PlayStation Network

15. Mai 2011 16:26; Akt: 16.05.2011 09:51 Print

Erlösung für PlayStation-Spieler

Sony hat mit dem Neustart des PlayStation Networks begonnen. Es war vor fast einem Monat wegen eines massiven Hackerangriffs abgeschaltet worden. Zugleich wurden neue Sicherheitsrisiken bekannt.

Drei Wochen nach der Datenpanne bei Sony ist das PlayStation Network (PSN) wieder online.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Online-Dienst für PlayStation-Spiele werde bis Ende Monat Land für Land wieder in Betrieb genommen, erklärte Sony am Sonntag. Der japanische Konzern entschuldigte sich gleichzeitig bei seinen Kunden für den Ausfall und erklärte, das Netz nun besser gegen Hackerangriffe geschützt zu haben.

Bei dem möglicherweise gravierendsten Angriff dieser Art überhaupt hatten sich Hacker im April Zugriff auf die Daten von insgesamt mehr als 100 Millionen Nutzer der Online-Dienste von Sony verschafft, darunter auch Kreditkarten-Nummern.

Unter den Betroffenen waren auch zahlreiche Kunden in der Schweiz. Es lägen aber bislang keine Hinweise vor, dass es zu einem Missbrauch der Daten gekommen sei, erklärte Sony.

Nutzer erst spät informiert

Das Datenleck betraf vor allem den Online-Dienst für die Spielkonsole PlayStation 3, der es Nutzern erlaubt, Spiele aus dem Internet zu laden und online gegeneinander anzutreten.

Sony schaltete das PlayStation-Netz sowie den Musik- und Filmservice Qriocity ab, wartete aber zur Frustration vieler Nutzer fast eine Woche mit der Bekanntgabe des Hacker-Angriffs. Kurz darauf entdeckte Sony einen weiteren illegalen Zugriff auf ein separates Internet-Netzwerk für Spiele (20 Minuten Online berichtete).

Fachmann findet weitere Schwachstellen

Zeitgleich zur Inbetriebnahme wurden jedoch neue Zweifel an der Sicherheit der Sony-Netze laut. Ein angesehener Fachmann für Internet-Sicherheit, John Bumgarner von der US-Forschungsgruppe Cyber Consequences Unit, fand bei einem Test über das Internet mit einfachen Mitteln eine ganze Handvoll von Sicherheitslücken in Sony- Netzwerken, die Hacker möglicherweise ausbeuten könnten.

Bei seinem Test nutzte Bumgarner kaum mehr als einen Web-Browser und die Suchmaschine Google. Sony wollte sich nicht direkt zu den von Bumgarner entdeckten Sicherheitslücken äussern. Die Firma beseitigte jedoch innerhalb von Stunden drei von fünf Lecks, die die Nachrichtenagentur Reuters dem Konzern nannte.

Update: Die Erlösung zieht sich hin
Am Sonntagabend war das PSN kurz nach 21 Uhr wieder erreichbar, allerdings nur für wenige Minuten. Sony scheint Probleme zu haben, Hunderttausende Passwörter in kürzerster Zeit zurückzusetzen. Vermutlich blockieren oder verzögern die Internet-Provider automatisch die ausgelöste E-Mail-Welle.

(owi/sda)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Martin Fischer. am 15.05.2011 17:53 Report Diesen Beitrag melden

    Mein Vertrauen in Sony ist futsch.

    Eines ist sicher: meine Kreditkartennummer kriegt Sony nie wieder. Überlege mir ernsthaft auf die Xbox 360 zu wechseln.

    einklappen einklappen
  • Mike Huber am 15.05.2011 19:16 Report Diesen Beitrag melden

    Online??

    Von wegen online... gar nichts ist online! Site Maintenance Notice The server is currently down for maintenance. We apologize for the inconve nience. Please try again later.

    einklappen einklappen
  • Mäthu Oensingen am 15.05.2011 22:07 Report Diesen Beitrag melden

    Geht ihr schon mal baden...

    ...das Wetter lädt gerade dazu ein daheim zu sitzen und einen guten Zock online zu machen. Freu, freu wenns endlich wieder weitergeht mit dem PSN. Yeah...

Die neusten Leser-Kommentare

  • Cooler Typ am 17.05.2011 20:57 Report Diesen Beitrag melden

    Passwort

    Kann mein Passort nicht änder?!!

  • Mike Bust am 16.05.2011 19:20 Report Diesen Beitrag melden

    na und?!

    Xbox 360 Slim!!!! xDD

    • Buggy am 17.05.2011 14:31 Report Diesen Beitrag melden

      Niemals!

