Hype-Rollenspiel

27. Oktober 2019 21:48; Akt: 27.10.2019 21:48 Print

Ist «Disco Elysium» das Spiel des Jahres?

Ein kleines Studio aus Estland sorgt mit einem RPG für Jubelstürme in der Game-Szene. Das musst du über den neuen Game-Hype «Disco Elysium» wissen.

Wird gelobt: «Disco Elysium». (ZA/UM)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Konzept

«Disco Elysium» ist ein Rollenspiel. Meistens drehten sich solche Spiele um Fantasy-Welten, in denen man in einen bestimmten Charakter schlüpft. «Disco Elysium» nimmt dieses System auf und macht daraus etwas völlig Neues. Denn das Charaktersystem beruht auf 24 unterschiedlichen Fähigkeiten, die sich grob in die vier Hauptausprägungen Intelligenz, Geist, Körper und Motorik unterteilen lassen. Besonders innovativ: Je nachdem, wie man sein Punkteguthaben verteilt, spielt sich das Game völlig anders.

Umfrage
Bist du ein Gamer?

Die Macher

Das estnische Studios ZA/UM ist bislang ein eher unbeschriebenes Blatt. «Disco Elysium» hiess ursprünglich «No Truce with the Furies». Unter diesem Titel wurde das Spiel bei der Publishing-Sparte von Humble Bundle gestartet. Mittlerweile wurde nicht nur der Namen geändert, auch den Vertrieb haben die Esten in Eigenregie übernommen.

Der Inhalt

Man schlüpft in die Rolle eines alkoholabhängigen Polizisten, der in einem schäbigen Hotel aufwacht. Hinter dem Hotel baumelt eine Leiche an einem Baum. Die Aufgabe ist klar: Mordermittlung. Gemeinsam mit einem nüchternen Kollegen macht man sich auf die Suche nach Antworten in einer Welt, die an eine Kolonie im 20. Jahrhundert erinnert. Ein Gewerkschaftsstreik legt die Hafenstadt lahm, der Lynchmord wird zum Politikum. «Es liegt an dir: Werde ein Held oder Abschaum», beschreiben die Entwickler ihr Spiel.

Der Look

Der Open World in «Disco Elysium» haben die Designer einen stimmungsvollen Look verpasst, der in einer Art schmutzigen Wasserfarben-Ästhetik daherkommt und mit dynamischen Licht- und Wetterwechseln angereichert ist. In der heruntergekommenen Hafenmetropole herrscht zudem ein latentes Film-noir-Flair, das in wunderschön handgemalter und detaillierter Grafik eine ganz eigene Magie entwickelt.

Das Gameplay

Irrwitzig, surreal, fiebrig, intelligent, originell – das alles ist «Disco Elysium». Wie in bekannten RPG-Klassikern erforscht man zwar die Umgebung, spricht mit NPCs und sammelt Erfahrungspunkte. Der grosse Unterschied liegt aber im Charaktersystem. Die 24 Talente eröffnen völlig instinktive Handlungsmöglichkeiten und geben dem Verlauf immer wieder neue Wendungen. Gut geschriebene englische Texte, das originelle Talentsystem und eine hohe Wiederspielbarkeit machen das Game zu einem faszinierenden Detektivdrama mit grimmigem Touch und viel schwarzem Humor.

Der Hype

Originell, lustig, intelligent, erfrischend, anders – Kritiker überschlagen sich derzeit mit Superlativen, wenn es um das Rollenspiel aus Estland geht. Mehrfach wurde «Disco Elysium» bereits als «Spiel des Jahres» angepriesen. Sogar als «Citizen Kane der Computerspiele» wurde das Game bezeichnet. Fest steht: Um das Indie-Game ist ein Hype ausgebrochen, wie man ihn sonst eher bei Shooter-Phänomenen von grossen Studios kennt.

Das Fazit

«Disco Elysium» (für PC) ist ein tolles Rollenspiel, das sein Genre innovativ weiterentwickelt und durch Abwechslungsreichtum und Originalität besticht. Das beste Spiel des Jahres? Das wird sich noch weisen. Aber ein sensationelles Debüt ist «Disco Elysium» auf jeden Fall geworden.

(est)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Game Dude am 27.10.2019 23:09 Report Diesen Beitrag melden

    Gefällt mir sehr gut

    Disco Elysium spielt sich wie ein Adventure. Dank den RPG Elementen bestehen jedoch unzählige Möglichkeiten der Charakterentwicklung, oder auch der Questfindung, sowie -lösung. Entweder man klappert die Umgebung ab, oder führt Dialoge mit andern Menschen. Oder mit der eigenen Kravatte, Toten, und anderen Dingen. Es gibt viele verrückte Entscheidungen, die man treffen kann. Die beeinflussen jedoch den Charakter, und bevor man sichs versieht, spielt man einen Irren. Die Aktionen prägen den Charakter, die Umwelt behandelt einen entsprechend. Wer Adventures mag: Kaufempfehlung!

    einklappen einklappen
  • Franz C. am 27.10.2019 23:26 Report Diesen Beitrag melden

    Klingt fantastisch

    Schade gibt es das nicht auf PS4. Würde ich sofort kaufen.

