02. November 2006 10:35; Akt: 02.11.2006 13:54 Print

«Queen of the Internet» lässt die Hüllen fallen

Cindy Margolis gilt als Schönheits-Königin des Internets. Für den US-Playboy lässt sie sich zum ersten Mal splitterfasernackt ablichten.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das blonde US-Model Cindy Margolis posierte schon auf Tausenden von Fotos sehr freizügig, aber nie ganz hüllenlos. Jetzt, inzwischen 41-jährig, wird sie sich für die Dezember-Ausgabe des US-Playboys nackt ablichten lassen.

Seit Jahren versucht sie der Playboy-Gründer Hugh Hefner für sein Hochglanzmagazin zu gewinnen. Ihrer Mutter zuliebe hatte sich Margolis aber bisher immer gegen Nacktfotos entschieden. Das hat sich nun geändert. Die dreifache Mutter will einen Teil des Honorars der «National Infertility Association» spenden. Selbst unfruchtbar, beanspruchte Cindy die Hilfe der Experten.

In den USA ist das Model ein gefeierter Superstar. Sie schaffte es sogar ins Guiness Buch der Rekorde 2000 - Von keiner anderen Person wurden 1999 im Internet so viele Bilder heruntergeladen wie von ihr. Ausserdem führt sie jeden Samstag Abend durch ihre eigene Late Night Party Show, die in den USA zu einem regelrechten Strassenfeger wurde.

(mbu)