Umfrage-Resultate

15. Juni 2011 14:45; Akt: 15.06.2011 16:21 Print

So zockt die Schweiz

Wie unsere Umfrage zeigt, sind helvetische Gamer Hype-resistent und mögen weder Bewegungssteuerungen noch Browsergames. Die Liebe zur Pannen-PS3 hingegen scheint ungebrochen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nintendos Wii, Microsofts Kinect oder Sonys Playstation Move - wie viel wurde in den letzten Jahren über Bewegungssteuerung philosophiert und geschrieben. Und was machen Herr und Frau Gamerschweizer? Sie ignorieren den Sensorhype und spielen am liebsten vor dem PC – und zwar keine Browsergames, wie der zweite grosse Gamehype mutmassen liesse, sondern mit Vorliebe Shooter. So etwa könnte man etwas undifferenziert die Resultate der grossen 20-Minuten-Online-Gamer-Umfrage zusammenfassen

PC und PS3 als grosse Sieger

Fast zwei Drittel der 3443 Umfrage-Teilnehmer spielen hauptsächlich am PC, ein Drittel auf der Playstation3 (PS3). Diese beiden Plattformen sind die am häufigst benutzten der Schweiz. Die Xbox 360 holt sich mit 18 Prozent knapp den dritten Platz.

Im Bereich der Smartphones hat Apple die Nase klar vorn. Rund 16 Prozent greifen hauptsächlich zum iPhone oder dem iPod touch, um zu zocken. Smartphones mit Android-Betriebsystem haben mit knapp 7 Prozent das Nachsehen.

Auch in Sachen Konsolen verhängen Schweizer Gamer ein klares Verdikt. Für fast die Hälfte der Befragten (46 Prozent) ist Sonys PS3 trotz gehacktem Netzwerk die Lieblingskonsole. Die Xbox 360 (22 Prozent) schafft nicht einmal halb so viele Stimmen. Erstaunlich ist das Abschneiden der Wii: Nur gut 8 Prozent mögen Nintendos Fuchtelkasten am besten.


Sensorsteuerung mehr Gag als Revolution

Dass Nintendos Wii derart unbeliebt ist, hat einen Grund. Fast neun von zehn Befragten geben nämlich an, nie oder nur selten auf Bewegungs-Steuerungen wie diejenige der Wii, Xbox Kinect oder PS3 Move zurückzugreifen. Ein herber Schlag für all jene, die geglaubt haben, in der Gamerszene damit eine Revolution auszulösen. Videospieler scheinen ein konservatives Völkchen zu sein – alte Gewohnheiten lassen sich kaum austreiben. Das zeigt sich auch bei der Auswahl der Spiele.


Browsergames 0 – Shooter 1

Die zweite grosse Erkenntnis der Umfrage: Browsergames werden kaum gespielt. Acht von zehn Befragten spielen nie oder nur selten im Browser. Farmvilles Früchte scheinen langsam zu verrotten und auch «Dark Orbit» - mit 54 Millionen registrierten Spielern weltweit eines der erfolgreichsten Browsergames – findet in der Schweiz ein Schwarzes Loch vor.

Schweizer Gamer spielen lieber Shooter. Für über zwei Drittel ist dieses Genre das Nonplusultra. Adventure & Rollenspiele sowie Strategie und Aufbauspiele folgen mit 46 und 43 Prozent deutlich dahinter. Online-Spiele erfreuen sich grundsätzlich grosser Beliebtheit. Nur jeder Zehnte verzichtet auf den Spielespass mit Gegnern oder Verbündeten aus aller Welt, der Rest zockt wenigstens hin und wieder online.

Zum Schluss noch dies: 3443 Personen nahmen an der nicht repräsentativen Gamer-Umfrage von 20 Minuten Online teil. 258 oder 7,5 Prozent davon waren Frauen. Und zwei Drittel von ihnen spielen am liebsten Rollenspiele…

Die komplette Auswertung der Umfrage finden Sie hier.

(tog)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Gamerfrau am 15.06.2011 18:02 Report Diesen Beitrag melden

    wie wahr

    PC, Weiblich, Rollenspiele.. Wie ich lachen musste, als ich Geralt von Riva da auf dem Screenshot sah. Das ist das genialste RPG seit langem.

  • M.Pain am 15.06.2011 22:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    PC rules

    Ich hab beides PS3 und Highend PC. Für shooter ist PC der Konsole um längen voraus, was die Grafik angeht kannste die Konsole in die tonne klopen. Kein Full HD kein AA kein AF und meistens lahme 30 FPS. Aber für GT 5 reichts.

    einklappen einklappen
  • Minimalbrutal am 15.06.2011 17:05 Report Diesen Beitrag melden

    xbox beste:D

    haha da haben aber viele nid abgestimmt:D ich zum beispiel spiele xbox und bin zufrieden mit microsoft.:D call of duty Modern Warfare 2 rules:D und jetzt dan MW3..

