Pip-Boy in echt

30. Juni 2015 23:23; Akt: 30.06.2015 23:23 Print

Mit diesen Handys macht «Fallout 4» richtig Spass

von Ill-FiL - Computer für den Unterarm: Die Sammler-Edition von «Fallout 4» enthält einen Pip-Boy, der funktioniert – sofern man das richtige Smartphone hat.

Bethesda-Game-Director Todd Howard kündigt anlässlich der E3-Pressekonferenz die Pip-Boy-Edition von «Fallout 4» an. (Video: Bethesda Softworks)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Was ein echter «Fallout»-Fan ist, gibt sich nicht mit der normalen Verkaufsversion des Rollenspiel-Highlights zufrieden. Wenn, dann muss die sogenannte Pip-Boy-Edition her.

Bethesda hat nämlich an der E3-Pressekonferenz eine exklusive Sammleredition angekündigt, die unter anderem einen richtigen Pip-Boy enthält. Unter tosendem Applaus präsentierte Bethesda-Game-Director Todd Howard das voll funktionstüchtige Gerät für an den Unterarm. Das Video oben zeigt die entsprechende Stelle der Pressekonferenz.

Handy-Halterung 2.0

Im Prinizip ist der Pip-Boy in echt eine Smartphone-Halterung fürs Handgelenk. Die gleichzeitig mit Game und Special Edition erhältliche Companion-App soll aber dafür sorgen, dass man tatsächlich das Gefühl hat, einen Pip-Boy aus dem Ödland am Arm zu tragen.

In den USA ist die Sammlerausgabe von «Fallout 4» bereits ausverkauft. Einige Fans könnten mit ihrer Vorbestellung indes etwas voreilig gewesen sein. Entwickler Bethesda hat nämlich erst jetzt die Smartphone-Modelle bekannt gegeben, die mit dem Pip-Boy kompatibel sein werden (siehe Infobox). Es sind sieben Handy-Modelle, wobei das im Herbst erscheinende nächste iPhone noch nicht dazugerechnet wird.

Wer sich also einen funktionierenden Pip-Boy um den Unterarm schnallen will, muss zwingend eines der aufgeführten Handys besitzen – oder dann halt kaufen.

Kleiner Trost für alle, die keine Pip-Boy-Edition von «Fallout 4» ergattern können: Die Companion-App wird für iOS und Android veröffentlicht und wird auch ohne das freaky Gadget aus dem Ödland funktionieren.

Sudoku
Kreuzwortraetsel
Bubble Shooter