Game-Piraten

18. Februar 2011 15:19; Akt: 18.02.2011 15:51 Print

Sony verbannt Raubkopierer

Der japanische Konsolenhersteller zieht im Kampf gegen die Game-Piraten die Daumenschraube an. Wer auf seiner PS3 illegale Games installiert, wird dauerhaft gesperrt.

storybild

Warnung: «You cannot use PlayStation Network with this account (8002A227).» (Bild: Keystone/KEVORK DJANSEZIAN)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Gestern warnte Sony die Gamer noch, keine raubkopierten Games auf ihrer Playstation 3 zu installieren. Heute macht der japanische Elektronikkonzern ernst. Besitzer einer gehackten PS3 werden aus dem Playstation Network (PSN) verbannt. Gemäss pc-magazin.de erhalten die Betroffenen eine E-Mail zugeschickt, die sie auf die Modifikation der Konsole hinweist mit der Forderung, diese sofort rückgängig zu machen und die offizielle Software zu verwenden.

Wer die Warnung in den Wind schlägt, wird bei der nächsten Anmeldung im Playstation Network mit der Meldung «You cannot use PlayStation Network with this account (8002A227)» für immer des Dienstes verwiesen. Sony schreibt hierzu: «User, die gehackte oder nicht zugelassene Software auf der PS3 laufen lassen, verlieren für das System dauerhaft den Zugriff auf das PSN.» Damit sind alle Online-Aktivitäten wie Online-Spiele, Game-Downloads oder System-Updates nicht mehr möglich und die Konsole nur noch sehr beschränkt nutzbar.

200 Prozent mehr Raubkopien

Mit dieser drastischen Massnahme reagiert der Konzern einerseits auf die Zunahme von Raubkopien, andererseits will er damit faires Online-Multiplayer-Gaming ohne Schummeleien garantieren.

Seit letztem Jahr ist die Playstation 3 gehackt. Seitdem ist es für unfaire Konsolengamer möglich, sich durch modifizierte Spiele Vorteile in Online-Partien zu erschleichen. Gerade ehrliche Spieler reagierten verärgert, vor allem Fans von Ego-Shootern, als sie online immer öfters top ausgerüsteten Gegnern gegenüberstanden. Aber nicht nur für die Game-Community hat der Hack unliebsame Folgen. Die Zahl der in Tauschbörsen angebotenen Playstation-3-Raubkopien sei gegenüber dem Vorjahr um 200 Prozent gestiegen, schreibt pc-magazin.de weiter.

(owi)

Sudoku
Kreuzwortraetsel
Bubble Shooter