in Europa nie veröffentlichten Rollenspiels «Seiken Densetsu 3». Die Neuauflage erscheint Anfang 2020 auf der Switch.

(str)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Freshdachs86 am 12.06.2019 17:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    naja

    breath of the wild war toll und schön gemacht. hauptsache es gibt wieder dungeons und gadgets... wäre schön :)

  • Nelson am 12.06.2019 17:44 Report Diesen Beitrag melden

    Daumen hoch

    Daumen hoch für den spoilerfreien Titel.

  • Prinz Link am 12.06.2019 19:26 Report Diesen Beitrag melden

    Highlight nach Ubi-Flop

    super Nintendo! nach der Ubi-Enttäuschung für mich das Highlight der E3 2019. Zelda valar forever!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Andy S. am 13.06.2019 07:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mehr E3

    Es ist toll, dass Ihr einen Artikel über die E3 schreibt. Aber wieso nur über Nintendo? Oder habe ich die Infos über Stadia, der neuen Xbox mit Halo, Cyberpunk und und und verpasst?

    • Chris am 13.06.2019 14:58 Report Diesen Beitrag melden

      Nintendo kennen halt die meisten Leute

      Nein nicht verpasst. Die sind halt einfach nicht interessant für den Casual Player, oder alle die meinen aus dem alter für Games heausgewachsen zu sein und nur noch Nintendo aus der Kindheit kennen.... Ausserdem ist es halt extrem geschamcksache... PS: Da Stadia vorerst nicht in der Schweiz erhältlich sein wird (mal sehen ob es überhaupt noch kommt oder vorher von Google eingestampft wird), lohn es sich nicht darüber zu schreiben.

    • Sniper Wolf am 14.06.2019 00:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Chris

      Nintendo das Nokia unter den Konsolen. Jedem Bekannt aber von der Konkurrenz gnadenlos abgehängt. Eigene Spiele aus dem Hause Nintendo sehr gut aber viel zu wenige. Spiele von anderen Entwickler der absolute Graus weil sie technisch total limitiert sind. Die Meisten praktisch unspielbar. Da gibts noch Umsetzungen von der alten Generation & massenhaft Indies. Gut geeignet als Kinderkonsole mehr aber nicht

    einklappen einklappen
  • Andi am 12.06.2019 23:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nintendo

    Hat sich Sony gegenüber unehrenhaft verhalten. Mag ich nicht. War hat heute noch ein Nintendo? Das ist doch für Kleinkinder?! Ich freue mich auf die PS5 und GTA.

    • Tanja Weiss am 13.06.2019 10:51 Report Diesen Beitrag melden

      Yiihaaaa

      Zum Glück sind Sie richtig erwachsen. Ich gehe nun wieder an meine Switch FIFA spielen (total kindlich undso).

    • Blerim am 13.06.2019 15:01 Report Diesen Beitrag melden

      Bitte wie?

      Häää.. Also was??? Meinen Sie die uuuuralte Geschichte mit dem CD Laufwerk und der Entstehung der Marke Playstation? oder ist das einfach etwas Pupertäres bla bla?

    einklappen einklappen
  • Gruntilda am 12.06.2019 20:48 Report Diesen Beitrag melden

    Banjo und Kazooie

    Endlich gehören die beiden auch offiziell zu der Welt von Nintendo

  • Prinz Link am 12.06.2019 19:26 Report Diesen Beitrag melden

    Highlight nach Ubi-Flop

    super Nintendo! nach der Ubi-Enttäuschung für mich das Highlight der E3 2019. Zelda valar forever!

  • SalamIbRot am 12.06.2019 18:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Smash Ultimate DLC

    SPOILER - Für Smash Bros. Ultimate Fans gibt's noch mehr Grund zur Freude: Im Sommer kommt der Held aus Dragon Quest als DLC-Charakter, und im Herbst Banjo-Kazooie! (...und Gott sei Dank kein Minecraft-Steve)

Sudoku
Kreuzwortraetsel
Bubble Shooter