«Mortal Kombat 11»

03. Mai 2019 20:57; Akt: 03.05.2019 20:57 Print

Wo sich Prügel-Anfänger eine blutige Nase holen

Mit «Mortal Kombat 11» kehrt das brutalste aller Prügelspiele zurück. Nicht alles haut einen um.

Mit «Mortal Kombat 11» kehrt das brutalste aller Prügelspiele zurück. Nicht alles haut einen um. (Quelle: Warner Bros. Entertainment)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Prügelspiele wie das neuste «Mortal Kombat 11» zu beherrschen, ist wie mit manuell geschalteten Autos fahren zu lernen. Oder Schlagzeug spielen. Mehrere Handlungen müssen aneinandergereiht im korrekten Timing ausgeführt werden. Mit dem Unterschied, dass in «Mortal Kombat 11» alles sehr viel schneller passieren muss.

Umfrage
Wie oft pro Woche gibt es bei euch kein Familien-Dinner wegen Games?

Wer die neuste Ausgabe des Prügelspiels beherrschen will, muss zunächst also viel üben. Das Game bietet eine riesige Auswahl an Schlag-, Hieb-, Stech- und Kill-Kombos, so dass Anfänger allein schon im Tutorial an ihr Limit kommen. Das birgt Frustpotenzial, denn bis jede Kombo sitzt, geht der eigene Kämpfer dutzendfach k. o. Wobei der K. o. in «Mortal Kombat» eine traditionell blutige Angelegenheit ist. Das Lichtlein gelöscht wird den unterliegenden Opponenten nämlich in ultrabrutalen Finishing-Moves. Mit der grafischen Leistung aktueller Spielkisten ist die Darstellung der Gewaltorgien nichts für schwache Mägen.

«Mortal Kombat 11» macht es aber auch erfahrenen Fightern schwer: Um härtere Gegner zu besiegen, ist das Game auf Upgrades der Kämpfer ausgelegt. Diese müssen aber mühsam verdient oder mit realem Geld gekauft werden. Dafür haben die Entwickler online bereits kräftig Dresche bezogen. Trotzdem bietet «Mortal Kombat 11» dank der optischen Brillanz, der gelungenen Story, den Spiel- und Mutliplayermodi und der griffigen Steuerung derzeit die beste Prügelorgie. Und es dürfte wohl das einzige Game sein, dem man so viel pornografische Gewalt verzeiht.

«Mortal Kombat 11» für PS4, Xbox One, Nintendo Switch, PC; Nether Realm, Warner Bros. Ent.
Wertung: 4/5

(jag)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • commandershran am 03.05.2019 21:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    sjw...

    Schade wurde dieses Spiel auch schon mit Kontroversen der Sjw kaputt gemacht...

  • Thomas Q am 03.05.2019 23:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    No pay 2 win

    Ich kaufe keine pay to win spiele, auch nicht für lau. Optische Update s wie Kleider und skinns sind mir egal und wer zu viel Geld hat solls kaufen. Ich laufe meist in Unterhose umher und mache alle fertig. Aber sobald man sich Vorteile erkauft wars das. Das hat mit skill nix zu tun, für mich ist das nur cheaten. Habe alle MK bis X. Das wars dann.

    einklappen einklappen
  • Master T am 03.05.2019 21:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Finish him

    Hart aber geil

Die neusten Leser-Kommentare

  • marko 34 am 05.05.2019 21:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Geil

  • InMa am 05.05.2019 13:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Der Klassiker und den Prügel Games

    Als Teenager nach dem Skifahren mit den Freunden auf der PS1 dazumal, Stundenlang. War eine schöne Zeit, Tagsüber auf der Piste, Abends vor dem TV zocken. Herrlich.

  • am 04.05.2019 14:21 Report Diesen Beitrag melden

    Entspannt euch

    Genau deswegen gab es ja danach ein Update und eine grosszügige Entschädigung für alle Spieler... Immerhin ist es nicht EA.

  • Dusty am 04.05.2019 12:35 Report Diesen Beitrag melden

    Honk Honk

    Moral Combat: Woke Edition - nein danke, wenn die Entwickler und Vertreiber sich wieder dazu besinnen Politik aus den Spielen zu lassen gerne, aber ich brauch den Müll nicht auch noch im Unterhaltungsbereich welcher eine Zuflucht bieten soll.

  • PEGI 18 am 04.05.2019 10:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    An alle Mütter...

    ... nein das ist kein pädagogisch wertvolles Geburtstagsgeschenk für den kleinen Nils. Ok?

    • Imlerith am 04.05.2019 12:37 Report Diesen Beitrag melden

      Erziehung

      Aber erziehen will man doch den kleinen Nils gar nicht, der soll einfach für ein paar Stunden ruhig gestellt werden. Alles schon gesehen.

    einklappen einklappen
Sudoku
Kreuzwortraetsel
Bubble Shooter