Fan der ersten Stunde

09. Januar 2017 16:37; Akt: 09.01.2017 16:44 Print

«Das erste iPhone ist bei mir bis heute in Betrieb»

Der 20-Minuten-Leser Michael Graber hat sich vor zehn Jahren das erste iPhone gekauft. Dieses läuft noch immer und funktioniert sogar mit den neuen Airpods.

Im Video zeigt Leser Michael Graber, dass sein iPhone auch nach zehn Jahren noch einwandfrei funktioniert.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Seit zehn Jahren hat der Innerschweizer Michael Graber (32) das allererste iPhone im Einsatz. Weil das Gerät in der Schweiz gar nicht verkauft wurde, musste er sich dieses damals zu einem Preis von 1250 Franken über einen Importeur besorgen und das Betriebssystem modifizieren.

Umfrage
Wann haben Sie sich das erste iPhone gekauft?
8 %
15 %
44 %
33 %
Insgesamt 5904 Teilnehmer

«Ich möchte das iPhone nicht verstauben lassen und nutze es deshalb regelmässig», so Graber. In all den Jahren hatte er kaum Probleme mit dem Gerät. Er ist erfreut, dass es flüssig und einwandfrei funktioniert. «Der Akku ist immer noch gut», sagt er, im Standbymodus halte er bis zu zwei Wochen lang. Und sogar die erst kürzlich erschienenen Airpods-Funkkopfhörer würden damit einwandfrei funktionieren.

iPhone-Fan der ersten Stunde

Es war nicht das letzte Handy, das er sich bei Apple kaufte: «Seit dem ersten iPhone habe ich mir jedes Modell gekauft», obwohl er auch andere Geräte wie ein Lumia von Nokia getestet hatte. Die Einfachheit der Oberfläche brachte ihn jedoch zurück ins Apple-Universum.

Derzeit besitzt Graber ein iPhone 7 Plus und wagt den Vergleich mit dem Ur-iPhone: «Wie sich die Technologie über die letzten zehn Jahre entwickelt hat, ist extrem.» Vorläufig will Graber Apple treu bleiben. «Was für ein Gerät ich in zehn Jahren haben werde, kann ich nicht sagen.»

(swe)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • lukas S am 09.01.2017 16:45 Report Diesen Beitrag melden

    WOW!

    Respekt!! 10 Jahre lang hat er sich jedes IPhone gekauft. Seeeehr stark. Endlich wird über ihn berichtet. Vielen Dank! Wir brauchen mehr solche Menschen, die so gut konsumieren! Mega wichtig!

    einklappen einklappen
  • Interessierter am 09.01.2017 16:47 Report Diesen Beitrag melden

    Danke!

    Verbindlichsten Dank für diese äusserst wertvollen und wichtigen Neuigkeiten!

    einklappen einklappen
  • Derikson am 09.01.2017 16:44 Report Diesen Beitrag melden

    Gratulation.

    Hast du sehr gut gemacht Michi.

Die neusten Leser-Kommentare

  • ein Mensch am 10.01.2017 20:04 Report Diesen Beitrag melden

    Werbung im Schafspelz

    Kann mir eventuell jemand erklären warum dieser Artikel nicht als paid post gekennzeichnet ist?

  • Anubis am 10.01.2017 19:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Steinzeit in moderner Hülle

    Ich bin jetzt wieder zu Apple zurück und bin masslos darüber enttäuscht wie bei Apple die Innovation fehlt. Nach meinem Nexus 6P dachte ich iPhone sei auch weiter gekommen aber das OS kann gar nichts mehr als vor 5 Jahren. Materialien und Verarbeitung sind ok aber sonst ein Steinzeit OS

  • Alder Rabe am 10.01.2017 16:36 Report Diesen Beitrag melden

    Versteh ich nicht

    Mein Galaxy S funktioniert auch noch. Sogar die Nokia Handy's, welche viel älter sind als das Iphone. Verstehe nicht dass dies einen Artikel wert ist...

    • Anubis am 10.01.2017 19:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Alder Rabe

      Hey du liest bei 20min und somit bei der Zentrale der IPhonejünger ich habe nichts anderes erwartet. Da könnte Google die Welt verändern 20Min würde höchstens ein Dreizeiler schreiben "wir nehmen zur Kenntnis" Punkt. :-)

    einklappen einklappen
  • DD.Z am 10.01.2017 12:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ringphone

    Also mir ist nur sein Hässlicher Ring aufgefallen.

  • BobOfOz am 10.01.2017 07:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gute Produkte

    Mein 3G ist auch noch im Einsatz bei meiner Schwägerin. Mein 3GS hat mein Schwager. Mein 4 meine Tochter. Mein 5 nutze ich selbst noch als WLAN Station. Alle laufen tiptop. Bin vollauf zufrieden mit dem Dingern

    • Cybot am 10.01.2017 11:49 Report Diesen Beitrag melden

      Ohne Apps?

      Ich hab vor ein paar Jahren mein altes 3G wieder in Betrieb genommen. Klar, es läuft, aber Apps für iOS 3 sind kaum noch zu finden, selbst die, die man früher mal hatte, kann man nicht mehr installieren.

    • BobOfOz am 10.01.2017 12:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Cybot

      Pech gehabt. Ich hab meins bis iOS 4 immer inkl Apps upgedatet und dann nur noch lokal synchronisiert. Läuft alles. Und auch genauso schnell wie damals ;) Mach ich übrigens mein allen Geräten so. Egal ob iPhones iPads iMac oder mit den windows-Rechnern am Arbeitsplatz. Der Unterschied ist nur, dass die PC's dann getauscht werden müssen, teils weil sie schon mit den letzten officeversionen lahm sind, teils weil wir auf allen PCs die neueren Versionen haben müssen, um kompatibel zu sein.

    einklappen einklappen