  • Robert B am 28.10.2019 10:22 Report Diesen Beitrag melden

    Outer Worlds für mich 2019

    The Outer Worlds gefällt mir besser, ich mag 1st Person. Das beste Fallout, welches kein Fallout ist.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Avenarius am 29.10.2019 09:32 Report Diesen Beitrag melden

    Nicely done, dudes

    Toll, mal was, ohne Köpfe einzuschlagen und Körper totballern . Coole Sache !

  • Robert B am 28.10.2019 10:22 Report Diesen Beitrag melden

    Outer Worlds für mich 2019

    The Outer Worlds gefällt mir besser, ich mag 1st Person. Das beste Fallout, welches kein Fallout ist.

    • Dä Jesus am 13.11.2019 20:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Robert B

      The outer Worlds ist, wie Fallout 76 hätte sein sollen.

    einklappen einklappen
  • Heinrich K am 28.10.2019 08:50 Report Diesen Beitrag melden

    Zur Kenntnis genommen

    Uh da wird wieder gehypt was das Zeug hält, nach Fortnite wird nun ein neuer Hype versucht. Doch was will man mit einem Game mit peinlicher Grafik im Jahre 2019? Da hol ich lieber meinen alten Game Boy raus.

    • Reisender am 28.10.2019 11:48 Report Diesen Beitrag melden

      Really?

      Dein ernst? Das Spiel hat ne Top Graphik plus Design für ein topdown RPG.

    • garry am 28.10.2019 13:19 Report Diesen Beitrag melden

      stopproducingmobilegames

      @Heinrich K ich stimme voll und ganz zu!! so etwas noch 2019 auf den markt zu bringen ist einfach nur peinlich! versucht nintendo doch schon seit jahren, miise kindergrafik (wie neues zelda) an die leute zu bringen statt link mit unreal engine auszustatten! solche spiele gehören aufs handy, aber bestimmt nicht auf den pc oder die konsole! berichtet besser von outer world! absolut grandios bis jetzt! aber als rpg megafan werde ich ein solches spiel mit sicherheit nicht spielen! für miise grafik buddle ich den super nintendo aus, da taugen die spiele wenigstens noch was!

    • Dani am 30.10.2019 16:01 Report Diesen Beitrag melden

      Inhalt kommt vor dem Äusseren

      Das einzige was peinlich ist, dass solche Gamer wie ihr nen PC habt. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Enjoy the Game, es ist wirklich toll geworden. Wahre Gamer schauen auf den Inhalt des Spiels, und nicht auf das Äussere. ;o) Das sollte jemand begreifen, der noch eine SNES im Keller stehen hat.

    einklappen einklappen
  • Papa Bär am 28.10.2019 04:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wer RPG mag...

    ...darf sich schon mal an der Namensgebung erfreuen. Mein Ding ist dies schon lange nicht mehr und das ist gut so. Für mich. Es macht süchtig, der Bezug zur Realität verschwindet unbemerkt, man ist nicht mehr wer man einst war.

    • kiki am 29.10.2019 07:51 Report Diesen Beitrag melden

      das tut mir leid für sie

      Sie haben das richtige gemacht. Wenn sie merken, dass Sie sich durch spielen so verändern und Sie nun nicht mehr spielen ist das gut für Sie. Bei mir ist und bleibt das Spielen ein spielen. Ich identifiziere nicht mein Leben mit dem Spielhelden. Mal spiele ich die Böse, mal möchte ich lieb sein. Jedoch ist mir klar, draussen bin ich wieder ich. Jedoch jeder Spieler ist anders und jeder Spieler muss für sich entscheiden was gut und was schlecht für ihn ist...vorausgesetzt dass er das kann...

    einklappen einklappen
  • Jim Sterling am 28.10.2019 00:20 Report Diesen Beitrag melden

    Fresh

    Echt tolles Spiel aber nicht für Jedermann. Man muss viel lesen und das Spiel ist bisher nur in Englisch erhältlich und es gibt keine Kämpfe. Trotzdem, wenn man sich erstmal an den speziellen Style gewöhnt hat und klassische RPG'S mag bekommt man hier etwas echt tolles geboten. Ich habe mich köstlich amüsiert, bitte mehr davon. The Outer World gefällt mir trotzdem besser...

Sudoku
Kreuzwortraetsel
Bubble Shooter