Mate 30 Pro

05. Dezember 2019 12:20; Akt: 05.12.2019 12:20 Print

«Das ist das beste Handy, das ich je getestet habe»

Das Mate 30 Pro von Huawei wäre ein klarer Anwärter auf den Titel «Handy des Jahres». Nun ist das Smartphone auch bei uns erhältlich – es gibt aber einen Haken.

Zeitlupenfunktion: Das Mate 30 Pro kann die Zeit fast stillstehen lassen. (Video: 20M)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Beim Mate 30 Pro kommen uns zahlreiche positive Adjektive in den Sinn. Bildschirm: genial. Akku: krass. Kamera: sagenhaft. Die Ausstattung des Handys sucht derzeit seinesgleichen und die Verarbeitung ist wirklich gut.

Umfrage
Würdest du dir das Huawei Mate 30 Pro trotz fehlendem Google Play Store kaufen?

Das bringt die Nutzer ins Schwärmen: «Es ist das beste Handy, das ich je getestet habe», so das Fazit von Francisco Jeronimo, Analyst und Forschungsleiter für mobile Technologie beim Marktforschungsunternehmen IDC auf Twitter.

Zeit bleibt stehen

Das Design mit dem grossen Bullauge auf der Rückseite fällt auf: Der schimmernde Ring erinnert an einen Donut mit Zuckerglasur. Darin steckt die Vierfachkamera des Mate 30 Pro. In einem Punkt schlägt Huawei die Konkurrenz hier deutlich.

Das Handy kann für Zeitlupen-Clips 1920 Bilder während 0,5 Sekunden aufnehmen. Mit weiterer technischer Trickserei wird dieser Wert erneut um den Faktor vier verlangsamt, sodass dann hochgerechnet 7860 Bilder pro Sekunde erfasst werden. Mit diesem Modus bleibt die Zeit schon fast stehen. Damit Zeitlupenaufnahmen brauchbar werden, benötigt man aber sehr viel Licht.

Es läuft und läuft und läuft

Der Akku ist gross, das Display aber auch. Dennoch hält das Gerät stundenlang durch. In unserem Test hielt eine Ladung knapp zwei Tage. Der Youtuber Mrwhosetheboss hat eine Reihe aktueller Handys gegeneinander antreten lassen. Das Mate 30 Pro hielt im Test 8 Stunden und 13 Minuten durch. Nur das iPhone 11 Pro lief in seinem Test noch 19 Minuten länger.

Und wo ist der Haken?

Das Mate 30 Pro kommt zwar mit Android daher und erhält dafür auch Updates. Aufgrund des andauernden Handelsstreits zwischen den USA und China und den daraus resultierenden Sanktionen muss das Handy aber derzeit ohne Google Services auskommen. Play Store, Maps, Drive, Docs, Kalender oder Youtube laufen nicht – oder nur mit Einschränkungen. «Ohne Google Play hat das Smartphone ausserhalb von China keine Erfolgschancen», sagt Jeronimo.

Als Alternative bleibt den Nutzern die App Gallery, der Download-Store von Huawei. Aktuell sind darin rund 11'000 Apps ausserhalb von China vorhanden. Whatsapp, Instagram, Facebook oder auch Snapchat sind jedoch nicht dabei. Immerhin finden sich im Store eine Handvoll Schweizer Apps wie 20 Minuten oder auch die App von Online-Händler Digitec. Apps aus anderen Quellen zu installieren, ist nicht zu empfehlen.

Das Mate 30 Pro kann hierzulande seit dem 4. Dezember via Digitec.ch für 1100 Franken vorbestellt werden. Die Bestellungen werden laut dem Hersteller voraussichtlich ab dem 10. Dezember geliefert.

