«Sekiro: Shadows Die Twice»

05. April 2019 19:36; Akt: 05.04.2019 19:36 Print

Einschneidende Erlebnisse im alten Japan

«Sekiro: Shadows Die Twice» versetzt Spieler in die Haut eines Shinobi. Das schön gestaltete Game birgt viel Frustpotenzial.

Den Gegner beobachten und im richtigen Moment zuschlagen: «Sekiro: Shadows Die Twice». (Quelle: Activision)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Wenn From Software ein Spiel herausbringt, wissen Fans: Jetzt wird die Geduld wieder erbarmungslos auf die Probe gestellt, eine dicke Haut sowie eine hohe Frustresistenz sind gefragt – ganz zu schweigen von Skills und Präzision. Denn From Software steht für ultraschwierige Games wie «Dark Souls» sowie «Bloodbourne», und wohl manch einer hat bei diesen schon verärgert den Gamepad in die Ecke gepfeffert.

Umfrage
Wie viele Games kaufst du pro Jahr ungefähr?

Das wird in «Sekiro: Shadows Die Twice» nicht anders sein. Spieler schlüpfen in die Haut eines Shinobi (eine Art SöldnerSpion), um sich an einem Samurai zu rächen, der den Helden um seinen linken Arm erleichtert hat. Eine Prothese dient nun zwar als Halterung für einen Wurfhaken und andere nützliche Erweiterungen – etwa die ShurikenSchleuder. Aber der Groll ist geblieben. Bis er dem Samurai ans Leder kann, trifft der Held indessen auf zahllose Gegner, viele von ihnen schwierig zu besiegende Meister der Kampfkunst. Sie parieren die Angriffe gekonnt und machen dem Helden das Leben schwer. Chancen, zu siegen bestehen nur, wenn der Spieler die Angriffstaktik der Feinde studiert und entsprechend pariert. Wer blind drauflosstürmt, wird das Game auch deshalb hassen, weil jeder Tod die Hälfte der Fortschrittspunkte und des ergatterten Geldes kostet.

«Sekiro: Shadows Die Twice» ist brillant gestaltet, verlangt aber den Spielern einiges ab. Umso mehr befriedigt es, je besser man das Kampfsystem im Griff hat.

«Sekiro: Shadows Die Twice» für PS4, Xbox One, PC; From Software, Activision.
Wertung: 4/5

(jag)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Wolf am 05.04.2019 20:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Best Game 2019

    Warum nur 4/5? Ein richtiger Gamer sieht keine Negativpunkte in einem hohen Schwierigkeitsgrad. Das Game ist einmal mehr eine Offenbarung! Wers nicht kann soll bei FiFa bleiben ;-)

    einklappen einklappen
  • Thepacman am 05.04.2019 20:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geiles Spiel

    Tja die Schmiede von From Software wie man sie kennt und liebt mit spielen wie Dark Souls und Bloodborne:) Klar das Spiel hat nichts mit den beiden zu tun, jedoch ist der Geist dieser Spiele spürbar! Das Spiel ist für mich schon jetzt ein Titel für das GOTY. Wer sich auf das Spiel und den Schwierigkeitsgrad einlässt, wird über kurz oder lang gefesselt sein! Und ja das Spiel ist ziemlich schwer, jedoch ist das Gefühl wenn man es geschafft hat überwältigend! Kann es echt jedem der Dark Souls und Bloodborne mag ans Herz legen!

    einklappen einklappen
  • 25gi am 05.04.2019 20:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dragon root kills all

    Hab Stunden damit verbracht, gab auch 2-3 momente bei dem ich kurz vor einem Ausraster war.. hatte das seit Jahren nicht mehr, dennoch ein Top Spiel aber kann ziemlich frustrierend sein, vorallem Ashina!!!!!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Dani am 08.04.2019 14:01 Report Diesen Beitrag melden