      Sch... auf Xbox, gratis online zocken forever! PS3 rulez!!!

    einklappen einklappen
  • Sandro Käser am 16.05.2011 16:03 Report Diesen Beitrag melden

    na und?:)

    Ein echter gamer hat sowieso beide konsolen! ;P

    • Darkbaer am 16.05.2011 17:30 Report Diesen Beitrag melden

      Genau

      richtige Gamer besitzen alle Konsolen und picken sich jeweils die Exklusivtitel heraus, was Multiplatformtitel angeht, hat meist die Box die Nase vorn, weil diese Spiele auf der Microsoft Konsole programiert werden, abgesehen davon, hat die PS3 ein veraltetes 2D Gamepad. Dafür Blu-ray, in sachen inovationen, hat Sony meiner Meinung nach eine etwas schwache Billanz, toll fände ich wenn X-Boxler gegen PS3 Spieler antreten könnten, das wäre mal n Konsolenkrieg :-)

    einklappen einklappen
  • Seykejhang T. am 16.05.2011 15:35 Report Diesen Beitrag melden

    Go Sony

    Nebst dem Japan die Jahrhundert Katastrpohe hinter sich hat und trotzdem die PSN nach 1nem Monat wieder zum laufen bringt, Hut ab. Leute welche die nach dem Hacker Angriff ihre Kredit Karten Informationen wieder ins PSN eintragen sind in meinen Augen Selbstschuld. Für das gibt es die Sony Pre-Paid Card, einfacher und sicherer. Go Sony you do the best as you can.

  • Johnny Atom am 16.05.2011 11:58 Report Diesen Beitrag melden

    NIE MEHR SONY

    2 PS3 haben sich, kurz nach Ablauf der Garantie, in die ewigen Jagdgründe verabschiedet. Geklaute Daten, schlechte Kommunikation,überrissene Preise für Konsole,zusätzliche Maps und Spiele.

    • pechvogel am 16.05.2011 12:31 Report Diesen Beitrag melden

      pech gehabt

      tja das ist mir mit philips geräten so ergangen. no more philips. merkst du was? pech kann jeder haben. die ps3 ist und bleibt (zur zeit) das technische beste system

    • Bernhard am 16.05.2011 12:32 Report Diesen Beitrag melden

      Erbärmliche Firma

      Ach wirklich? Bei Ihnen auch? Ich kenne noch 11 weitere Personen bei denen das passiert ist. Ursache war die schlechte Durchlüftung und ein defekt eines Laufwerks. All dies ist eigentlich ein Herstellungsfehler den Sony übernehmen müsste, aber diese streiten ab. Lächerlich diese Firma!

    • haryflint am 16.05.2011 13:30 Report Diesen Beitrag melden

      pff sony's gute firma...

      weiss nicht was ihr für ein problem habt... hatte auch ein herstellerfehler... konnte das ding einschicken und die haben mir gratis eine neue konsole geschickt - KOSTENLOS !!

    • Mac Miller am 16.05.2011 14:12 Report Diesen Beitrag melden

      right

      ne , er hat schon recht! ein paar wochen nach ablauf der garantie - kaputt ! entweder wird nichts mehr geladen oder das teil läuft nicht mehr ! also ich bin jetzt bei bei der dritten ps3 ! mein bruder auch! und ab der zweiten habe ich die lüfter regelmässig gereinigt!Was tun - xbox- neee !

    • marc bühler am 16.05.2011 15:33 Report Diesen Beitrag melden

      komisch

      blabla..was machst du denn mit deinen konsolen? trägst du die dauernd rum?..hatte nie probleme und meine alte ps2 die schon 6 jahre alt ist läuft immer noch 1a... ps3 forever

    • Seykejhang T. am 16.05.2011 15:37 Report Diesen Beitrag melden

      Kulanz

      ich hatte nach Ablauf der Garantie noch ein halbes Jahr Kulanz bekommen. No probes, habe gleich ne neue bekommen. Klar nur mit Quittung!!! und ausserdem kann man die alte( nicht Slim) sehr gut selbst reparieren wenn man nicht gerade 2 linke hände hat.

    • Dani Meier am 16.05.2011 18:18 Report Diesen Beitrag melden

      Keine Probleme

      Meine läuft seit Jahren perfekt. Habt ihr auch die Aufstellvorschriften beachtet, d.H. nicht irgendwo enges reinstellen wo die Lüftung nicht gewährleistet ist. Sicher hat keiner von euch die Anleitung gelesen... Wieviele defekte X-Boxes (Ring of Death) gab es damals wegen Herstellungsfehlern nur so zum Vergleich? Da sind die PS3 Ausfälle heilig. Nebenbei: Wer im Service arbeitet weiss, wie die Leute mit Geräten und CD, DVD und Blu-Rays umgehen und die Geräte innert kürzester Zeit verdreckt sind, obwohl es auch anders ginge. PS: Für übertriebene Preise und Onlinepässe bedankt euch bei EA...

    einklappen einklappen
Sudoku
Kreuzwortraetsel
Bubble Shooter