(tob)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Marc W. am 05.12.2019 12:40 Report Diesen Beitrag melden

    Congratulations HUAWEI

    Huawei ist in meinem Herzen so etwas wie ein Held geworden - Kämpferisch und auch noch mit Erfolg. Alle anderen Tech-Firmen wären schon längst eingegangen, wenn sie von den USA mit so dreckigen Methoden angegriffen werden, weil die USA nicht mehr mithalten können und nicht wollen, dass sie nicht mehr domieren können. Das ist das beste Smartphone und ich habe auch keine Mühe, mir selber die notwendigen Apps zu installieren. Die alte Generation hätte da schon mehr Mühe und müssen eben die teueren iphones kaufen, die technisch schon längst veraltet sind. Huawei braucht keine US-Komponenten mehr!

    einklappen einklappen
  • Schmetterding am 05.12.2019 12:31 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht dabei?

    WhatsApp, Instagramm, Google und Co. sind nicht dabei? Von wegen Haken. Das sind absolute VORTEILE. Ich geh mir das Mate 30 Pro schnellstmöglich bestellen. Genau, was ich will!

    einklappen einklappen
  • österreich_bua am 05.12.2019 12:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Top Technologie

    Ich bin, obwohl selbst jahrelanger Nutzer von IPhone, auf dieses Teil umgestiegen. Auch wenn ich meine Fotos derzeit nicht auf meinem MAC abspeichern kann, bin ich sehr begeistert

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ramses am 13.12.2019 16:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    BlaBlaBla

    Alles gut und recht, trotzdem darf man nicht vergessen das die Chinesen die " Ressourcen " die es braucht für die Technologie noch mehr und noch brutaler Ausbeuten als auch schon und was sonst noch zum guten Ruf der ASIATEN gehört.

    • Marcel am 18.12.2019 18:10 Report Diesen Beitrag melden

      Unverschämt

      Die werden wohl nie schlimmer sein können als was wir Westler schon bereits Geschichte geschrieben haben treffend Kolonialisierung, Ausbeutung der Meer und Wälder und Recourcen, Ausrottung von Völkern Oborigines in Australien, Indianer in Amerika, und und und

    einklappen einklappen
  • NoFuture am 12.12.2019 07:02 Report Diesen Beitrag melden

    JuHu

    Ein Segen ein Smartphone ohne Google, Facebook und den anderen ........ PS es gibt auch andere App-Stores

  • Adrian S. am 11.12.2019 15:36 Report Diesen Beitrag melden

    Lässt sich nicht von USA Druck setzen!

    Endlich ein Handy, das zuoberst geschafft hat, OHNE Amerika! Dieses Handy hat Geschichte geschrieben! Das muss ich einfach haben. Huawei kann allein mit dem Riesen-Reich China weiter und vollständig gedeihen, ohne USA! Huawei lässt sich nicht von USA unter Druck setzen. Mit Erfolg! Huawei wird sich jetzt noch mehr auf China konzentrieren und seine eigene Technologie, sein eigenes Ökosystem und seine TOTALE UNABHÄNGIGKEIT VON DEN USA aufbauen. China wird dadurch noch schneller auch in dem Bereich hoch aufsteigen. Es wird enorm viele Opportunitäten generieren!!! Und zwar sehr bald zur Realität!

  • Tommy am 11.12.2019 14:29 Report Diesen Beitrag melden

    Haken

    Der einzige Haken daran ist, dass es von einem chinesischen Hersteller kommt.

    • Pascal am 11.12.2019 15:07 Report Diesen Beitrag melden

      Vorteil

      Der absolute Vorteil ist, dass es aus NULL US-Komponenten besteht.

    einklappen einklappen
  • Marcel B. am 11.12.2019 00:44 Report Diesen Beitrag melden

    Made In China ist heute TOP

    @Jack Eben gerade jetzt kaufe ich erst recht alles MADE IN CHINA. Die chinesischen Produkte sind schon längst nicht mehr wie früher, HEUTE ist MADE IN CHINA einfach nur noch TOP! Die Preise sind aber trotzdem immer noch tief, also BESTES PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS! Ich zwinge mich doch sicher nicht zu etwas Schlechterem, um dann mehr zu zahlen, Jack!!!!!!!!!!!