Erfolgreiches Spiel

13. Dezember 2011 12:09; Akt: 13.12.2011 14:29 Print

«Call of Duty» schlägt Avatar

Der Ego-Shooter «Call of Duty: Modern Warfare 3» hat die Marke von einer Milliarde Dollar Umsatz in 16 Tagen geknackt - einen Tag schneller als der Hollywood-Film «Avatar» vor zwei Jahren.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der kürzlich erschienene Ego-Shooter «Modern Warfare 3» hat den Rekord von einer Milliarde Dollar Umsatz innerhalb von 17 Tagen, den der 3D-Kinofilm Avatar 2009 aufstellte, um einen Tag unterboten. Dies hat der Computerspiel-Hersteller Activision mitgeteilt.

Computerspiel schlägt Hollywood-Film

Die Marke von einer Milliarde Dollar sei schon nach 16 Tagen erreicht worden, teilte Activision Publishing mit. Mehr als 30 Millionen Spieler zählt die «Call of Duty»-Community inzwischen. Laut Wikipedia wurden bis November 2009 55 Millionen Spiele der «Call of Duty»-Reihe verkauft und Gesamteinkünfte von über 3 Milliarden US-Dollar erzielt. 500 Leute sollen an der «Call of Duty»-Marke arbeiten.

«Modern Warfare 3» ist in der Schweiz ab 16 Jahren freigegeben worden.

(owi/ap)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mr Klartext am 13.12.2011 15:38 Report Diesen Beitrag melden

    die üblichen Verdächtigen.....

    das Teil macht Fun aber überzeugt absolut nicht mit Ideenreichtum oder Innovation. Typischer Verdächtiger für ein jährlich aufgewärmter 0815 Shooter.

  • Lümmelchen am 13.12.2011 16:46 Report Diesen Beitrag melden

    Rage-Kracher

    Rage ist um längen besser und fantasievoller

  • mac user am 13.12.2011 13:33 Report Diesen Beitrag melden

    for mac auch erhältlich?

    gibts das auch auf mac?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Epic am 17.12.2011 12:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jugendfreigabe

    Meines ist ab 18 jahren freigegeben!!!!

  • Hallo am 14.12.2011 12:39 Report Diesen Beitrag melden

    War immer ein COD Fan!

    Ich habe COD MW1 bis MW3 gespielt und muss sagen, MW1 und MW2 wahren die besten! Habe MW3 am anfang ein paar stunden gespielt und dann niemehr benutzt! Spiele nur noch BF3! Der grund MW ist immer nur noch das gleiche herumballern und sonst nichts, im BF3 ist es 1. Viel schwieriger jemanden umzubringen, dass heisst eine herausforderung für mich. 2. Man hatt viel mehr möglichkeiten ans Ziel zu kommen z.B. als Sanitäter, Pionier usw.. oder mit Fahrzeugen. 3. Es stürzt nie ab wie bei COD was mich am meisten gestört hat. 4. Man kann sich gegenseitig im Team ergänzen.

  • Boss am 14.12.2011 11:32 Report Diesen Beitrag melden

    langeweile

    Immer das gleiche und langweilig kaufen tut sich jeder aber nur in der hoffnung es wird wieder wie früher. Skyrim ist Game of the Year und nicht MW3 und warum? MW3 = Copy and Paste Skyrim = 400h Spielzeit, geile Grafik, super Gamplay

    • nvan am 14.12.2011 12:38 Report Diesen Beitrag melden

      100%

      genau

    • Dani am 14.12.2011 13:19 Report Diesen Beitrag melden

      Skyrim

      auch nix anderes als WoW in FirstPlayer. CS 1.5 FTW! ^^

    • Skyrim am 14.12.2011 14:26 Report Diesen Beitrag melden

      Genau

      Oja dieser Kommentar trifft es wirklich zu 100%

    • Tja am 14.12.2011 15:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Falsch

      Falsch! über 90% Prozent der käufer von MW3 spielen Online, somit steigt die Spieldauer auf tausende von Stunden, keine Runde wird wie die andere ;).

    einklappen einklappen
  • Kruesi am 14.12.2011 11:28 Report Diesen Beitrag melden

    Schade

    Schlimm was aus Call of Duty geworden ist. Ich war ein riesen Fan von MW1, World at War und MW2. Doch Black ops und MW3 hat mich sehr entäuscht. Ich glaube die hälfte der 30 Mio Spieler habens gekauft weil sie hofften es wird wieder wie früher. Zum glück gibt es ja noch Skyrim welches natürlich Game of the year wurde. Nicht wegen den verkauften Exemplaren sonder wegem Gamplay.

  • Ronin am 14.12.2011 07:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht vergleichbar

    Man kann COC und Battlefield nicht vergleichen. Das eine ist ein ego-shooter und das andere eine kriegssimulation. Ist alles geschmakssache.

    • Morph am 14.12.2011 15:48 Report Diesen Beitrag melden

      Wieso nicht ?

      Also mit Simulation hat wohl keines der beiden Spiele zu tun. Die einzige Kriegssimulation die ich kenne ist nochimmer Battlegroudn- Europe, aber das ist sowieso nichts für Otto-normalspieler.

    einklappen einklappen
Sudoku
Kreuzwortraetsel
Bubble Shooter