Flugsimulator

26. Februar 2020 20:34; Akt: 26.02.2020 20:34 Print

So landest du auf 37'000 Flughäfen der Welt

Riesige Datenmengen, Tausende Landebahnen und viel Handarbeit: Microsoft hat mehr Details zum «Flight Simulator 2020» verraten.

Der «Flight Simulator 2020» wird eine gigantische Simulation. (Video: Wibbitz)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Es wird ein Game von epischen Ausmassen: Zwei Petabyte (zwei Mio. Gigabyte) gross ist der Datenberg, der genutzt wurde, um die Welt von «Flight Simulator 2020» mit so vielen Details wie nur möglich nachzubauen.

Umfrage
Welche Simulationen spielen Sie am liebsten?

Darin enthalten sind Luftbilder, Höhendaten und sogar 3-D-Scans von Städten. Abgebildet sind rund zwei Millionen Ortschaften auf der Welt und insgesamt 37'000 Flughäfen. Mit der Umsetzung der Flughäfen haben Asobo und Microsoft, die beiden Entwickler der Simulation, viel Zeit verbracht.

Viel Handarbeit

Egal ob es sich dabei um eine einzelne Graspiste in Szombathely in Ungarn oder um den stark frequentierten John F. Kennedy Int. Airport in New York handelt: «Wir haben jedem einzelnen von ihnen besondere Aufmerksamkeit gewidmet», erklärt der Lead Game Designer Sven Mestas.

Konkret heisst das, dass die Gelände der Airports, Landebahnen, Pistenmarkierungen, Parkpositionen, ja sogar die Positionen der Windsäcke von Hand nachgezeichnet wurden, wie die Macher in einem aktuellen Clip bei Youtube erklären. Man will gar nicht wissen, wie lange das gedauert hat. Ein Projekt in diesem Umfang sei bisher noch nie realisiert worden, erklärt Mestas.

Langes Warten

Auch vor und nach der Landung können die virtuellen Piloten mit der Umgebung von «Flight Simulator 2020» interagieren. Auf den Airports gibt es Jetways, fahrbare Treppen, Pushback-, Gepäck-, Treibstoff- und Verpflegungsfahrzeuge. Bäume, Terrain, Gebäude, und Texturen werden dabei zum Teil in Microsofts Cloud Azure berechnet. Auch das Wetter ist der realen Welt nachempfunden. Wenn es zum Beispiel in Bern regnet, so soll es zu dieser Zeit auch im Spiel regnen, so zumindest versprechen es die Entwickler.

Die Fans der Simulator-Serie haben lange auf einen Nachfolger aus dem Haus Microsoft gewartet. Der letzte Titel in der Reihe erschien im Oktober 2006 unter dem Titel «Flight Simulator X». Der Nachfolger, «Flight Simulator 2020», wurde im letzten Jahr an der Game-Messe Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles enthüllt. Das Spiel soll im Verlauf des Jahres 2020 für den PC und Xbox erscheinen.

(tob)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Fritz Meier am 26.02.2020 21:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Grosse Vorfreude

    Ich kann es einfach nicht abwarten, den neuen Flugsimulator zu spielen. Die bisherigen Details, die veröffentlicht wurden, lassen einen einfach nur staunen. Ein Spiel, dass mit so grossem Aufwand produziert wurde, habe ich bisher noch nie gesehen. Deshalb sollte man sich unbedingt die Entwicklungsvideos ansehen

  • Chris am 26.02.2020 21:41 Report Diesen Beitrag melden

    Toll:)

    Unglaublich, mach mich gut erinnern als ich mit dem Flug Simulator 1 im Jahr 1995 gespielt habe. Schon damals fand ich es wahnsinnig.

    einklappen einklappen
  • Der zu Fuss geht am 26.02.2020 21:07 Report Diesen Beitrag melden

    @all

    ... der Umwelt zu liebe verwendet den neuen Flugsimulator ! ...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Air Bus am 08.03.2020 20:25 Report Diesen Beitrag melden

    Mit der Bitte um fachliche Empfehlungen.

    Alles ok. Nur möchte ich wissen, um mich auch auf den neusten Stande zu bringen, was die Hardware-Anforderungen für einen PC sein werden. Ich bin Jahrgang 1961 und habe zusammen mit meinen Kollegen, sozusagen alles von Anfang an mitgemacht. In zwei Jahren werde ich pensioniert und bin bereit mich von den 2020er zu rüsten. Also liebe Freunde, macht mir Vorschläge für alle einzelnen PC-Komponenten, die ich brauche für mein letztes, aber so richtiges, Projekt. Danke.

  • Bene am 02.03.2020 11:10 Report Diesen Beitrag melden

    FSX 2020

    P3D v1 P3D v2 P3D v3 P3D v4 X-Plane 11 XPlane 10 Jetzt FSX 2020 Hoffe mal nicht das man viel geld ausgeben muss für Add-ons is jetzt schon viel zu teuer

  • André am 02.03.2020 07:22 Report Diesen Beitrag melden

    Glaubt an Geister...

    Der FS 2020 wird nie mehr das sein was er mal war, dank den Anschlägen von 2011.

  • AreSee am 27.02.2020 21:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden
    Giphy Giphy
  • G. P am 27.02.2020 14:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Bin seit Tech Alpha dabei. Ist wirklich super gelungen. Ihr könnt euch alle darauf freuen. Ist wirklich so wie auf den Fotos, Videos.

    • Serdi Bozkurt am 29.02.2020 20:32 Report Diesen Beitrag melden

      Jaa Eeehh.

      @G.P. Und ich habe heute ein Date,mit Hülya Avsar. Gib dein Youtubechannel , oder Streamer Name durch. Echte Piloten, wie V1Simulations , oder wirklich gute Streamers wie Capt.Canada usw haben es ja kaum in die T.Alpha geschafft. Feuchte Träume?

    einklappen einklappen