Microsoft

16. März 2011 15:09; Akt: 16.03.2011 23:04 Print

10 000 Apps für Windows-Handys

Blitzstart für Microsoft. Der Windows Phone 7 Marketplace wächst schneller als der App Store und Android Market im vergleichbaren Zeitraum.

storybild

Im Oktober 2010 präsentierte Microsoft CEO Steve Ballmer das neue Betriebssystem Windows Phone 7. (Bild: Peter Foley)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Windows Phone 7 Marketplace hat soeben die magische Grenze von 10 000 Apps durchbrochen. Für diesen Meilenstein brauchte der WP7-Marktplace lediglich knappe fünf Monate, schreibt das Smartphone-Portal pocketnow.com. Das ist ein Tick schneller, als Apple seinerzeit war. Googles Android Market erreichte die gleiche Anzahl Apps erst nach elf Monaten und Palms Web OS steht selbst nach 15 Monaten bei nur 5000 Apps.

Auch wenn das Angebot im WP7-Marketplace täglich breiter wird, braucht Microsoft einen langen Atem, um in die Regionen von Apple und Google vorzustossen. Im App Store sind aktuell über 350 000 Anwendungen verfügbar, im Android Market rund 135 000.

(owi)