21. Februar 2005 13:37; Akt: 23.12.2005 10:18 Print

MMS-Composer: Vom PC aufs Handy

Mit dem neuen MMS-Composer laden Sie jedes beliebige Foto von der Festplatte Ihres PCs aufs Handy oder verschicken Bilder aus dem Internet als MMS an Ihre Freunde.

Fehler gesehen?

Jetzt können Sie praktisch jedes beliebige Bild von Ihrem PC aufs Handy laden. Oder Sie überraschen Freunde oder Freundinnen mit einem persönlichen MMS mit Bild, Text und Sound.

Bitte beachten Sie, dass Bilder im Jpeg- oder Gif-Format sein müssen.

Jedes MMS kostet CHF 2.-.

Hier gehts zum Composer von 20 Minuten: www.composer.20min.ch

Bei Problemen
Für Support-Anfragen zum MMS-Composer benützen Sie bitte die folgende E-Mail-Adresse: mobile@20minuten.ch. Beschreiben Sie bitte das aufgetretene Problem so genau als möglich und vergessen Sie Ihre Browserversion, Ihr Handymodell etc. nicht. Sie helfen damit Ihr Problem möglichst rasch zu lösen.

Rechtliche Hinweise
Der Nutzer macht sich strafbar, wenn er oder sie folgende Inhalte verschickt. Urheber von Verstössen werden zur Anzeige gebracht.
- Gewalttätigkeit (insbesondere Mord-, Folter-, Totschlag- und Kriegszenarien)
- Pornographie
- Rassismus und Demokratiefeindlichkeit
- Satanismus und Okkultismus
- Inhalte, die rechtswidrig sind
- Inhalte, die Persönlichkeitsrechte verletzen
- Inhalte, die Werbung beinhalten
- Belästigungen

Der Nutzer ist verantwortlich für die über den MMS-Composer verschickten Inhalte, insbesondere die verschickten Texte. 20 Minuten lehnt jede Haftung für Schäden oder Zuwiderhandlungen ab, die im Zusammenhang mit dem Gebrauch des MMS-Composers entstehen, respektive erfolgen können.