    Tolles Spiel

    Auch von mir eine Kaufsempfehlung und ich würde dem Spiel eine 4/5 geben. Besonders hat mir das japanische Flair mit den zahlreichen tollen Schauplätzen gefallen. PS: Warum denken immer Spieler, die ein schweres Spiel meistern, dass sie etwas besonderes sind? Wer wirklich schwere Spiele kennt, der weiss dass die damals in der Spielhalle zu finden waren, denn dort wollte man den Leuten das Geld so zahlreich wie möglich aus den Taschen ziehen. Da verblasst ihr heute vor Neid an der Heimkonsole. Und ja, die Spiele damals waren nicht besonders balanced, sondern schlichtweg unfair ;o)

  • Marken am 06.04.2019 17:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    5/5

    Nach dem erreichend eines Spielendes (Ja, es gibt mehrere) u 1 kaputten Controller, kann ich nur eine Kaufempfelung geben. Das Kampfsystem ist zwar einfach zu erlernen, aber schwer zu meistern und die Atmosphäre ist in diesem Spiel einfach unglaublich.

  • Dark Gerald am 06.04.2019 16:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Heftig

    Das ist From's Liebeserklärung an alle Dex Spieler mit blitzschnellen Reflexen und Reaktionsvermögen. Mit meinen fast 40 Jahren hatte ich einige Mühe und musste bei ein paar Bossen "cheesen", stehe aber nun endlich beim Endboss. Und der hats in sich, weiss nicht ob ich das Spiel je beenden werde. Aber als Hardcore Dark Souls Fan sehe ich viele Parallelen bei Sekiro, abgesehen vom Kampfsystem, trotzdem fehlt mir etwas das epische Feeling welches in der DKS Reihe allgegenwärtig war. 4 von 5 finde ich eine faire Bewertung, das Spiel ist top aber die Kämpfe sind mir persönlich etwas zu unstrukturiert und ein NG+ reizt mich nicht wirklich (bei DKS 1&2 hab ich jeweils bis NG+6 gespielt). Trotzdem, da es kein DKS mehr geben wird, ist Sekiro das Beste was man heute haben kann.

    • Yamamura am 06.04.2019 19:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Dark Gerald

      Die erste Phase vom Endboss ist ziemlich easy. In der 2. kannst du ihn in einen Hit - Parry - Hit - Parry Loop verwickeln, dann ist seine Standhaftigkeit ziemlich schnell am Limit. In der 3. Phase kannst du mit Sabimaru ihn vergiften bis er die hälfte seines Lebens hat und dann alles parieren was er dir entgegensetzt. Die letzte Phase ist genau wie die 3. bis auf seine Blitze, die du mit etwas Timing und Glück retour schicken kannst. Hoffe das hilft ein wenig.

    einklappen einklappen
  • Andrea am 06.04.2019 12:38 Report Diesen Beitrag melden

    Nice

    Ich hatte am Anfang Mühe, mich an die "langsamen" Battles zu gewöhnen, da ich mir schnelle Shooter gewöhnt bin. Doch wenn man sich mal daran gewöhnt hat, macht es wirklich Spass :)

    • marko 34 am 06.04.2019 21:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Andrea

      Super

    einklappen einklappen
  • Thepacman am 05.04.2019 20:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geiles Spiel

    Tja die Schmiede von From Software wie man sie kennt und liebt mit spielen wie Dark Souls und Bloodborne:) Klar das Spiel hat nichts mit den beiden zu tun, jedoch ist der Geist dieser Spiele spürbar! Das Spiel ist für mich schon jetzt ein Titel für das GOTY. Wer sich auf das Spiel und den Schwierigkeitsgrad einlässt, wird über kurz oder lang gefesselt sein! Und ja das Spiel ist ziemlich schwer, jedoch ist das Gefühl wenn man es geschafft hat überwältigend! Kann es echt jedem der Dark Souls und Bloodborne mag ans Herz legen!

    • marko 34 am 06.04.2019 12:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Thepacman

      Nein

    einklappen einklappen
Sudoku
Kreuzwortraetsel
Bubble Shooter