Dritter Event

14. März 2020 21:31; Akt: 14.03.2020 21:31 Print

Die Champion-Series in «Fortnite» kehren zurück

von Joshua Cruiser - Vor kurzem wurde ein neuer Wettbewerb beim «Battle Royale»-Shooter angekündigt. So soll er aussehen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Champion-Series kehren zurück. Seit die Reihe zum ersten Mal zusammen mit der Season am 16. August 2019 begann, ist das nun der dritte Event. Die neue Champion-Series beginnen am 20. März und bringen den kompetitiven Wettbewerb für die Season 2 in Kapitel 2 zurück.

Umfrage
Was hältst du von «Fortnite»?

Grundsätzlich sind es nur drei Punkte, die für die Teilnahmebedingungen erfüllt werden müssen. Dazu gehört zum einen die aktivierte Zwei-Faktor-Authentifizierung, zum anderen muss man sich mit einem Duopartner zusammentun. Als Letztes muss man sich für die «Champion-Liga» im Arenamodus qualifizieren.

Der Wettbewerb wird in zwei Kategorien unterteilt. Diese bestehen aus PC-Spielern und Konsolen- sowie Mobile-Spielern. Die beiden können bei der Duobildung nicht kombiniert werden. Beide Kategorien kämpfen um einen eigenen Preispool.

Was gibt es zu gewinnen?

Wie bei jedem «Fortnite»-Wettbewerb gibt es auch hier wieder hohe Geldpreise zu gewinnen. Jedoch erscheinen einem diese deutlich geringer als bei anderen Events. Das liegt vor allem daran, dass die Preisgelder auf die PC- und Konsole/Mobile-Kategorien aufgeteilt wurden.

Bei manchen Pros kommt das gar nicht gut an, da die meisten professionellen «Fortnite»-Spieler nur auf dem PC spielen. So schreibt zum Beispiel @benjyfishy auf Twitter:

«Erinnert ihr euch, als wir noch 32'000 Dollar für den Sieg bei einem Trio-Wochen-Wettkampf bekamen? Es muss demnächst einen grossen Event mit einem riesigen Preispool geben.» Trotz der gehäuften Kritik sind aber dennoch viele froh, wieder einmal ein kompetitives Turnier zu haben.

*Joshua Cruiser (16) und nicik_01 (18) springen bei «Fortnite» regelmässig aus dem Battle-Bus. Für 20 Minuten schreiben sie über das Spiel.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jörg Frei am 14.03.2020 23:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ....

    noch schlimmer als corona ist diese dauerwerbung!!!

  • d4v3 am 14.03.2020 23:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Warum?

    Warum immer Fortnite?! Es gibt so viele andere grosse E-sports events. CsGo, LoL, Dota 2, etc....

    einklappen einklappen
  • Gordon am 15.03.2020 02:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    und...

    .. wen genau soll das jetzt interessieren??

Die neusten Leser-Kommentare

  • Linda am 15.03.2020 08:34 Report Diesen Beitrag melden

    Spread the Vord

    Genau, lasst die alten weissen Männer sterben. Ich verstehe mich als Corona Botschafter :)

  • retail rower am 15.03.2020 08:22 Report Diesen Beitrag melden

    waaas!?

    computer spieler mit konsole spieler in der gleichen lobby?? haha was für ein betrug bei einer 4-5 mal höheren frame rate aufm pc *smh*

  • Phonseli am 15.03.2020 04:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unnötig ...

    Fortnite ist tot! Lasst es endlich sein und bringt interessante Dinge als diesen Kinderverschnitt von PubG ...

    • au Weia am 15.03.2020 05:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Phonseli

      Tut mir leid für dich: diese geschichte entspricht nicht der wahrheit haha.... 24/7 auf twitch mehr als 100k zuschauer.

    einklappen einklappen
  • Gordon am 15.03.2020 02:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    und...

    .. wen genau soll das jetzt interessieren??

  • Jörg Frei am 14.03.2020 23:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ....

    noch schlimmer als corona ist diese dauerwerbung!!!

Sudoku
Kreuzwortraetsel
Bubble Shooter