«Shazam!»-Star über Games

06. April 2019 21:03; Akt: 06.04.2019 21:03 Print

«Oh mein Gott! Wie viel Zeit haben wir?»

Zach Levi begeistert derzeit als kindlicher Superhero in «Shazam!». Mit 20 Minuten hat er über seine Leidenschaft für Videogames gesprochen.

Steht auf Videogames: Hollywood-Star Zach Levi. (Video: 20 Minuten)
Zum Thema
Fehler gesehen?

«Big» trifft auf «Superman» – der diese Woche angelaufene Blockbuster «Shazam!» hat die Herzen von Publikum und Kritikern im Sturm erobert. Einer der Gründe: Die ansteckend euphorische Darstellung von Zach Levi als Titelheld Shazam, der das Kind im DC-Superhelden mit viel Energie, Witz und Charme spielt.

Umfrage
Bist du ein Gamer?

Im Interview mit 20 Minuten in London betonte Levi, wie wichtig es heutzutage sei, trotz allem Negativen in der Welt das Kind im Manne am Leben zu halten. Ein Mittel, um das zu erreichen, sind für ihn Videogames. Der US-Schauspieler, der sein Zocker-Talent im Film unter anderem mit ein paar Runden «Tekken» gegen seine Kumpels zeigen kann, ist ein erklärter Game-Fan.

«The Last of Us» und «Uncharted»

Klar, dass wir ihn darauf angesprochen haben und von ihm wissen wollten, welche Games er gern auf der grossen Leinwand sehen würde. «Oh mein Gott, wie viel Zeit haben wir?», antwortete der US-Star auf die Frage – und erzählte, dass er ein grosser «Uncharted»-Fan sei, die Hauptrolle des Nathan aber wohl bereits an Tom Holland («Spider-Man: Homecoming») vergeben sei. Er habe das «Uncharted»-Studio Naughty Dog sogar mal angerufen und sich nach den Filmrechten erkundigt, musste dann aber hören, dass diese bereits vergeben seien. «Foiled again!», Pech gehabt, wie er kommentierte.

Mehr noch würde ihn aber ein Film über einen anderen Naughty-Dog-Titel interessieren. In «The Last of Us» gebe es eine Vaterrolle, die auf ihn zugeschnitten sein könnte. Die könnte er sich gut vorstellen zu spielen, obwohl man ihn dafür noch etwas älter machen müsste. «Ich glaube aber, dass auch dieses Spiel bereits verfilmt wird», sagte Levi. «Völlig zu Recht übrigens, denn ‹The Last of Us› ist für mich nicht nur eines der besten Games, sondern eine der besten Geschichten überhaupt.»

(srt)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Marvel am 06.04.2019 23:11 Report Diesen Beitrag melden

    Mortal Kombat

    Tekken??? Nee, der zockte Mortal Kombat. Kleines aber feines Detail ;)

  • hiphip am 07.04.2019 13:00 Report Diesen Beitrag melden

    er spielt sein alter ego in

    shazam. chuck, eine meiner lieblings serien von zach...wie man ihn kennt!

  • Max G. am 08.04.2019 10:19 Report Diesen Beitrag melden

    cooler guy

    cooler Typ, mega Film und er hat sogar Geschmack bei Games! :-)

Die neusten Leser-Kommentare

  • Simon Hegland am 08.04.2019 23:29 Report Diesen Beitrag melden

    Yeah, so ist es recht

    Sehr feiner Taste! Ich muss sagen weiter so. Freut mich zu sehen. Marvel forever. =)

  • Obiwahnkenobi am 08.04.2019 17:42 Report Diesen Beitrag melden

    der Hammer

    Endlich mal einer der es kapiert: The Last of Us ist pures Genie, die beste Geschichte seit Mobi Dick. Ein Film darüber war der Hammer!

  • A.M. am 08.04.2019 16:39 Report Diesen Beitrag melden

    Zack als Nathan?

    Also ich hätte ihn ja lieber als Nathan Drake als Tom Holland ;) Wobei niemand an den Game-Nathan Drake herankommt...

  • marko p. am 08.04.2019 13:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    the last of us!!!

    Last of Us als Film das wäre endlich mal was. Uncharted ist jetzt schon für die Tonne. sorry meine Meinung

  • Plusmimus am 08.04.2019 11:20 Report Diesen Beitrag melden

    Funny

    Hab den Film am Weekend gesehen. Mega. Zach Levi ist allein die Kohle wert, sehr funny

Sudoku
Kreuzwortraetsel
Bubble Shooter