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • bianca am 22.06.2011 10:23 Report Diesen Beitrag melden

    Spielebedürfniss

    Welche Konsole die beste ist, kommt meiner Meinung nach auf das Spiele-Bedürfnis an. Wir haben zuhause eine PS3 und einen Wii, die Wii ist halt einfach interaktiver und vorallem viel lustiger für einen Kollegen-Gameabend. Technisch und vorallem Grafisch kann man den Wii klar in die Tonne schmeissen. Das Spielekonzept für Wii bzw. PS3 ist total unterschiedlich ausgelegt. Für wirkliche Gamer geht nichts über den PC, grösster Nachteil dort, man muss immer wieder Nachrüsten...

  • M.Pain am 15.06.2011 22:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    PC rules

    Ich hab beides PS3 und Highend PC. Für shooter ist PC der Konsole um längen voraus, was die Grafik angeht kannste die Konsole in die tonne klopen. Kein Full HD kein AA kein AF und meistens lahme 30 FPS. Aber für GT 5 reichts.

    • TvojaStara am 16.06.2011 08:57 Report Diesen Beitrag melden

      PC !

      da gebe ich dir recht PC ist und bleib GAMEPLATFORM Nr. 1

    einklappen einklappen
  • Farid am 15.06.2011 20:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ps3!!!

    Ich hab ne ps3 und find sie gut. Die 360 ist auch gut. Pc ist geschmackssache. Wii ist was für kinder. Nintendo muss was machen das leicht nobel aussieht und gute grafik hat. Nur so gehen sie nicht den bach runter

  • Michael Käser am 15.06.2011 19:37 Report Diesen Beitrag melden

    PC PS3 Grafik..preise

    Damit du eine Grafik von der PS3 bekommst braucht man aber einen recht teuren PC glaube ich..da kauf ich lieber eine Konsole...

    • Chuck/Norrisw am 15.06.2011 21:23 Report Diesen Beitrag melden

      zuerst nachforschen bevor du schreibst.

      Eine Grafik von einer PS3? Das hab ich wenn ich meine Spiele auf "low" grafik einstelle, für so einen PC zahlt man überhaupt nicht mehr viel. Inzwischen kriegt man für rund 1000Chf einen mords Computer zum Gamen und damit kann man ziemlich alles spielen und noch mehr damit machen als auf Konsolen. Ausserdem kosten PC Games weniger als Konsolen Spiele, das rechnet sich über lange Zeit auch aus....

    • Noam am 15.06.2011 21:28 Report Diesen Beitrag melden

      Nein

      Nein, um die ps3 Grafik zu erreichen reicht bereits ein günstiger pc. Die ps3 Grafik ist erst knapp bis zus hälfte ausgenutzt

    • PC F. am 15.06.2011 21:39 Report Diesen Beitrag melden

      PC ftw

      Ne, teuer braucht der nicht zu sein. Für 500 CHF wärst du dabei und hättest erst noch ein breiteres Anwendungsgebiet. Für läppische 720p inkl. Texturenmatsch und fehlendem AA reicht ein solcher PC dicke. Die Spiele wären auch noch günstiger. Und für mehr Geld kriegst du auch entsprechende Mehrleistung ;-)

    • PC: i7 nVidia 580GTX SLI am 15.06.2011 22:02 Report Diesen Beitrag melden

      du glaubst...

      also die PS3 hat ein Prozessor von 3,6 GHz getakteten Intel Pentium 4 mit 256 MB Ram`s und eine Grafikkarte von nVidia GeForce 7800 GTX (128 bit Pixel-Precision 256 MB GDDR3-VRAM mit 700 MHz) das ist ein wunder das die PS3 BD abspielen kann. mehr infos unter wiki

    • Sveni am 04.07.2011 18:45 Report Diesen Beitrag melden

      PC Selber zusammenstelen

      du kannst dir auch selber ein PC zusammen Stellen es gibt ja diverser PC online Shops

    einklappen einklappen
  • Spaghetti EIs am 15.06.2011 19:01 Report Diesen Beitrag melden

    Super Games für Jeden

    Ich finde es Super das es Soviele Leute gibt mit verschieden Geschmäcker. Wenn es nach mir gänge gebe es nur strategie games..aber das ist ja auch mit der zeit öde. Man kann immer wieder neue Games kennenlernen neue welten entdecke. oder neue erschaffen! Ich liebe es am PC zu sitzen und bei einem Abenteuer den feierabend zu geniessen! Spieleentwickler sind meiner meinung nach wahre Künstler und moderne Geschichtenerzäler man sollte diese mehr würdigen da darin wirklich zum teil harte arbeit ist.

Sudoku
Kreuzwortraetsel
Bubble Shooter